Sue Bentley

 4,1 Sterne bei 29 Bewertungen

Lebenslauf von Sue Bentley

Sue Bentley wurde in Northampton geboren und lebt auch heute noch dort. Ihr Haus ist von Hecken umschlossen, sodass sie sich vorstellen kann, auf dem Land zu leben. Bevor sie zu Schreiben anfing, arbeitete Sue Bentley jahrelang als Bibliothekarin und ist immer noch eine leidenschaftliche Unterstützerin von Öffentlichen Bibliotheken. Sie liebt alles an Büchern – das Gefühl, den Geruch, das Aussehen – und hat die Angewohnheit, dass das Lesezeichen immer zum Buch passen muss, das sie gerade liest. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen gehört durch alte und moderne Bücherläden zu stöbern, mit anderen Buchliebhabern über Bücher zu sprechen, Zeit mit anderen Autoren zu verbringen oder Fans ihrer eigenen Bücher auf Events zu treffen. Und natürlich das Essen von guter dunkler Schokolade beim Schreiben. Sue Bentley schreibt unter mehreren Pseudonymen und hat bereits über 70 Bücher für verschiedene Lesergruppen veröffentlicht.

Neue Bücher

Cover des Buches Zauberponys - Winterzeit und Glitzerschnee (ISBN: 9783845828237)

Zauberponys - Winterzeit und Glitzerschnee

Neu erschienen am 04.10.2021 als Hardcover bei arsEdition.

Alle Bücher von Sue Bentley

Cover des Buches Zauberkätzchen - Ein magischer Sommer (ISBN: 9783845817606)

Zauberkätzchen - Ein magischer Sommer

 (3)
Erschienen am 15.10.2016
Cover des Buches Zauberkätzchen - Plötzlich ein Star (ISBN: 9783845817613)

Zauberkätzchen - Plötzlich ein Star

 (3)
Erschienen am 15.10.2016
Cover des Buches Zauberkätzchen - Zauberei im Zirkus (ISBN: 9783845817620)

Zauberkätzchen - Zauberei im Zirkus

 (2)
Erschienen am 17.11.2016
Cover des Buches Zauberkätzchen - Ballerinaträume (ISBN: 9783845820255)

Zauberkätzchen - Ballerinaträume

 (1)
Erschienen am 16.07.2018
Cover des Buches Auf magischen Pfoten - Im Zauberwald (ISBN: 9783845818955)

Auf magischen Pfoten - Im Zauberwald

 (1)
Erschienen am 16.01.2017
Cover des Buches Zauberkätzchen - Zauberhafter Ponysommer (ISBN: 9783845817637)

Zauberkätzchen - Zauberhafter Ponysommer

 (1)
Erschienen am 15.10.2016

Neue Rezensionen zu Sue Bentley

Cover des Buches Das Zauber-Rentier - Weihnachten mit Sternenglanz (ISBN: 9783845831398)christiane_brokates avatar

Rezension zu "Das Zauber-Rentier - Weihnachten mit Sternenglanz" von Sue Bentley

Das Zauberrentier
christiane_brokatevor 7 Monaten

Das Cover ist mir sofort ins Auge gestochen, mit dem vielen Glitzerelementen. Es war ein magisches Weihnachten und ich war mittendrin. Ja es ist ein Kinderbuch, aber ich hatte innerhalb Sekunden dieses Weihnachtsgefühl.

Das Rentier war besonders und entführt einen in eine Traumwelt. Seien wir mal ehrlich wer wünscht sich nicht mal ein Zauberrentier zu haben oder zu begegnen. Die Geschichte war so liebevoll und besonders gestaltet aber es blieb noch genug Raum für die eigene Fantasie was ich toll fand.

Der Schreibstil wäre einfach und auch Kinder, die nicht viel Lesen können dieses Buch super lesen, kurze Texte tolle Illustrationen.

Es war ein modernes Märchen mit Glitzerstaub und einem Zauberrentier, man fühlt sich ein mit diesem Märchen und auch als Erwachsener trifft es einem genau ins Herz, man kann träumen und fühlt sich wieder als Kind.

Weihnachtsfeeling pur und ein Buch was man immer wieder lesen kann.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Zauber-Rentier - Weihnachten mit Sternenglanz (ISBN: 9783845831398)Natalie2886s avatar

Rezension zu "Das Zauber-Rentier - Weihnachten mit Sternenglanz" von Sue Bentley

Zauberhaft magisch
Natalie2886vor 10 Monaten

Rezension „Das Zauber-Rentier - Weihnachten mit Sternenglanz“ von Sue Bentley 




Meinung 


Von einem absolut zauberhaften, magisch glitzernden Cover gelockt, und der Tatsache das ich jedes Jahr zu Weihnachten eine ebensolche Geschichte brauche, konnte ich nur schwer dem zuckersüßen Buch widerstehen. Nicht nur die Augen der kleinen Leser dieses Kinderbuchs dürften bei seinem Anblick glänzende Augen bekommen. Eine solche Aufmachung verdient seinen Platz in jedem Regal und zeigt mir persönlich, welch grandiose Arbeit hier der Designer vollbracht hat. 


Sue Bentley bedient sich einer großen Schrift mit kurzen, Kind gerechten Sätzen. Leicht verständlich versprühten sie von Anfang an einen magischen Zauberglanz, dem auch ich auf Anhieb erlag. Sue Bentley führt den Leser durch eine winterliche, von Sternenglanz, Glitzerstaub und Magie erfüllte, malerische Kulisse, die zum Träumen und verweilen einlädt. An der Seite des jungen Rentiers Sternenglanz, welchem ein großes Abenteuer bevorsteht. Ich ließ mich von dem samtweichen Zauber hinfort tragen und kam aus dem Staunen nicht mehr raus. 


Solch ein wundervolles Märchen wollte ich auch erleben. Es versetzte mich in eine Zeit, als ich selbst noch ein Winzling war. Sue schafft es mit Leichtigkeit die Freuden, das Glücksgefühl und den Zauber, welche nur durch solch himmlische Geschichten entstehen, aufleben zu lassen. Mit viel Phantasie und betörender Schönheit dringt sie in den Geist des Lesers und zeigt die vielen bunten Facetten der Weihnacht. Inklusive all seiner Wunder und Geheimnisse. Viel zu schnell gingen die Seiten an mir vorüber, längst war meine Liebe zu den Figuren auf die Größe eines Bergs gewachsen. 


Sue erschafft nicht nur die klassischen Begleiter einer jeden Weihnachtsgeschichte, sondern verbindet all das mit dem modernen, täglichen Leben junger Kinder. Auch ihre Probleme und Schwierigkeiten sind ein großes Thema, denn wir erleben die junge Daria, wie sie sich nach einem Umzug in eine neue Stadt, an einer neuen Schule, mit nicht gerade liebevollen Mitschülern, sogar Mobbing und anderem gegenübersteht. Es hat mir das Herz zerrissen, nicht ob der Wahrheit, sondern weil es mich unfassbar traurig macht, wie grausam selbst die Kleinsten schon sein können. 


Sue zeigt damit deutlich eine Botschaft auf, allem voran aber die Wirklichkeit, das bittere, Echte Leben. Doch gerade zu Weihnachten und an der Seite einen zuckersüßen Rentiers darf man die Hoffnung nie aufgeben und an kleine oder große Wunder glauben. Ob Daria ihres gefunden hat? Erlebt eine mitreißende, humorvolle, bildhafte Geschichte und lasst euch von der Magie in den Bann ziehen. Nicht nur Daria muss etwas wichtiges lernen, sondern auch der kleine Sternenglanz. Wie die beiden zusammen verrückte, herzerwärmende und funkelnde Momente erleben hat mich einfach nur tief beeindruckt. 


Sue schaffte es mit ihrem zwar leider kurzweiligen, doch umso schöneren Werk, wie das Licht eines Sterns am Himmel zu strahlen. Eure Kinder werden dieses Buch lieben, denn es ist voller Gefühl, Dingen die wir lernen müssen, Zauberglanz, niedlichem knuddel Faktor und jeder Menge weihnachtlicher Atmosphäre. Ich habe mich vom ersten Moment an verliebt und wollte die beiden nicht verlassen, doch beschert uns die Autorin ein wundervolles, harmonisches Ende, dass den Glauben an so manches wieder aufleben lässt. 



Fazit 


Das Zauber-Rentier namens Sternenglanz und die junge Daria erleben gemeinsam ihr wohl größtes Abenteuer. Begleitet von einer traumhaften, eisig kalten Atmosphäre, jede Menge funkeldem Glitzerstaub, Magie und Phantasie, ist das Buch eine unvergessliche Reise, die sowohl kleine als auch große Leser begeistern wird. Sue Bentley beschert ein wundervolles, Winter Wunder Werk, mit eindrucksvoller Tiefe, wichtigen Botschaften und zuckersüßen Gefährten. Holt euch Sternenglanz nach Hause und erlebt den Zauber der Weihnacht. 



🌟🌟🌟🌟🌟 5/5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Zauber-Rentier - Weihnachten mit Sternenglanz (ISBN: 9783845831398)kinderbuchschatzs avatar

Rezension zu "Das Zauber-Rentier - Weihnachten mit Sternenglanz" von Sue Bentley

Ein Rentier als Freund!
kinderbuchschatzvor 10 Monaten

Auf dieses Buch „Das Zauber-Rentier“ von Sue Bentley, erschienen im ars-Editions_Verlag, bin ich durch das weihnachtliche Cover aufmerksam geworden. Außerdem kann eine Geschichte über ein Rentier doch nur gut sein, oder?!

Inhalt: Die 9-jährige Daria ist erst vor kurzem mit ihrer Familie von Polen nach England gezogen. Auf der neuen Schule wird sie gemoppt und möchte am liebsten davon laufen. Doch dann trifft sie auf das Rentier Sternenglanz, das die Gefühle von Daria nur zu gut kennt. Auch das Rentier fühlt sich einsam. Es durfte noch nicht mit den anderen zu den Menschenkinder fliegen. Ob Daria und Sternenglanz gemeinsam eine Lösung für ihre Probleme finden? 

Fazit: Eine Erstleser geeignete Geschichte, die neben Weihnachtszauber auch ein anderes wichtiges Thema aufgreift: Mobbing an der Schule! Daria ist authentisch beschrieben und macht einen großen Entwicklungsschritt in der Geschichte durch. Man sieht, dass nur ein einziger wahrer Freund mehr wert ist als 10 oberflächliche. Die Illustrationen hätten für meinen Geschmack gern bunt sein dürfen und das Ende war etwas abrupt. Ansonsten eine schöne, magische Weihnachtsgeschichte. 💕

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sue Bentley wurde am 31. Juli 1951 in Northampton (Großbritannien) geboren.

Sue Bentley im Netz:

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks