Sue Townsend Krieg der Schnecken

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krieg der Schnecken“ von Sue Townsend

Toll!

— RickysBuchgeplauder
RickysBuchgeplauder

für mich eines der lustigsten Bücher von Sue Townsend. man muss aber den britischen Humor mögen

— Valabe
Valabe

Stöbern in Romane

Mirabellensommer

"Mirabellensommer" ist ne nette Lektüre für einen kurzweiligen Nachmittag auf dem Liegestuhl. Unterhaltend, kommt aber nicht an 1. Band ran.

talisha

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ziemlich experimenteller französischer Roman mit ernsten Ansätzen, aber mir fehlte die klare Linie und Aussage

vanessabln

Was man von hier aus sehen kann

Wunderbar. Gelacht, geweint und in einem Zug gelesen.

BarbaraWuest

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toll!

    Krieg der Schnecken
    RickysBuchgeplauder

    RickysBuchgeplauder

    04. September 2017 um 19:00

    Hach jaaaaa… Wieder ein Buch an das ich mich lange Zeit nicht rangetraut habe und ich könnte mir in den Allerwertesten beißen. Die Kolumnen um die es in diesem Buch geht sind wohl wirklich wahr oder zumindest im Kern. Sue Townsend hat sie geschrieben und es ist wohl auch aus sehr persönlicher Sicht. Mich hat es sehr Unterhalten und nachdenklich gemacht. Die Frau ist in diesem Buch im Alter zwischen Mitte 40 und Mitte 50 und hat oft dieselben Gedankengänge wie ich mit 26. Dies hat mir gezeigt, dass jeder mal komische Gedanken hat und ich nicht verrückt bin. Spaß bei Seite. Die Autorin hat mich sehr inspiriert und nun will ich weitere Bücher von ihr lesen. Leider bleibt mir in der Hinsicht nur die schon bereits geschriebene Lektüre. Die Autorin gibt es nämlich nicht mehr, was mich sehr traurig macht.

    Mehr
  • Rezension zu "Krieg der Schnecken" von Sue Townsend

    Krieg der Schnecken
    firlefanz

    firlefanz

    23. August 2008 um 11:14

    Nette Kolumne von Sue Townsend. Mal witzig, mal weniger witzig.