Der sechste Sinn

von Stuart Wilde 
4,4 Sterne bei5 Bewertungen
Der sechste Sinn
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der sechste Sinn"

Der neben seinen Büchern auch durch seine Seminare in Deutschland weithin bekannte Autor liefert dem Leser in diesem Werk praktisch anwendbare Informationen und den Schlüssel zu umfassenden geistigen Fähigkeiten. Die zahlreichen vorgestellten Übungen ermöglichen jedem, der sich damit beschäftigen möchte, einen stabilen und sicheren Zugang zur nahezu unendlichen Weisheit und Kraft des Geistes, außerdem schärfen sie die Erinnerungs- und Wahrnehmungsfähigkeit ganz beträchtlich. Besonders hilfreich sind sicherlich Tips dazu, wie man das innere Wissen zu Geld machen kann und wie man schon durch eine einfache Übung im Energiefeld des anderen erkennen kann, ob ein Geschäft oder eine Unternehmung erfolgversprechend ist oder nicht. Ähnliche Titel: Tore zur Anderswelt • Der kosmische Wissensspeicher • Mensch und Management

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783897672383
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:300 Seiten
Verlag:Schirner Verlag/BRO
Erscheinungsdatum:15.07.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Delius-Xs avatar
    Delius-Xvor 8 Jahren
    Rezension zu "Der sechste Sinn" von Stuart Wilde

    Stuart Wilde ist und bleibt einer DER metaphysischen und esoterischen Autoren, an denen sich andere messen lassen müssen (und Wilde legt die Messlatte sehr hoch).
    Auch dieses Buch ist in einem Wort ein Meisterwerk, an dem man einfach nicht vorbeikommt, wenn man sich mit dem Thema "Sechster Sinn" befassen will.
    Wildes Stil mag gewöhnungsbedürftig sein, und dieses Buch ist nur sehr bedingt als "Erstlektüre" zu empfehlen, sprich: Man sollte schon andere, frühere Bücher von Stuart Wilde gelesen haben (Tipp: "Geld - fließende Energie" oder "Konzentration der Kraft"), um sich zunächst einmal mit seiner Schreibe vertraut zu machen, bevor man sich an "Der sechste Sinn" wagt.
    Für alle "Wilde-ianer" ist dieses Buch wieder einmal eine Offenbarung!

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    FrankWKs avatar
    FrankWKvor 10 Jahren
    Rezension zu "Der sechste Sinn" von Stuart Wilde

    Stuart Wilde ist einer meiner Lieblingsautoren aus dem Bereich der Parapsychologie/Esoterik. Er schreibt seine Bücher, als ob er einen Brief an seinen besten Freund schreibt. Es ist witzig und informativ einfach super, ich empfehle es.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    elRinass avatar
    elRinasvor 6 Jahren
    erdbeermunds avatar
    erdbeermundvor 6 Jahren
    Siddharthas avatar
    Siddharthavor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks