Sue Grafton Goldgrube (M wie Missgunst)

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(8)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Goldgrube (M wie Missgunst)“ von Sue Grafton

Die Maleks haben es geschafft. Dank einer einträglichen Kiesgrube und dem Bauboom der letzten Jahrzehnte sind sie ganz oben. Als der Tycoon Bader Malek plötzlich stirbt, hinterläßt er seinen vier Söhnen ein millionenschweres Erbe - und ein Testament, das Fragen aufwirft. Dann wird Guy, der jüngste Sohn und das schwarze Schaf des Clans, heimtückisch ermordet. Alles deutet darauf hin, daß der Täter im engsten Familienkreis zu suchen ist. Kinsey Millhones Ermittlungen führen in die Vergangenheit, und sie kommt einem wahrhaft teuflischen Plan auf die Spur...

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Sehr schlechter Anfang, wurde dann aber etwas besser. Trotzdem nicht warm geworden

ReadAndTravel

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Absoluter Kracher mit einem tollen Book-Boyfriend!

AmyJBrown

Solange du atmest

Ein seichter Thriller, der durch den leichten, absolut angenehmen Schreibstil und eine Familiengeschichte besticht, die man lesen will.

nessisbookchoice

Stille Wasser

spannender Thriller, Wahnvorstellung oder Realität?

janaka

Hex

unglaublich fesselndes Buch

Sandra1978

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • M is for Malice

    Goldgrube (M wie Missgunst)

    abuelita

    02. October 2013 um 20:26

    Als der Chef einer hochangesehenen Firma stirbt, stehen seine vier Söhne vor einem millionenschweren Erbe. Der jüngste Sohn Guy sollte eigentlich enterbt werden, doch das Testament ist unauffindbar. Wenig später ist Guy tot – feige ermordet im Schlaf. Privatdetektivin Kinsey Millhone ermittelt, und sie stößt auf obskure Machenschaften des machthungrigen Clans, die weit in die Vergangenheit zurückreichen Da ist man dankbar für die eigenen Familienverhältnisse, wenn man diesen Krimi liest und in die Dramatik von Schuld und Unschuld, Sühne und Rache hineingezogen wird…. Wie immer spannend und der kleine Ausflug ins Mystische schadet meiner Meinung nach überhaupt nicht. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks