Sue Gee Ein Garten im Sommer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Garten im Sommer“ von Sue Gee

Hell, freundlich und voller Wärme ist die Jugend von Walter Cox, der auf einer Farm in Kent heranwächst. Dann reißt der Krieg die erste große Lücke, als sein älterer Bruder fällt und Walter verändert und verwirrt zurückbleibt. Wie weitermachen, wie seinem Leben jetzt einen Sinn geben? Der Romantiker Walter entscheidet sich für eine Welt, in der Farben, Licht und Schönheit noch Bedeutung haben: für die Malerei. An der renommiertesten Kunstakademie in London erlebt er seine erste besinnungslose Liebe zu der lebenshungrigen Nina - und flüchtet schließlich in die ländliche Weite von Kent zurück und in die Ehe mit Sarah, zu der sich offenbar auch sein bester Freund, der Bildhauer Euan, hingezogen fühlt. Immer mehr schließt Euan sich an Walter und dessen Familie an, immer enger wird das Band der Gemeinschaft, das erst ein drohendes Unglück zu sprengen vermag. - Im England der zwanziger Jahre entwirft Sue Gee einen raffinierten Dreiecksroman, ein üppiges Fest der Farben, Naturbeschreibungen und Leidenschaften.

Stöbern in Historische Romane

Am Winterhof: Eine historische E-Only-Kurzgeschichte

*~*~* eine kleine Reise ins winterliche London des 11. Jh. zu Hofe König Edwards während der Weihnachtsfeiertage *~*~*

suggar

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

grandios und unvergleichlich! ich bin froh, diese Reihe entdeckt zu haben - für mich ein Highlight in 2017

Caramelli

Die Blütentöchter

Ein spannender historischer Roman und ein richtiges Wohlfühlbuch.

Hermione27

Die Malerin

Das Leben und Leiden der Gabriele Münter, die Muse eines Malers

Arietta

Abschied in Prag

Eine tragische Liebesgeschichte, die berührt, betroffen macht und noch lange, lange nachklingen wird

katikatharinenhof

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Ein sehr gut recherchierter historischer Roman, der das 12. Jahrhundert facettenreich zum Leben erweckt.

Moni2506

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Garten im Sommer" von Sue Gee

    Ein Garten im Sommer

    claudiaausgrone

    10. October 2010 um 23:27

    "Als der schüchterne Maler Walter Cox mit seiner jungen Frau Sarah und seinem besten Freund Euan aufs Land zieht, scheint sich eine verhängnisvolle Dreiecksbeziehung anzubahnen. Doch dann sprengt ein Unglück das Band der Gemeinschaft...Eine überraschende Liebesgeschichte aus dem England der zwanziger Jahre. Ein schwelgerisches Fest der Farben, Natureindrücke und Leidenschaften." Ich habe diesen sprachlich gut geschriebenen, anspruchsvollen Unterhaltungsroman sehr gerne gelesen. Er kommt ruhig daher und zeichnet ein detailiertes und charakteristisches Bild der Zeit zwischen den Weltkriegen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks