Sue Walker Wer das Schweigen bricht

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wer das Schweigen bricht“ von Sue Walker

Ende der siebziger Jahre verbrachten sieben Jugendliche ein Jahr in "The Unit" - einer psychiatrischen Einrichtung in der Nähe von Edinburgh. Mehr als zwanzig Jahre später haben sich alle eine gesicherte bürgerliche Existenz aufgebaut, und keiner von ihnen will an das erinnert werden, was vor so langer Zeit geschah. Doch dann bricht jemand das Schweigen - und aus dem Kampf um das Vergessen wird ein Kampf ums nackte Überleben ...

Stöbern in Krimi & Thriller

AMNESIA - Ich muss mich erinnern

Spannend, verstörend, mitreißend. Erinnert an "Ich darf nicht schlafen" (Film) und hat mich mit einem mulmigen Gefühl zurückgelassen. ;)

AnnMan

Oxen. Das erste Opfer

Spannend und mit vielen überraschenden Wendungen.

leserattebremen

SOG

Wenn die Justiz versagt und der Wunsch nach Vergeltung die Jahre überdauert - spannender Krimi mit plausiblen Wendungen.

jenvo82

Balearenblut

Ein Krimi, der spannend ist und bei einem das Reisefieber weckt

Annabeth_Book

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wer das Schweigen bricht" von Sue Walker

    Wer das Schweigen bricht
    Molks

    Molks

    14. November 2011 um 15:18

    Eine Geschichte, die im Grunde gar nicht uninteressant ist - aus der man aber zum Einen mehr hätte heraus holen können und die man zum Anderen viel besser hätte schreiben müssen. Walker erzählt über eine Gruppe Jungendlicher in einer psychiatrischen Eintrichtung und deren Leben nach der Entlassung. Dazu passende Einträge in Krankenakten und Zeitungsartikel sind zwar informativ, ließen mich als Leser aber schier verzweifeln. Kein Journalist hätte in diesem Stil einen Artikel geschrieben. Inhaltlich und vor allem sprachlich sehr schwach.

    Mehr