Sue Parlett Heilkraft und Magie der Edelsteine, m. 17 Edelsteinen u. 10 Meditationskarten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heilkraft und Magie der Edelsteine, m. 17 Edelsteinen u. 10 Meditationskarten“ von Sue Parlett

Das interaktive Meditationspaket "Heilkraft und Magie der Edelsteine" nutzt die mysteriösen und stärkenden Kräfte der Steine, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Edelsteine haben eine symbolische Anziehungskraft, stammen sie doch aus den Tiefen der Erde, sind aber gleichbedeutend für Licht und Glanz. Oft werden den Kristallen heilende Kräfte zugesprochen, die die Selbstheilungskraft des menschlichen Körpers anregen und unterstützen sollen. Das reich illustrierte Buch, 10 Meditationskarten und 17 echte Edelsteine verbinden deren Heilkraft mit speziell hierfür entwickelten Meditationsanleitungen. Setzen Sie mit Hilfe der Übungen Ihre Kreativität frei, entdecken Sie Ihre Partnerschaft neu, erhöhen Sie Ihr Selbstvertrauen sowie Selbstbewusstsein und finden Sie klarer zu Entscheidungen. Erfahren Sie alles über die Tradition des Heilens mit Edelsteinen, Chakren, Farbtherapie und die Wege der Meditation.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen