Sue Monk Kidd

(547)

Lovelybooks Bewertung

  • 865 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 13 Leser
  • 143 Rezensionen
(275)
(177)
(74)
(14)
(7)
Sue Monk Kidd

Lebenslauf von Sue Monk Kidd

Sue Monk Kidd wurde am 12. August 1948 in Sylvester, Georgia geboren. Nach ihrem Schulabschluss studierte sie zunächst Gesundheits- und Krankenpflege und war anschließend auch in diesem Bereich tätig. Allerdings stellte sie bald fest, dass ihre Leidenschaft viel mehr der Schriftstellerei gehörte und so absolvierte sie einige Kurse im kreativen Schreiben an der Emory University und am Anderson College. Bekannt wurde Kidd vor allem durch das Buch "The Secret Life of Bees" ("Die Bienenhüterin"), das wenig später - im Jahr 2008 - verfilmt wurde. Dieser Roman stand nicht nur mehr als zwei Jahre auf der New York Times Bestseller-Liste, sondern wurde auch in insgesamt 36 Sprachen übersetzt und mehr als acht Millionen mal weltweit verkauft. Neben fiktionalen Werken, schreibt die Autorin auch spirituelle Essays und Meditationen. Heute lebt Sue Monk Kidd mit ihrem Mann in Florida.

Bekannteste Bücher

Die Erfindung der Flügel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Meerfrau: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erfindung der Flügel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Meerfrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Granatapfeljahre

Bei diesen Partnern bestellen:

Schule des Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmetterlingszeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Bienenhüterin

Bei diesen Partnern bestellen:

The Invention of Wings

Bei diesen Partnern bestellen:

Witte vleugels, zwarte vleugels

Bei diesen Partnern bestellen:

La vida secreta de las abejas

Bei diesen Partnern bestellen:

The Mermaid Chair

Bei diesen Partnern bestellen:

The Secret Life of Bees

Bei diesen Partnern bestellen:

The Dance of the Dissident Daughter

Bei diesen Partnern bestellen:

When the Heart Waits

Bei diesen Partnern bestellen:

A Luminous Presence

Bei diesen Partnern bestellen:

God's Joyful Surprise

Bei diesen Partnern bestellen:

Love's Hidden Blessings

Bei diesen Partnern bestellen:

This Is the Day

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr schöne Geschichte, empfehlenswert!

    Die Erfindung der Flügel

    LaCivetta

    07. November 2017 um 21:56 Rezension zu "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

    Was für ein wunderbares, berührendes Buch und definitiv eines meiner Lesehighlights. Die Geschichte beginnt im Jahre 1804 in Charleston. Sarah, die Tochter reicher Plantagenbesitzer bekommt von ihren Eltern zum 11. Geburtstag ein Sklavenmädchen als Dienstmagd geschenkt. Immer schon ist Sarah gegen die Sklavenhaltung und lehnt es ab, von nun an einen Menschen als Besitz zu haben. Doch gemäß ihres Standes muss sie sich dem Willen ihrer Eltern beugen. Sarah ist bestrebt, dem Sklavenmädchen, das sich Handful nennt, die Freiheit zu ...

    Mehr
  • Das Meer, die Liebe, die Vergangenheit und deren Bewältigung

    Die Meerfrau

    Moonie

    27. October 2017 um 12:37 Rezension zu "Die Meerfrau" von Sue Monk Kidd

    Jessie ist nicht ganz glücklich in ihrer Ehe, die erwachsene Tochter ist längst aus dem Haus und ihr Mann zwar so liebevoll wie immer, doch manches scheint eingestaubt und Jessie droht sich zu verlieren. So liegt eins ihrer Kistchen, die sie kunstvoll gestaltet, noch unangetastet in ihrem Atelier. Ein Anruf von ihrer früheren Heimatinsel lässt sie aufbrechen, um ihrer seelisch kranken Mutter zu helfen und schließlich auch sich selbst zu finden. Jessie und ihre Mutter haben ein schwieriges Verhältnis, weil seit dem Tod von Jessies ...

    Mehr
  • Demeter und Persephone

    Granatapfeljahre

    itsjudies

    05. October 2017 um 13:23 Rezension zu "Granatapfeljahre" von Sue Monk Kidd

    Der Roman handelt von der Suche nach einem neuen Sinn, das Leben zu genießen, führt Mutter (Sue) und Tochter (Ann) auf mehrere inspirierende Reisen an ihre persölichen Sehnsuchtsorte.  Ein wirklich ehrlicher Roman zweier Frauen, die sich selbst auf Reisen neu entdecken und eine tiefe Mutter-tocherverbindung zueinander teilen

  • Die Sehnsucht nach der Freiheit

    Die Erfindung der Flügel

    dermoerderistimmerdergaertner

    26. September 2017 um 14:22 Rezension zu "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

    „Es war einmal eine Zeit, da konnten die Menschen in Afrika fliegen“Inhalt: 1803 in Charleston. Sarah Grimké ist die Tochter angesehener und kinderreicher Plantagenbesitzer. Zu ihrem 11. Geburtstag bekommt sie von ihren Eltern gegen ihren ausdrücklichen Willen das 10-jährige Sklavenmädchen Handful - von den Weißen Hetty genannt - als Dienstmädchen, und mit einer lila Schleife versehen, geschenkt. Zwischen den beiden Mädchen entsteht, trotz aller Unterschiede, eine Freundschaft und Sarah bringt Handful das Lesen bei - mit ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2496
  • Ein starkes Buch über eine starke Frau

    Die Erfindung der Flügel

    Yolande

    09. August 2017 um 10:23 Rezension zu "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

    Sue Monk Kidd ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Bekannt wurde sie 2002 durch ihren Roman "The Secret Life of Bees" (dt. Die Bienenhüterin).Sue Monk Kidd lebt mit ihrer Familie in South Carolina.Inhalt (Klappentext): Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer, erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk - die zehnjährige Hetty "Handful", die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. ...

    Mehr
    • 3
  • Starke Frauen - starke Geschichte

    Die Erfindung der Flügel

    DanielaAlge

    03. August 2017 um 20:26 Rezension zu "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

    Ich liebe Geschichten, in denen Menschen ihre Werte und Glaubensvorstellungen leben, auch wenn das nicht einfach ist. So unterschiedlich die Protagonistinnen (Sklavin und deren "Besitzerin") auch sind, jede der Frauen versucht auf ihre Weise, denn Sinn ihres Lebens zu finden und auch zu leben. Die Thematik der Sklaverei geht im Laufe des Buches auch in Richtung Frauenrecht. Und das Besondere daran: Die Frauen haben wirklich gelebt und sind in die Weltgeschichte eingegangen. (Wenn sie von den Geschichtsschreibern nicht so ...

    Mehr
    • 2
  • Gelungene Mischung aus Biographie und Fiktion über eine starke Frau der Anti-Sklavereibewegung

    Die Erfindung der Flügel

    schnaeppchenjaegerin

    24. June 2017 um 12:09 Rezension zu "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

    Sarah Grimké, Tochter eines Plantagenbesitzers in den Südstaaten der USA, bekommt zu ihrem elften Geburtstag im Jahr 1803 eine fast gleichaltrige Sklavin als Kammerzofe geschenkt. Sie möchte dieses Privileg gar nicht haben, kann sich aber aufgrund ihres Standes nicht dagegen wehren und beschließt, dieser eines Tages die Freiheit zu schenken. Hetty "Handful" schläft von nun an vor der Tür von Sarahs Zimmer, die ihr verbotenerweise das Lesen und Schreiben beibringt, bis ihr selbst die Bücher aus der Bibliothek des Vaters verboten ...

    Mehr
    • 2
  • Mein Lesehighlight 2017

    Die Erfindung der Flügel

    VoiPerkele

    22. June 2017 um 23:15 Rezension zu "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

    Gerade erst habe ich das Buch fertig gelesen und ich muss sofort meine Gedanken darüber teilen."Die Erfindung der Flügel" ist mein persönliches Highlight 2017.Ich bin völlig in die Welt von Hetty Handful und Sarah Grimké eingetaucht! Die Geschichte ist so lebhaft, detailreich und herrlich geschrieben, dass man das Buch gar nicht zur Seite legen kann. Die Geschichte vorherzusehen, war ein Ding der Unmöglichkeit. Man weiß nie wie es weitergeht!Die Autorin hat offensichtlich sehr viel Mühe und Liebe in den Roman gepackt. Das merkt ...

    Mehr
    • 2
  • Das beste Buch seit langem

    Die Erfindung der Flügel

    mangomops

    19. May 2017 um 21:36 Rezension zu "Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

    Das beste Buch seit langem. Es hat mich total gefesselt.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks