Subway to Sally Subway to Sally - Unsterblich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Subway to Sally - Unsterblich“ von Subway to Sally

Nach zweijährigem Anlauf und mehreren Umbesetzungen gibt am 16. Januar 1992 in Potsdam erstmalig eine neue Band ein Konzert. Die Musiker haben in den Nächten vor dem Auftritt Plakate geklebt, die Anlage und Instrumente unter das Dach des Jugendclubs geschleppt und spielen nun ihre Songs. Das besonderes Markenzeichen: Neben der üblichen Rockfraktion haben sie eine Geigerin und einen Dudelsackspieler an Bord. Eine Band, die niemand am Reissbrett entwerfen kann, mit einer Zukunft von der zu diesem Zeitpunkt niemand ahnt, dass sie die Musiker von dem Jugendclub aus in Länder wie Spanien, Mexico, USA und China führen wird. Mit ihren Platten schreiben sie ein Stück deutsche Musikgeschichte. Der Name: SVBWAY TO SALLY. 20 Jahre später ist es an der Zeit, sich zu erinnern.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen