Stuart Turton

 4,1 Sterne bei 618 Bewertungen

Lebenslauf von Stuart Turton

Der überwältigende Publikumserfolg: Stuart Turton ist ein britischer Schriftsteller und Reisejournalist. Sein Debüt als Autor gab er mit seinem Werk „Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle“ und landete damit einen überwältigenden Publikumserfolg. 

Hierfür wurde er sogar mit dem Costa First Novel Award ausgezeichnet. Durch Übersetzungen in über 25 Sprachen machte sich der Autor auch einen internationalen Namen. Heute lebt er zusammen mit seiner Familie in London.

Alle Bücher von Stuart Turton

Cover des Buches Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle (ISBN: 9783608504217)

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

 (326)
Erschienen am 17.08.2019
Cover des Buches Der Tod und das dunkle Meer (ISBN: 9783608504910)

Der Tod und das dunkle Meer

 (193)
Erschienen am 21.08.2021
Cover des Buches Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle (ISBN: 9783453441156)

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

 (5)
Erschienen am 08.03.2021
Cover des Buches Der Tod und das dunkle Meer: Kriminalroman (ISBN: B09575V9MR)

Der Tod und das dunkle Meer: Kriminalroman

 (4)
Erschienen am 21.08.2021
Cover des Buches Der Tod und das dunkle Meer (ISBN: 9783453441729)

Der Tod und das dunkle Meer

 (0)
Erscheint am 15.03.2023
Cover des Buches Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle (ISBN: 9783958625310)

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

 (53)
Erschienen am 03.09.2019
Cover des Buches Der Tod und das dunkle Meer (ISBN: 9783958627802)

Der Tod und das dunkle Meer

 (3)
Erschienen am 10.09.2021
Cover des Buches Der Tod und das dunkle Meer (ISBN: B09HCR2F54)

Der Tod und das dunkle Meer

 (1)
Erschienen am 29.09.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Stuart Turton

🧭♟

It is meant to be a celebration but it ends in tragedy. As fireworks explode overhead, Evelyn Hardcastle, the young and beautiful daughter of the house, is killed.

But Evelyn will not die just once. Until Aiden – one of the guests summoned to Blackheath for the party – can solve her murder, the day will repeat itself, over and over again. Every time ending with the fateful pistol shot.

The only way to break this cycle is to identify the killer. But each time the day begins again, Aiden wakes in the body of a different guest. And someone is determined to prevent him ever escaping Blackheath.


💭

Ich habe hier was ganz anderes erwartet. 


Es klang wirklich gut. Ein Mord der aufgeklärt werden soll und jeden Tag erwacht Aiden als eine andere Person. 


Allerdings wechselt er die Charaktere jedesmal, wenn er einschläft. Somit ist dieses Buch immer wieder durcheinander. Tag 2, Tag 3, Tag 2 geht weiter. 

Auch so sind viele Dialoge oder Personen für mich hier zu unbedeutend gewesen und man hätte hier einiges kurzen können.


Zu den Personen konnte ich keine Verbindung aufbauen. Die waren halt alle da und machten so ihr Ding. 


Lediglich die Idee des Endes, warum Aiden jedesmal als ein anderer Charakter erwacht, fand ich gut. 

Jedoch rettet das kaum die vorangegangene Geschichte. 


Für mich also ein recht schwacher Fantasy Krimi.


⭐️⭐️

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Tod und das dunkle Meer (ISBN: 9783608504910)
zeilenrauschens avatar

Rezension zu "Der Tod und das dunkle Meer" von Stuart Turton

Mit dem Mörder auf einem Schiff
zeilenrauschenvor 2 Monaten

Es ist schon sehr lange her, dass ich zuletzt einen Krimi gelesen habe. Und auch dieser hier unterscheidet sich sehr von den typischen Krimis, die mich kaum noch begeistern können.

Hat er mir gefallen? Ja, sogar sehr. Die Charaktere waren großartig dargestellt. Ich mochte den Zusammenhalt der Frauen, die Freundschaft zwischen Sammy und Arent und die zarte Liebesgeschichte. Die Spannungen unter den Matrosen und Passagieren haben immer wieder für explosive Situationen gesorgt. Auf dem Schiff ging es sehr rau zu. Es wurde gekämpft, gestohlen und gehasst.

Irgendwann habe ich so ziemlich jeden verdächtigt. 🤣Auch bis zum Ende war ich mir mit meinen Vermutungen nicht sicher. Das Miträtseln hat mir unglaublich viel Spaß gemacht.

Ich mochte auch die kritische Beleuchtung von Kolonialismus.

Einziger Kritikpunkt: Der Autor weist daraufhin, dass er es mit den historischen Fakten nicht so genau genommen hat. Er möchte auch nicht, dass sein Buch als historischer Roman bezeichnet wird. Ich bin ich der Meinung, dass er dann aber auch auf die (heute nicht mehr zeitgemäße) ableistische Sprache hätte verzichten können.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle (ISBN: 9783608504217)
HeikoHentschels avatar

Rezension zu "Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle" von Stuart Turton

Beeindruckend
HeikoHentschelvor 5 Monaten

Lange habe ich kein Buch mehr gelesen, das mich so zur Aufmerksamkeit gezwungen und dadurch herausgefordert hat. Und das meine ich ausschließlich positiv. Etwa in der Hälfte des Buches hatte ich eine Vermutung, wie es zu dem Und-täglich-grüßt-das-Murmeltier-Effekt kommt, und ich hatte recht. Von der Lösung des eigentlichen Mordfalles war ich allerdings meilenweit entfernt.

Ein beeindruckend raffiniertes Buch, das ich noch öfter lesen werde, um neue Feinheiten zu entdecken.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Krimi-Fans,

willkommen bei unserer Leserunde zu »Der Tod und das dunkle Meer«, dem neuen spannenden Krimi von Stuart Turton! 

Begebt euch mit uns auf die Saardam, ein Schiff, das sich im Jahr 1634 auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam befindet. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier – Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe.

Gerade noch hat Samuel Pipps im Auftrag der mächtigen Männer der Ostindien-Kompanie einen kostbaren Schatz in der Kolonie Batavia wiedergefunden. Nun befindet er sich auf dem Weg zu seiner Hinrichtung. Sein Assistent und Freund Arent Hayes ist mit an Bord der Saardam. Genau wie der Generalgouverneur und seine Frau Sara Wessel. Doch kaum auf See, beginnt der Teufel sie heimzusuchen. Unerklärliche Morde geschehen, und ein Flüstern weht durch das Schiff, das alle an Bord dazu verführt, ihren dunkelsten Wünschen nachzugeben. Pipps muss seinem Freund Arent und Sara dabei helfen, ein Rätsel zu lösen, das alle Passagiere verbindet und weit in die Vergangenheit zurückreicht. Bevor das Schiff sinkt und sie alle in die Tiefe reißt.

Für einen ersten Eindruck geht's hier zur Leseprobe: https://www.klett-cotta.de/media/14/9783608504910_Excerpt_001.pdf

Na, neugierig geworden? Wir verlosen 25 Hardcover-Exemplare von »Der Tod und das dunkle Meer«, beantwortet einfach die Bewerbungsfrage und schon seid ihr dabei. Sobald alle Gewinner:innen ihre Bücher erhalten haben geht es los mit der Leserunde.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf eure Meinungen zum Buch! Da der Autor nicht persönlich an unserer Leserunde teilnehmen kann, stehe ich euch bei euren Fragen zur Seite, schreibt sie mir einfach zum Thema »Fragen und Antworten« dazu. 😊

Wenn ihr auf Instagram, Facebook oder Twitter mit #dertodunddasdunklemeer und #stuartturton unterwegs seid, würden wir uns total freuen, wenn ihr uns mit @tropenverlag markiert. Besucht uns auch gerne auf unseren Kanälen wir freuen uns auf euch 😉

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und Glück beim Gewinnspiel und freue mich auf unsere Leserunde!

 

Eure Sophie vom Tropen-Team

497 Beiträge
hannah-bookmarks avatar
Letzter Beitrag von  hannah-bookmarkvor einem Jahr

Ganz vergessen meine Rezension zu posten. Danke, dass ich dabei sein durfte!

Hier ist sie:

https://www.instagram.com/p/CX81p_Sqk2c/?utm_medium=copy_link


https://www.lovelybooks.de/autor/Stuart-Turton/Der-Tod-und-das-dunkle-Meer-2936250585-w/rezension/4038624082/

Amazon wird noch freigeschaltet(als Hannah Bookmark)

Auf dem Maskenball der Familie Hardcastle wird Tochter Evelyn ermordet - jeden Tag aufs Neue. Bis Aiden Bishop das Rätsel ihres Todes gelöst hat. Willst du herausfinden, wer der Mörder ist? Dann löse selbst unseren fiktiven Mordfall und gewinne eines von 30 Exemplaren.

Fans der aufregenden Unterhaltung und des ganz besonderen Nervenkitzels: Herzlich willkommen im Crime Club.


Auf dem Maskenball der Familie Hardcastle wird Tochter Evelyn ermodert - jeden Tag aufs neue. Bis Aiden Bishop das Rätsel ihres Todes gelöst hat, erwacht er immer wieder in Endlosschleife am Tag des Maskenballs und muss herausfinden, wer Evelyn getötet hat. 


Willst du auch herausfinden, wer der Mörder ist? Im Crime Club verlosen wir zusammen mit dem Tropen Verlag 30 Exemplare von "Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle" von Stuart Turton. 


Um teilzunehmen musst du deine eigenen ermittlerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen! Löse diesen fiktiven Mordfall selbst und trage deine Lösung ins Bewerbungsformular ein! 


Hier geht´s zum Rätsel!


Neugierig? Hier geht es zur Leseprobe!


Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen.


1247 BeiträgeVerlosung beendet
MoMes avatar
Letzter Beitrag von  MoMevor 3 Jahren

Oh! Das ist aber nicht schön! Es freut mich aber zu lesen, dass du auf dem Weg der Besserung bist und dieses wundervolle Buch nun auch endlich lesen kannst.

Ich stimme dir total zu, bisher habe ich noch kein Buch gelesen, dass so komplex aufgebaut gewesen ist, wie dieses hier. Und diese vielen Geheimnisse und im Grunde können wir ja niemanden trauen. Schon spannend.

Bin sehr gespannt, wie du die anderen Abschnitte finden wirst :D

Agatha Christie meets "Und täglich grüßt das Murmeltier" - dieser Krimi stellt alles Altbekannte aus dem Genre auf den Kopf!

Wir verlosen 15 Exemplare des Hörbuches "Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle" und schicken euch mitten hinein in das rätselhafte Geschehen rund um den Maskenball.

Liebe Krimi-Freundinnen und Krimi-Freunde, 


Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle“ von Stuart Turton ist eine raffiniert komponierte Kriminalgeschichte, wie ihr sie noch nie zuvor gehört / gelesen habt. Wir laden euch ein, das Hörbuch in einer spannende Hörrunde zu entdecken. 15 Exemplare (2 MP3-CDs) stellen wir euch hierfür zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf diese Hörrunde mit euch und sind schon gespannt auf eure Rezensionen.


Im Falle eines Gewinnes seid ihr dazu verpflichtet, aktiv an der Hörrunde teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen.


Das AUDIOBUCH-Team drückt allen Bewerbern die Daumen!



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprecher:

Frank Stieren schlüpft stets überzeugend in verschiedene Rollen, als Hörbuchsprecher genauso wie als Schauspieler. Bei seiner Arbeit als Hörbuchinterpret lässt er sich nicht auf ein spezielles Genre festlegen - folglich gelingt ihm auch der Ausflug in das Krimi-Genre herroragend.

438 BeiträgeVerlosung beendet
Lesesterns avatar
Letzter Beitrag von  Lesesternvor 3 Jahren

hier kommt nun auch meine Rezension des Hörbuchs;

habe es schon länger zu Ende gehört und fast vergessen zu rezensieren, da ich schon wieder weitere tolle Hörbücher vom Audio Buch Verlag genieße...

Herzlichen Dank für das außergewöhnliche Hörerlebnis und die interessante und anregende Hörrunde hier.

https://www.lovelybooks.de/autor/Stuart-Turton/Die-sieben-Tode-der-Evelyn-Hardcastle-2023861468-w/rezension/2379121113/

wird am WE auf weiteren Portalen geteilt!

Zusätzliche Informationen

Stuart Turton im Netz:

Community-Statistik

in 860 Bibliotheken

von 351 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks