Stuart Reardon

 4,3 Sterne bei 65 Bewertungen

Alle Bücher von Stuart Reardon

Cover des Buches Invincible - Ich geb dich niemals auf (ISBN: 9783736309401)

Invincible - Ich geb dich niemals auf

 (65)
Erschienen am 01.02.2019

Neue Rezensionen zu Stuart Reardon

Neu
Cover des Buches Invincible - Ich geb dich niemals auf (ISBN: 9783736309401)Nicolerubis avatar

Rezension zu "Invincible - Ich geb dich niemals auf" von Stuart Reardon

"So stark, so lebendig … wie du." ❤
Nicolerubivor einem Jahr

Ein tolles Cover und eine Geschichte, die mitreißt und fesselt bis zur letzten Seite! ❤

Nick Renshaw, seine Leidenschaft ist Rugby, doch kurz vor seinem Aufstieg, lässt eine Verletzung ihn alles verlieren.

Sein Glaube, seine Partnerin, sein Feuer ... bis er auf Anna Scott trifft.

Eine Ärztin, die seine Mauern einstürzt und ihm zeigt, dass es sich zu kämpfen lohnt.

Aufgeben ist keine Option. Die Leidenschaft brennt. Die Liebe blüht zart.

Eine Liebe, die gegen die Regeln ist.

"Es war die Verbindung von zwei Menschen, die einfach passte, aus keinem bestimmten Grund." ❤

Eine fantastische Geschichte, die bewegt und mitfiebern lässt!

Nick und Anna wirken echt und lebendig.

Ihre Emotionen schicken dich durch eine Achterbahn der Gefühle.

Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Invincible - Ich geb dich niemals auf (ISBN: 9783736309401)time.to_read_s avatar

Rezension zu "Invincible - Ich geb dich niemals auf" von Stuart Reardon

Anfangs hui und dann pfui
time.to_read_vor einem Jahr

Das Cover Ziemlich typisches Cover, welches man in letzter Zeit in dieser Art häufig sieht. Ich finde es geht in der Masse eher unter, aber dennoch passt es zu der Geschichte. Der Schreibstil Der Schreibstil war nicht so einfach zu lesen. Anfangs hing es noch gut, aber je weiter ich gelesen habe, desto schwieriger wurde es. Ich bin langsam vorangekommen und konnte nur wenig am Stück lesen. Es hatte mit Fortschreiten der Geschichte immer weniger gefesselt und leider gelangweilt. Die Handlung Anfangs war ich total begeistert von der Geschichte. Ich dachte, dass sie etwas ganz besonders und voller Emotionen wird, aber leider ist das mit dem Lesefortschritt immer mehr abgeflacht. Ich wollte das Buch gleichzeitig abbrechen und endlich beenden. Die Geschichte verfiel immer mehr in Klischees und absolut typischen Handlungen, die die Spannung herausgenommen haben. Zudem wurde am Ende nochmal unnötig viel künstliches Drama erzeugt und es kam alles Schlag auf Schlag. Die Charaktere Bei den Charakteren ist es im Prinzip wie mit der Handlung. Ich fand sie anfangs sehr sympathisch und habe mich darüber gefreut ihre Geschichte zu lesen. Aber dann wurde es für mich zunehmend nervig und langweilig. Die beiden Protagonisten sind einfach typische Rollenbilder, die man schon in etlichen anderen Geschichten kennengelernt hat. Fazit Anfangs begeistert und dann große Enttäuschung. Es konnte mich mit Fortschreiten der Geschichte immer weniger fesseln, sodass ich es sogar abbrechen wollte, ich mich aber dennoch durchgequält habe. Die Geschichte hat einen typischen Verlauf, der keine Spannung erzeugen konnte. Die Charaktere konnten mich nicht überzeugen und es war viel zu viel Drama. 2,5 Sterne

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Invincible - Ich geb dich niemals auf (ISBN: 9783736309401)SandysBunteBuecherwelts avatar

Rezension zu "Invincible - Ich geb dich niemals auf" von Stuart Reardon

Rugbystar und Psychologin, Lösung oder Katastrophe???
SandysBunteBuecherweltvor 2 Jahren

Depütroman zum schmökern... • Rugbystar Nick Renshaw wird gerade in eine höhere Liga berufen, als er sich eine schwere Verletzung zuzieht und seiner Karriere das Ende droht. Als er wieder versucht in den Sport einzusteigen und mit mentaler Schwäche zu kämpfen hat, lernt er die Sportpsychologin Dr. Anna Scott kennen und findet sie heiß... Doch er ist verlobt und Sie verboten. • Ein schöner Schmöker auf wenigen Seiten. Mir hat das Buch gut gefallen, auch wenn es keine Highlights bereit hält. Der Schreibstil ist okay, die Story ist okay und die Protagonisten sind okay. • Für einen Tag zum entspannen optimal und für jeden der Rugby mag ein Muss. Aber bitte erwartet nicht zu viel. • FAZIT Das Buch hat 3 von 5 Sterne absolut verdient. Es ist eine gute Story, die Protagonisten passen und auch der Schreibstil. Alles in Allem okay und lesenswert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 82 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks