Neuer Beitrag

stinemarimoen

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser, ich möchte hier gerne eine Leserunde starten. Es geht um den Roman «Träume des Schicksals». Er spielt im beschaulichen Trondheim (Norwegen), wo ich selber wohne. Es ist ein eher amüsanter Liebesroman mit einem guten Schuss Erotik - jawohl! Das Buch ist von mir selber und ich hoffe, es macht Laune ... Technisches: es liegt ausschließlich als eBook vor. Ich verlose es als .pdf-File, .epub oder .mobi. Zum Inhalt: Stellen Sie sich vor, Ihre beste Freundin kommt zu Ihnen und erzählt Ihnen etwas von einer geträumten sinnlichen Begegnung mit einem mutmaßlichen Mannsbild, nachdem dieser sie aus einer lebensbedrohlichen Situation herausgezogen hat - etwa aus einer Feuersbrunst. Und diesen Jemand will sie, so sagte sie mir eines schönen späten Nachmittags, an seiner Hand in der Realität an einem kaputten Kopierer wiedererkannt haben ... Etwas unglaubhaft, finden Sie nicht auch? Es stellt sich aber heraus, dass dieser Jemand, Stian heißt er, tatsächlich existiert. Was soll diese Frau denken, wenn sie von diesem Mann träumt? Ist das Schicksal und sind sie füreinander bestimmt? Meine Freundin ist ratlos, aber sie muss ihn kennenlernen, doch wie stellt man sowas an? -------------------------------------------------------------------------- Der Klappentext liest sich folgendermaßen: Meine Freundin Mari plagen Albträume, die sie in lebensbedrohliche Situationen verfrachten, aber dann in eine stürmische sinnliche Begegnung münden. Das wäre alles ganz schön und gut, wenn Mari nicht in Stian ihren erotischen Konterpart in der Realität wiederzuerkennen glaubte. Zusammen schmieden wir einen Plan, der zur Begegnung der beiden führen soll! Ist es Schicksal, dass sie sich auf so wundersame Weise sowohl im Traum als auch in der Realität begegnen? Doch auch Stian hat Träume. Und dann kommt auch noch Maris Ex ins Spiel und ... ich natürlich!

Autor: Stine-Mari Moen
Buch: Träume des Schicksals: Ein humorvoller Liebesroman

Leseeule35

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Cover gefällt mir, obwohl es eher an einen Fantasyroman erinnert. Der Klappentext gefällt mir gut und die Mischung von Liebe, Erotik und Humor hört sich sehr amüsant an. Gerne möchte ich mich für ein e-Pub bewerben.

stinemarimoen

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen
@Leseeule35

Danke für die Rückmeldung. Schön, dass dir das Cover schon mal zusagt. Du findest es tendenziell fantasymäßig? Ja, vielleicht ein wenig. Es ist ein kleiner Schuß Esoterik drinne, aber Fans dieses Genres werden wohl nicht auf ihre Kosten kommen, darum habe ich das auch im Klappentext nicht erwähnt.
ePub geht klar. Von mir aus musst du nicht warten bis die 17 Tage rum sind, ich kann es dir auch schon zeitnah als .epub zusenden.
Ich werde die Runde wohl noch in Untersegmente, d.h. in 4-6 Päckchen á 4-5 Kapitel aufteilen, so wie das hier üblich zu sein scheint.

Beiträge danach
143 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nicky123

vor 3 Monaten

Plauderecke
@stinemarimoen

Ein bisschen Galgenhumor?xD
Schade, dass sich einige noch nicht gemeldet haben, aber das ist zu erwarten. Wenn sich die Hälfte beteiligt bei so einer Runde, ist das meist schon ein sehr guter Durchschnitt, leider.

stinemarimoen

vor 3 Monaten

Plauderecke
@Nicky123

Echt? Und ich dachte, meine ach-so-glücklichen Gewinner(innnen) wären bloß abgeschreckt.
Bin ja Neuling hier auf Lovelybooks und als Schreiberling auch. Merkt man, ne?
Ich bin schon an Diskussionen interessiert aber negative Kommentare bzw. Rezensionen werde ich nicht kommentieren, weil das wenig bringt. An der schlechten Meinung kann ich ja auch nix ändern. Ansonsten, wer Lust hat was beizutragen, der (oder vielmehr die) ist willkommen!
Ich glaube ernsthaft, hier ist zu viel verbrannte Erde ...
Aber ich lasse mich überraschen.

Eine Ergänzung: was mich eher wundert ist, ich hatte relativ kurz nach Beginn des Verkaufs bei Amazon, eine Gratisaktion, wo sich 599 Leute das Büchlein heruntergeladen haben. Aber nicht eine einzige Person hat eine (noch so schlechte) Rezension verfasst. Finde ich irgendwie komisch. Ist das auch normal?

Nicky123

vor 3 Monaten

Plauderecke
@stinemarimoen

Das bei Amazon ist normal, wobei ich das ne beachtliche Zahl finde. Es ist da leider so, dass erstmal alles runtergeladen wird, was gratis ist. Ich kenne nicht wenige, die über hundert ungelesene eBooks deshalb auf dem reader haben. Wenn man nichts zahlen muss, interessiert man sich meist weniger dafür. Und ja dass mit der Leserunde ist auch so, wobei sich bei ner leserunde aus Mai jetzt immer noch einige Kommentare bei uns zu Wort melden. XD Manchmal braucht man etwas Geduld. :)

Nicky123

vor 3 Monaten

Plauderecke
@stinemarimoen

Nachtrag: schreib die fehlenden doch mal persönlich an. Bei manuk zB weiß ich, dass sie derzeit viel um die Ohren hat und daher etwas Zeit braucht.

stinemarimoen

vor 3 Monaten

Plauderecke
@Nicky123

Leute anschreiben sieht aber sehr nach Verzweifelung aus, nicht?
Ich warte erst mal noch ... Geduld habe ich.

Nicky123

vor 3 Monaten

Plauderecke

stinemarimoen schreibt:
Leute anschreiben sieht aber sehr nach Verzweifelung aus, nicht?

Naja, ich geh den Leuten nach ner Woche auch schon auf den Keks. Du musst dir eben vorstellen, dass die sehr aktiven LeserInnen oft vielen Beiträgen und vielen Leserunden folgen. Manchmal hilft es auch um zu erfahren, an welcher "Position" man gerade steht. Mit ist es z.B. passiert dass ich tatsächlich einer Leserin vergessen hatte das eBook zu senden. Ja, dann warte auch ruhig noch. :)

stinemarimoen

vor 3 Monaten

Plauderecke

Nicky123 schreibt:
Du musst dir eben vorstellen, dass die sehr aktiven LeserInnen oft vielen Beiträgen und vielen Leserunden folgen.

Das ist natürlich ein sehr valider Punkt, den ich noch gar nicht bedacht habe! Du sieht, für mich ist das hier absolutes Neuland.
Auf der anderen Seite, nachdem die Story ja nun nicht so dolle ankommt, wage ich es nur ungern, den Leuten auf den Keks zu gehen (wie Du es nennst), wer stupst schon gerne den Leuten ihre Nase in die ... du weißt schon :-)
Nee, im Ernst, ich gehe das bald mal an, denn was du oben sagtest ist sicher wahr. Danke! Gutes Nächtle ...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks