Sue Moorcroft

 3,7 Sterne bei 227 Bewertungen
Autor von Winterzauberküsse, Mistelzweigzauber und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sue Moorcroft

Die SPIEGEL-Bestsellerautorin Sue Moorcroft schreibt warmherzige Frauenunterhaltung mit manchmal überraschenden Themen. Als Kind lebte sie lange auf Malta und Zypern. Wenn sie nicht selbst schreibt, unterrichtet sie Kreatives Schreiben, liest gern, schaut Formel 1, macht Yoga oder Zumba.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Zimtsternträume (ISBN: 9783596706433)

Zimtsternträume

 (5)
Neu erschienen am 29.09.2021 als Taschenbuch bei FISCHER Taschenbuch.

Alle Bücher von Sue Moorcroft

Cover des Buches Winterzauberküsse (ISBN: 9783596522873)

Winterzauberküsse

 (141)
Erschienen am 25.09.2019
Cover des Buches Sommernachtsglück (ISBN: 9783959674461)

Sommernachtsglück

 (28)
Erschienen am 24.03.2020
Cover des Buches Mistelzweigzauber (ISBN: 9783596702909)

Mistelzweigzauber

 (29)
Erschienen am 24.10.2018
Cover des Buches Schneeflockenglitzern (ISBN: 9783596002436)

Schneeflockenglitzern

 (14)
Erschienen am 23.09.2020
Cover des Buches Wunderkerzenzauber (ISBN: 9783596705214)

Wunderkerzenzauber

 (9)
Erschienen am 25.09.2019
Cover des Buches Zimtsternträume (ISBN: 9783596706433)

Zimtsternträume

 (5)
Erschienen am 29.09.2021
Cover des Buches Sommerinselträume (ISBN: 9783749901364)

Sommerinselträume

 (0)
Erscheint am 22.03.2022

Neue Rezensionen zu Sue Moorcroft

Cover des Buches Zimtsternträume (ISBN: 9783596706433)Lesegenusss avatar

Rezension zu "Zimtsternträume" von Sue Moorcroft

Die perfekte Lektüre für jetzt als auch für die Vorweihnachtszeit
Lesegenussvor 7 Tagen

In Stockholm führt die dreißigjährige Hannah ihren Laden, der Hannah-Anna-Butik. Ihr reicher Freund Albin hatte das Geschäft gemietet, da Hannah selbst keine schwedische Staatsbürgerschaft hatte. Leider läuft der Shop noch nicht so wie Hannah es sich wünschte. Sie hatte sich auf luxuriöse Accessoires spezialisiert. Eines Tages im Oktober, die ersten Schneeflocken fallen, steht Nico Pettersson in Laden. Sie kannten sich aus der Teenagerzeit. Ihr Bruder Rob und sie waren mit ihm befreundet. Doch irgendwann ging jeder seinen eigenen Weg. Ihr fällt gleich auf, dass Nico sehr schlecht aussieht, abgemagert.
Dieser hat daheim in England einen anstrengenden Job und muss noch seiner achtjährigen Tochter Josie gerecht werden, die er allein aufzieht. Er hatte sich nach dem Fehltritt mit Folgen, von seiner Frau Loren getrennt. Nun war Marie da und Josie liebte ihre neue Schwester, auch wenn die bei der Mutter lebte. Doch die Situation spitzt sich dort zu, nachdem Nico herausfindet, dass Loren Marie vernachlässigt und Alkohol und Tabletten mehr als genug konsumiert. Er nimmt Marie zu sich, da seine Schwiegermutter einen kranken Mann zu versorgen hat. Doch auch Nico hat Probleme. Bei ihm sind es Essstörungen, die er aus seiner aktiven Eishockeyzeit mit sich herum schleppt. Da es zwischen Hannah und Albin nicht mehr läuft, kommt es ihr sehr entgegen, dass sie nach England fährt, um dort ihre 90-jährige Großmutter zu versorgen. Diese hatte sich das Handgelenk gebrochen und ihre Eltern hatten schon eine Reise geplant. Hannah war das nur recht. Weg von Albin, weg von Stockholm.
Auch wenn Hannah und Nico die beiden Hauptpersonen sind, gibt es noch andere Charaktere, die die Geschichte mit tragen. So wie Josie und Maria aber auch natürlich die Großmutter. Die Geschichtet bindet etliche Themen ein, sei es die Abhängigkeit von Alkohol und Tabletten, die Arbeitsbelastung, Kindererziehung als auch die Probleme der Essstörung. Ich finde, dies hat die Autorin sehr gut verarbeitet für den Leser vorstellbar.
Letztendlich trifft Nico eine klare Entscheidung und man trifft sich in Middeldip.
Ich habe diese Lesereise sehr genossen. Es ist ein Roman, den man jetzt auch schon gut lesen kann, denn es ist nur ein gewisser Teil, der zu Weihnachten spielt. Die Autorin hat neben den aufgeführten Themen ihren Schwerpunkt mit auf die Familienwerte gelegt. Für mich ist "Zimtsternträume" bis jetzt der beste von Sue Moorcrofts Büchern.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Zimtsternträume (ISBN: 9783596706433)B

Rezension zu "Zimtsternträume" von Sue Moorcroft

Liebe und Schicksal
Buchwahnvor 10 Tagen

Es kribbelt in Hannahs Bauch, als sie Nico nach vielen Jahren wiedersieht. Damals, in ihrem kleinen englischen Dorf, waren sie gute Freunde. Als sie sich jetzt in der winterlichen Altstadt von Stockholm begegnen, werden Gefühle wach, die für beide neu sind. Bisher hat Hannah in der Liebe eher Pech gehabt. Und Nico versucht als alleinerziehender Vater Kind und Job unter einen Hut zu bringen. Während Weihnachten näher rückt, müssen sich beide fragen: Haben sie den Mut, zusammen einen Neuanfang zu wagen? Und können sie auf den Rückhalt ihrer Familien hoffen? An diesem Weihnachtsfest entdecken sie, was im Leben wirklich zählt. (Klappentext)



Sue Moorcroft erweckt mithilfe ihrer Worte Bilder zum Leben und lässt uns spüren, welch große Rolle Familiensinn und Zusammenhalt spielen. Teils in England, teils in Schweden treffen wir auf eine ganze Reihe charmanter Persönlichkeiten, die mir schnell an Herz gewachsen sind. Besonders die Protagonisten, vielschichtig und sympathisch, wollten mir auch nach dem Lesen eine ganze Weile nicht aus dem Kopf gehen. Natürlich kommt auch die Romantik in „Zimtsternträume“ nicht zu kurz. Auch die ein oder andere Träne ist nicht ausgeblieben.

„Zimtsternträume“ - ein Roman rundum die Liebe und das Schicksal. Unbedingt lesen.


Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Zimtsternträume (ISBN: 9783596706433)Aloegirls avatar

Rezension zu "Zimtsternträume" von Sue Moorcroft

wunderschönes Buch
Aloegirlvor 17 Tagen

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen.

Als Hannah Nico nach vielen, vielen Jahren wiedersah, freute sie sich riesig, doch wie schaute er nur aus. Sie lud ihn einfach zum Essen ein. Sie erfuhr, dass er an einer Essstörung leidet, dass wusste nur ihr Bruder. Hannah leitet eine Boutique, die eigentlich  ihrem Lebensgefährten Albin gehörte. Doch in letzter Zeit entfernen sie sich voneinander und er weicht jedem Gespräch aus. Nicos Ex-Frau ist suchtkrank  und hat Nico auch betrogen. Das Ergebnis ist die kleine Maria die Nico zu sich in Pflege nimmt. Er muss sich jetzt um seine Tochter und deren kleine Stiefschwester kümmern. Er versucht für Beide das Beste zu machen. Hannah und Nico kommen sich näher.

Wenn ihr Wissen wollt ob sie es schaffen ein Paar zu werden und was an Weihnachten so alles passiert, dann solltet ihr das Buch lesen. Es ist eine schöne weihnachtliche Geschichte die uns vor Augen führt, was wirklich wichtig ist im Leben. Das Kopfkino sprang sofort an, da das Buch so bildhaft und feinfühlig geschrieben wurde. Auch fühlte es sich für mich so an, als wäre ich mitten drinnen. Wie meistens bei mir, gab es wieder den Taschentuchalarm. Ich lege euch das Buch wirklich sehr ans Herz. Es bekommt eine klare Kauf- sowie Leseempfehlung. Holt es euch, denn sonst versäumt ihre schöne Stunden

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 374 Bibliotheken

von 145 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks