Subina Giuletti

 4.5 Sterne bei 65 Bewertungen
Autorin von Hey Babe!: Irgendwann gehörst du mir, Herzbauchgefühl und weiteren Büchern.
Subina Giuletti

Lebenslauf von Subina Giuletti

Bevor sie zu dem kam, was sie schon immer begeisterte, hat Subina Giuletti einen langen Weg hinter sich gebracht, der ihr erlaubte, tiefen Einblick in verschiedene Aspekte des Lebens zu nehmen. Es ist ihr ein inneres Bedürfnis, eigene Gefühle, Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen und auch die von anderen, in Geschichten zu packen, die nicht nur unterhalten und amüsieren, sondern auch Trost spenden, Hilfe geben, zum Nachdenken anregen. Inzwischen hat sie sich in einem ganz eigenen Genre, einer Symbiose zwischen Spiritualität und Belletristik, etabliert. Ihre Bücher sind immer ein Mix aus Unterhaltung und Tiefgang - sie fordern den Leser, der sich darauf einlässt und sie geben ihm immer etwas mit.

Alle Bücher von Subina Giuletti

Sortieren:
Buchformat:
Hey Babe!: Irgendwann gehörst du mir

Hey Babe!: Irgendwann gehörst du mir

 (14)
Erschienen am 07.11.2016
Herzbauchgefühl

Herzbauchgefühl

 (12)
Erschienen am 31.03.2016
Zeit für Engel ... Zeit für dich

Zeit für Engel ... Zeit für dich

 (9)
Erschienen am 07.05.2018
Weil du meine Seele streichelst ...

Weil du meine Seele streichelst ...

 (7)
Erschienen am 15.08.2017
Try hard to love me

Try hard to love me

 (5)
Erschienen am 25.06.2012
Tropfen im Ozean

Tropfen im Ozean

 (4)
Erschienen am 06.12.2013
Sterne gibt es überall

Sterne gibt es überall

 (3)
Erschienen am 06.12.2018

Neue Rezensionen zu Subina Giuletti

Neu

Rezension zu "Hey Babe!: Irgendwann gehörst du mir" von Subina Giuletti

Ein wunderschönes Buch mit Tiefgang
wie_der_pilz_im_waldvor 2 Monaten

Das Buch ist einfach super! Ich habe es fast

am Stück durchgelesen, es ist absolut
spannend und voller Gefühl geschrieben.
Die Geschichte nimmt einen richtig
gefangen und man taucht selbst ins
Geschehen ein. Das Buch lässt einen selbst 
einiges fürs Leben mitnehmen und
vermittelt immer wieder durch spirituelle 
Ansätze das das Leben immer lebenswert 
ist, wie man durch Selbstliebe das Glück
findet usw... eine wunderschöne moderne 
Liebesgeschichte mit viel Tiefgang und
Anspruch! 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sterne gibt es überall" von Subina Giuletti

Wenn Du denkst es ist alles verloren …
Solara300vor 6 Monaten

Kurzbeschreibung

Die 31- Jährige Lisa Kastner lebt zurückgezogen seit ihrer Trennung von ihrem Mann.

Sie lebt allein und verlassen und arbeitet in der Firma ihres Vaters. Dort hat sie einen Job, der weder zu ihr passt, noch ihr Freude bereitet, da ihr Vater sie als Lückenbüßer und Mädchen für alles ausnutzt.

Dabei bemerkt Lisa ihre Einsamkeit nicht und schottet sich immer mehr vom Leben und ihren Mitmenschen ab. Sie trifft nicht nur auf unliebsame Nachbarn, die mehr mit ihr gemeinsam haben als gedacht und einen neuen Mann, der ihr als Helfer für die Firma an die Seite gestellt wird.

Sondern hört eine Stimme auf Band, die ihr hilft und Zuspruch gibt, die sie verzaubert und dessen Besitzer sie unbedingt kennenlernen will.

Eine Suche beginnt, die alles verändern könnte…

 

 

Cover

Das Cover ist ein Eyecatcher und hat mich schichtweg verzaubert mit dem Leuchten des Goldtons und den Sternen, wie auch dem sinnigen Titel der mich begeistert hat und gleichzeitig meine Neugier geweckt hat.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Subina Giuletti hat einen wundervollen Schreibstil, der mich nicht nur mit dieser stimmigen Geschichte verzaubert hat, sondern mit den Themen, wie Verlust, Ängste und auch das eigene Ausgrenzen von anderen passend rüberbringt.

Ich war begeistert von Lisa, die nach verschiedenen traumatischen Erlebnissen in ihrem Leben misstrauisch war und auch lernen musste, das man sich selbst lieben sollte und dass wofür man steht und wer man sein will und nicht was andere in einem sehen wollen und vor allem aus einem machen möchten.
Diese Stärke besitzt Lisa und lernt sie ans Licht zu holen.

Ein Weg, der hier mit einer Geschichte vermischt wurde über Vertrauen, Chaos, Liebe, Traurigkeit, Verlust, Gewinn, Zukunft und Vergangenheit.
Ich bin begeistert und kann sie nur empfehlen.

 

 

Meinung

Wenn Du denkst es ist alles verloren …

Wenn man ganz unten ist und verzweifelt in sich gekehrt und versucht alles auszusperren das einem jemals wichtig werden könnte sind wir bei der 31- Jährigen Lisa, die schon in ihrer Kindheit lernen musste, dass Anderssein von der Gesellschaft mit Neid, Hass und Mobbing bestraft wird.

Sogar zum Bruch ihrer Eltern, die seitdem wieder in neuen Beziehungen leben, kam es.
Lisa dachte in dem Punkt würde ihre langjährige Beziehung klappen und heiratete ihren Mann, der sie aber schon nach 6 Monaten nicht nur, sondern sie schon eine Woche nach der Hochzeit schlecht behandelte und auf seinem Ego- Trip mehr als einmal ihre Gefühle verletzte.

Wer kennt nicht solche Situationen und ich muss gestehen, dass ich so eine Situation gerade in der Freundeskreis mitbekomme.
Für mich spiegelt diese Story nicht nur Traumata wieder, die man auch schon als Kind zugefügt bekommen kann, sondern auch als Erwachsener. Und es besser ist sich selbst zu finden, zu öffnen und vor allem zu reflektieren und sich nicht zu verstecken und alles zu schlucken.
Denn davon geht es nicht weg, verschwindet nicht und wird auch nicht besser.

Ich liebe die Story und auch denn Gedanken dahinter und kann sie somit nur empfehlen.

 

Fazit

Berührend herzerwärmend und für mich ein absoluter Lese- Tipp!!!
Ängste, Traurigkeit und Verletztheit treffen auf die Liebe.

 

5 von 5 Sternen

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sterne gibt es überall" von Subina Giuletti

So Wundervoll!
nani75vor 7 Monaten

Meinung:

Ich habe schon viele Bücher der Autorin gelesen und muss sagen, dass dieses mein Lieblingsbuch ist. Sie hat so wunderbare Charaktere geschaffen, die so unterschiedlich sind und doch fantastisch harmonieren. Diese Geschichte hat mich sehr berührt und nachdenken lassen, dass ich jetzt doch einiges in meinem Umfeld ändern werde.

Was habe ich in diesem Buch alles an Gefühlen durch gemacht. Als ich das erste Viertel durch hatte, hat die Geschichte noch mal eine komplette Wendung bekommen, mit der ich nicht gerechnet habe und auch zum Schluss habe ich gedacht „Oh nein, dass kann sie jetzt nicht machen!“ Alles an dieser Geschichte ist stimmig und nicht vorhersehbar.

Ein wirklich schönes Buch, das unbedingt gelesen werden muss mit einer ganz tollen Botschaft!

Unbedingt lesen!!!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Hallo ihr lieben Leser!!!


Heute darf ich euch ein Buch präsentieren von der Autorin Subina Giuletti das erschienen ist.

Deshalb haben wir uns entschlossen, euch zu einer gemütlichen Leserunde rund um Anna und ihrem Leben, das so einige unerwartete Wendungen nimmt einzuladen.


Hier die Infos zum Buch!!!

Eine heiße Nacht, eine Menge Alkohol und eine perverse Idee ...

Anna ist Produkt-Designerin für Luxus-Artikel, als ein Anruf ihrer Eltern sie vor neue berufliche Herausforderungen stellt. Obwohl sie schon den einen oder anderen Schicksalsschlag hinter sich hat, ist sie sonnig, ausgeglichen und hat eine unverrückbar positive Einstellung zur Welt.

Eines Tages schreibt ein markanter Typ sie auf Facebook an, der nicht nur eine gegensätzliche Meinung von der Welt hat, sondern sich auch ungefragt in ihr Leben einklinkt. Doch längst hat eine schicksalhafte Nacht, eine Menge Alkohol und eine perverse Idee eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die Annas Einstellung zum Leben auf eine sehr harte Probe stellen und niemanden unverändert zurücklässt.

Kannst du deine Arme wieder öffnen, wenn du zutiefst verletzt wirst?

Eine lebensverändernde Geschichte voller Emotion, Dramatik und Liebe, über das Gute in uns - und das, was das Leben wertvoll macht.


Hier geht es zur Leseprobe

Die Autorin

Bevor ich dazu kam, meinen eigentlichen Traum zu verwirklichen, habe ich einen langen Weg hinter mich gebracht, der mir erlaubte, tiefen Einblick in verschiedene Aspekte des Lebens und in die Psyche der Menschen zu nehmen. Es ist mir ein Bedürfnis, eigene Gefühle, Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen und natürlich auch die von anderen, in Geschichten zu packen, die nicht nur unterhalten und amüsieren, sondern auch Trost spenden, Hilfe geben, zum Nachdenken anregen. Inzwischen ist daraus ein ganz eigenes Genre entstanden, eine Symbiose zwischen Spiritualität und Belletristik.
Meine Bücher sind immer ein Mix aus Unterhaltung, Spannung, Romantik und Tiefgang - sie fordern den Leser, der sich darauf einlässt und sie geben ihm immer etwas mit.


Wir freuen uns nun auf Eure Bewerbungen zur Leserunde. :)

Wir vergeben deshalb 10 E-Books in Epub und Mobi Format.
Bitte hier auch den Formatwunsch angeben.

Und 5 Print liegen uns vor, deshalb schreibt bitte in die Kommentare für was ihr in den Lostopf möchtet! ;)

Ihr könnt auch sehr gerne für beides reinhüpfen, dann entscheidet das los! :)

Aber zuvor habe ich natürlich noch eine Frage!!!

Was ist euer Eindruck zum Klappentext???

Bitte denkt daran, das es sich hier um eine Leserunde handelt und das ausschliesslich Leser gesucht werden, die in dem Zeitrahmen von 4 Wochen nach Ablauf der Frist Zeit und vor allem Lust haben sich hier über die Geschichte auszutauschen.

Das heißt, das wir von euch aktive Teilnahme in den Leseabschnitten erwarten und das ihr nach Ablauf der Frist uns eurer Fazit und Bitte eure Rezension online stellt.

Ich wünsche allen Bewerbern Viel Glück!
MerkenMerken
S
Letzter Beitrag von  Sunnyboyvor 2 Jahren
Zur Leserunde
S
Hallo Ihr Lieben!
Ich möchte gerne mein neues Buch "Herzbauchgefühl" in die Runde stellen - es ist eine Liebesgeschichte in zwei Teilen, d.h. die fünf Exemplare, die ich zur Verfügung stelle, beinhalten auch den zweiten Teil "Herzschlagfinale".
Hier erst mal der Klappentext:

Liebe dein Leben, egal, was kommt ... und vertraue

 

Greta führt ein Leben auf der Überholspur. Sie will Erfolg und sie will Luxus. Dafür ist sie bereit, so einiges zu stemmen und baut sich ein Leben nach ihren Vorstellungen auf. Kurz vor dem Erreichen ihrer wichtigsten Ziele kommt es zu einem folgenschweren Zusammentreffen, dem sie all die Jahre aus dem Weg zu gehen versucht hat. Ereignisse wie Erkenntnisse stürzen auf sie ein.

Kopflos bucht sie einen Flug nach Indien. Doch schon bei der Zwischenlandung in London kommt es zur nächsten schicksalshaften Begegnung, die ihr Leben umso mehr durcheinander bringt. Für sie beginnt die turbulenteste- und intensivste-  Zeit ihres Lebens.


Subina Giuletti hat mit "Tropfen im Ozean" und "Life Chat" eine Reihe von Büchern eingeletitet, die Unterhaltung mit Tiefgang verbindet. Auch, wenn es weder an Witz und Humor noch an Spannung und Emotion fehlt, ist ein wichtiger Teil dennoch der Tiefgang. Wer also lieber Leichtes und Chick-Lit liest, könnte unter Umständen mit diesem Buch nichts anfangen.

Wenn Ihr Euch bewerbt,  wäre es gut, wenn Ihr auch ein wenig Spaß an spirituellen Themen habt, die in geringen Dosen in den ersten Teil eingewoben wurden - im zweiten Teil geht es bezüglich Weisheit und Auflösung alter Muster so richtig zur Sache. Also, wenn Ihr so etwas gerne mögt, springt in den Lostopf! Ich freu mich auf Euch!
Meine Frage an Euch: Wie steht Ihr selbst zum Thema Spiritualität?
Und wie immer soll das Buch natürlich in der Leserunde besprochen und danach rezensiert werden.
S
Letzter Beitrag von  Sunnyboyvor 3 Jahren
Zur Leserunde
S
Hallo zusammen! Ich würde gerne mein Buch in die Leserunde stellen. Life Chat - sag mir, wer du bist. Darum geht es um Marie, eine 30jährige Frau, die den Job ihres Lebens hat, den Mann ihres Lebens und viele gute Freunde. Doch das Leben spielt ihr nicht gerade in die Karten  - sie ist so vollständig verzweifelt, dass sie nicht mehr aus noch ein weiß. Eines Nachts blinkt eine Nachricht auf ihrem Handy - ein Unbekannter, der per Whatsapp und Viber einen Chat mit ihr beginnt. Aber Marie ist mehr als misstrauisch. Sie vermutet einen Stalker oder Perversling, der sie irgendwann mal bitten wird, ihren Pullover hochzuziehen. Aber die Gespräche verlaufen völlig anders als erwartet - und obwohl so viel Zeit vergeht will sich der Chatter nicht zeigen, nicht sagen, wer er ist. Marie hat keine Ahnung, ob er verunstaltet ist, ob er alt oder jung ist ... doch dann spitzt sich die Situation für beide zu - wird er sich zu erkennen geben?
Letzter Beitrag von  madamecurievor 4 Jahren
DAS Buchcover sieht aber auch schön aus
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Subina Giuletti im Netz:

Community-Statistik

in 61 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks