Sue-Ellen Welfonder Mein schottischer Rebell

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mein schottischer Rebell“ von Sue-Ellen Welfonder

Als Lady Mariota beschuldigt wird, ihren Geliebten ermordet zu haben, flieht sie verzweifelt in die Highlands, wo sie in einer einsamen Festung Zuflucht findet. Doch kurz darauf trifft der neue Laird der Burg ein. Kenneth McKenzie fühlt sich unwiderstehlich zu Mariota hingezogen und gewährt ihr Unterschlupf. Dennoch ist er alles andere als begeistert von seinem unerwarteten Hausgast, denn er ist von der Liebe gebrannt und hat sich geschworen, nie wieder einer Frau zu verfallen.

Stöbern in Romane

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen