Stuart Evers Zehn Geschichten übers Rauchen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zehn Geschichten übers Rauchen“ von Stuart Evers

Stuart Evers »Zehn Geschichten übers Rauchen« sind zehn kleine Meisterwerke angelsächsischer Erzählkunst. Mit scharfem Blick für die psychischen Abgründe seiner Figuren, und doch mit der Wärme und Melancholie einer rauchigen Jazzballade schreibt Stuart Evers Geschichten, die mitten in das Herz der Dinge reichen. Ebenso behutsam wie entlarvend, ohne zu verletzen, aber mit unbestechlichem Blick für die Abgründe der menschlichen Natur, enthüllt Stuart Evers die Lebenslügen derer, die im Leben zu kurz gekommen sind. Ein Swindon Motel, eine Luxusvilla, ein Pub in Benidorm und ein Las-Vegas-Casino gehören zu den Settings dieser wehmütigen Geschichten. Und immer umweht ein Zauber, eine lichte Melancholie, eine leise Hoffnung und ein Fünkchen Stolz diese Figuren. Und die Zigarette, die diesen Erzählreigen zusammenhält, steht für nicht weniger als das Leben selbst in seiner Coolness, flüchtigen Schönheit und abgründigen Gefahr – ein fast barockes Bild für die Vergänglichkeit und die trotzige Bereitschaft, das Leben dennoch bis zum letzten Zug zu genießen.

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen