Flesh House

von Stuart MacBride 
4,6 Sterne bei7 Bewertungen
Flesh House
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Fornikas avatar

MacBride zurück auf gewohntem Niveau. Klasse.

Pelippas avatar

me likey

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Flesh House"

A new Logan McRae thriller from the bestselling author of Cold Granite, Dying Light and Broken Skin, set in gritty Aberdeen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780312584078
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:467 Seiten
Verlag:St Martins Pr
Erscheinungsdatum:29.09.2009
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.12.2008 bei Ulverscroft Soundings Ltd erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Fornikas avatar
    Fornikavor 3 Jahren
    Kurzmeinung: MacBride zurück auf gewohntem Niveau. Klasse.
    Und er schlachtet wieder...

    Vor 20 Jahren versetzte er Aberdeen schon einmal in Angst und Schrecken: the Flesher. Im Outfit eines Kopfschlächters und mit einer Margaret-Thatcher-Maske bekleidet, dringt er in die Häuser ahnungsloser Menschen ein, tötet sie und zerlegt sie anschließend fachgerecht in kleine, mundgerechte Häppchen. Eigentlich war der Schuldige gefunden, saß hinter schwedischen Gardinen. Doch plötzlich tauchen wieder kleine Häppchen Menschenfleisch auf. Und auch sonst sieht es verdammt nach der Handschrift des Fleshers aus. Logan nimmt die Ermittlungen auf…

    Wow. Mit diesem Band hat MacBride ganze Arbeit geleistet und wieder zum altbekannten Niveau zurückgefunden. Bluttriefende Spannung, interessante Charaktere, tolles Ermittlerteam, das alles vor der düsteren Atmosphäre Aberdeens (ja, es regnet schon wieder ; ) Leserherz, was willst du mehr? Die sehr detailreichen und fachgerechten Beschreibungen sind bestimmt nicht jedermanns Sache. Wer sonst eher gemütliche Krimis mag, dürfte hier doch ab und an angeekelt das Buch zuklappen. Mir hat es sehr gut gefallen, denn MacBride hat es hervorragend verstanden, den für Tiere üblichen Schlachtprozess umzumünzen. Man merkt die entsprechende Recherche.

    Sehr gut gefallen haben mir außerdem die (fiktiven) Zeitungsausschnitte, die die einzelnen Teile voneinander trennen. Bekannte Gesichter wie Colin Miller sind hier vertreten und man bekommt einen bildlichen Eindruck davon, welche Wellen der Flesher in der Aberdeener Medienwelt schlägt.

    Nach dem für mich etwas enttäuschenden vorherigen Band, bin ich hiermit wieder versöhnt. Teil 5 darf kommen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Pelippas avatar
    Pelippavor 8 Jahren
    Kurzmeinung: me likey
    Aeryns avatar
    Aerynvor 4 Jahren
    Anja_Levs avatar
    Anja_Levvor 6 Jahren
    Eeyoreles avatar
    Eeyorelevor 7 Jahren
    Gerd_Ruebenstrunks avatar
    Gerd_Ruebenstrunkvor 8 Jahren
    babettes avatar
    babettevor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks