Sue Mayfield

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 82 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(21)
(10)
(13)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Liebe per Flaschenpost?

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebe per Flaschenpost?

Bei diesen Partnern bestellen:

Fremd geküsst?

Bei diesen Partnern bestellen:

Crash

Bei diesen Partnern bestellen:

Blue heißt einsam

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn die Möwe wieder fliegt

Bei diesen Partnern bestellen:

First Steps Through Bereavement

Bei diesen Partnern bestellen:

Living with Bereavement

Bei diesen Partnern bestellen:

EXPLORING PRAYER

Bei diesen Partnern bestellen:

Life Balance

Bei diesen Partnern bestellen:

Poison

Bei diesen Partnern bestellen:

BLUE

Bei diesen Partnern bestellen:

Exploring Prayer

Bei diesen Partnern bestellen:

The Four Franks

Bei diesen Partnern bestellen:

I Can, You Can, Toucan!

Bei diesen Partnern bestellen:

Shoot

Bei diesen Partnern bestellen:

Patterns in the Sand

Bei diesen Partnern bestellen:

I Carried You on Eagles' Wings

Bei diesen Partnern bestellen:

Damage

Bei diesen Partnern bestellen:

Voices

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Island Rimsay...

    Liebe per Flaschenpost?

    Pandaqeue

    17. September 2015 um 21:36 Rezension zu "Liebe per Flaschenpost?" von Sue Mayfield

    Am Anfang eines Kapitels kommt eine kleine Einführung über eine Person und die erzählt dann in der Ich-Form weiter, da hab ich mich anfangs schwer getan. Von Shakespare habe ich gar keine Ahnung, dennoch habe ich mir das Buch gekauft und es innerhalb kurzer Zeit durchgelesen, weil es mich total gefesselt hat, hier mal ein großes Lob! Isabel ist ein ganz normales Mädchen, liebt die Kunst, das Tanzen, das Singen und Schauspielen. Ein Leben auf der Bühne, das ist Ihr Traum!  Vor kurzem trennt Sie sich von Ihren Ex-Freund Jamie, im ...

    Mehr
  • Eines der besten Jugendbücher über Mobbing

    Blue heißt einsam

    divergent

    10. February 2015 um 11:33 Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Für mich persönlich gehört dieses Buch zu den besten Jugendbücher über Mobbing! Es ist einzigartig, mitreißend, traurig und zugleich auch schön! Die Hauptprotagonistin Anna erlebt wirklich ganz schön schlimme Dinge und alles wird auch sehr realistisch von der Autorin dargestellt! Habe das Buch vor ca. 7 Jahren das erste Mal gelesen und ich muss auch heute noch manchmal an diesen Roman denken, da dieser mich unglaublich berührt hat!

  • Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Blue heißt einsam

    WildRose

    23. December 2011 um 09:01 Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Ich finde es gut, dass dieser Jugendroman über Mobbing aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird. Was mich ein wenig stört, ist, dass das Mädchen, welches mobbt, Hayley, recht eindimensional als fiese Sadistin dargestellt wird. Aber sonst kann ich nur sagen: Hut ab! Ein Buch, das realistisch wiedergibt, wie es sich anfühlt, ständig ausgeschlossen und gehänselt zu werden. Die Personen wie Melanie und Anna fand ich auch richtig gut beschrieben.

  • Frage zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Blue heißt einsam

    Nathalie Kutzera

    20. October 2010 um 16:09 zu Buchtitel "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Ich habe das Buch "Blue heißt einsam " gelsen und muss einen vortrag in der Schule halten :) kann mir vlt jemand sagen warum das buch überhapt "Blue heißt einsam heißt ? schon einmal DANKE im vorfällt :D

    • 6
  • Frage zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Blue heißt einsam

    Nico

    03. August 2010 um 08:55 zu Buchtitel "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Habe gehört, dass das Buch „Blue heißt einsam“ von Sue Mayfield ein Wahnsinns Roman sein soll. Könnt Ihr es mir (18 Jahre alt) für meinen kommenden Urlaub empfehlen? Danke im Voraus. Übermorgen geht es bereits los an die Nordsee :)

    • 2
  • Rezension zu "Liebe per Flaschenpost?" von Sue Mayfield

    Liebe per Flaschenpost?

    Bella&EdwardFan

    24. January 2010 um 10:40 Rezension zu "Liebe per Flaschenpost?" von Sue Mayfield

    Ich liebe das Buch! Es ist am Anfang jedes Kapitels so ähnlich, wie ein Theaterstück geschreiben. Un dann folgt eine Ich-Form. Am anfang des Kapitels steht immer, aus wessen Sicht gerade geschrieben wird. Echt ein tolles Buch. Isabelle macht Urlaub auf einer Insel, um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken. Aus Spaß wirtft sie ien Flaschenpost, ohne ernsthaft daran zu denken, dass sie ankommen könnte. Sie ist schon längst zu Hause, als der Antwortbrief kommt. Muss ich unbedingt weiterempfehlen!

  • Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Blue heißt einsam

    Minerva

    22. July 2009 um 20:47 Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Der Roman wird aus Melanies Perspektive und den Tagebucheinträgen Annas, die von ihren Eltern erstmal gelesen werden, vorangetrieben. Anna - das Mobbing-Opfer - schildert ihren Alltag von ersten einfachen Hänseleien bis hin zu ihrem Suizidversuch. Melanie, die als Erzählerin oft beteuert Annas Freundin zu sein - lernt man schnell "hassen". Sie sieht wie Anna leidet, sie versucht mal hier und da auf beiden Seiten für den Ausgleich zu sorgen - was ihr misslingt. Sie als Trittbrettfahrerin erkennt erst am Schluss, dass es viel ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Blue heißt einsam

    Denise93

    14. May 2009 um 16:18 Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    WOW!!! Das ist ein wahnsinnsbuch. Es ist supertreurig, manchmal standen mir die Tränen in den Augen und manchmal hätte ich das Buch am liebsten an die Wand geschleudert vor Wut. Die Geschichte über Anna und ihren Selbstmordversuch ist einfach toll geschrieben und echt berührend. Ich hätte gerne eine Fortsetzung des Buches um zu sehen wie es danach weitergeht und wie sich auch die Mobberin Hayley verhällt.

  • Rezension zu "Liebe per Flaschenpost?" von Sue Mayfield

    Liebe per Flaschenpost?

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. September 2008 um 14:14 Rezension zu "Liebe per Flaschenpost?" von Sue Mayfield

    Geht eine Fernbeziehung auf, wenn man sich nur aus Briefen kennt?

  • Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Blue heißt einsam

    romy

    14. June 2007 um 19:27 Rezension zu "Blue heißt einsam" von Sue Mayfield

    Das Buch beschreibt sehr gut die Geschichte eines Mädchens, die nicht mehr die Kraft hat, sich in ihrem Leben zurecht zu finden. Ich konnte mich sehr gut in Anna hineinversetzen und es regt einem zum Nachdenken an. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks