Sue Stratford Kleine Weihnachtsfiguren

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Weihnachtsfiguren“ von Sue Stratford

Kommet ihr Hirten ... Ob Weihnachtsmann im Schlitten mit Rentiergespann, Eisbären, Pinguine oder Kugeln für den Christbaum: Die kleinen Figuren sind einfach nachzuarbeiten, schnell gestrickt und bestens geeignet, um Wollreste aufzubrauchen. Noch im letzten Moment vor den Feiertagen können Sie eine vollständige Krippe mit Maria, Josef und dem Christkind zaubern, einschließlich Behausung, Engel, Esel und Stern. Und natürlich dürfen auch die heiligen drei Könige, Hirten und Lämmer nicht fehlen. Halleluja!

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • schöne Weihnachtsdeko zum Selberstricken

    Kleine Weihnachtsfiguren
    katze102

    katze102

    15. October 2016 um 18:10

    Das Buch beginnt mit einer kurzen Einführung zum Material und Zubehör, stellt zwei Stiche, verkürzte Reihen mit Wickelmaschen und Abkürzungen vor; Strickkenntnisse werden vorausgesetzt. Es folgen reichlich bebilderte Anleitungen um gestrickte Rentiere zusammen zu setzen, Gesichter zu gestalten, dekorative Stickstiche und Strickschnur herzustellen. Ab S. 24 finden sich 26 verschiedene, gut und detaillierte Anleitungen, z.B. um eine gut besuchte Krippe zu stricken ( Maria und Josef, Jesuskind, Erzengel Gabriel, Drei Könige, Schäfer und Schafe, Esel, Weihnachtsstern und Stall) oder einen Weihnachtsmann mit Schlitten, Rentieren und Geschenken. Nicht nur Ensembles sondern auch Anleitungen für einzelne Dekorationen wie Mistelzweig, Pinguine, Lebkuchen figuren, Zuckerstangen, Truthahn, Knallbonbon, Elf, Fee u.a. lassen sich leicht nacharbeiten. Meine absoluten Highlights sind der Rentierschlitten mit Nikolaus ( auch in der Mitte des Covers zu sehen) sowie der Truthahn, wobei mir die Einarbeitung von Chenilledraht in die Rentierbeine und Geweih sehr gut gefällt, macht sie stabiler. Natürlich sind, wie immer, Modelle dabei, die einem total gut gefallen und auch andere, die einen nicht ganz so fesseln. Insgesamt finde ich die Zusammenstellung sehr gelungen; für jeden Geschmack ist etwas dabei. Fazit: schöne Auswahl an einfachen bis aufwändigeren Anleitungen zum Stricken von eigener Weihnachtsdeko oder kleinen Geschenken, jeweils gut erklärt.

    Mehr