Sui Ishida

(339)

Lovelybooks Bewertung

  • 126 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 9 Rezensionen
(190)
(119)
(27)
(3)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Tokyo Ghoul" von Sui Ishida ( Rezension von Band 1 bis Band 14)

    Tokyo Ghoul 14
    VerenaChinoKafuuChan

    VerenaChinoKafuuChan

    24. August 2016 um 16:07 Rezension zu "Tokyo Ghoul 14" von Sui Ishida

    Guten Morgen ☺️Heute möchte ich euch endlich den Manga "Tokyo Ghoul" von Sui Ishida vorstellen.Die Tage kam der 14. Band raus und ich musste ihn direkt lesen. 🌸🌸🌸🌸🌸Name: Tokyo GhoulAutor: Sui IshidaBände: 14 ( Abgschlossen! Fortsetzung heißt Tokyo Ghoul: re )Verlag: KAZEPreis: je Band 6,95 €Empfohlen ab 16 !Inhalt:In diesem Manga lernt man den schüchternen Ken Kaneki kennen.Dieser liest öfters in einem Kaffee Bücher, ihm ist in diesem Kaffee die junge Frau Liz Kamishiro aufgefallen und er hat sich in diese verkuckt.Es kommt ...

    Mehr
  • Tokyo Ghoul 1

    Tokyo Ghoul 01
    leobay

    leobay

    23. February 2016 um 22:04 Rezension zu "Tokyo Ghoul 01" von Sui Ishida

    Der erste Teil hat mir schon ganz gut gefallen. Ich kann nicht genau sagen warum nur 4 und nicht 5 Sterne. Die Zeichnungen und Texte in allem haben mir zugesagt aber irgendwie fehlt mir etwas für den 5. Stern. Die Geschichte ist spannend und recht übersichtlich. Manchesmal hat meine Fantasie mich dann doch verlassen bei diversen Zeichnungen, wo ich nicht ganz nachvollziehen konnte was genau der Zeichner damit ausdrücken wollte. Zu meiner eigenen Schande muss ich aber auch gestehen, das es mein erstes Manga war das ich mir ...

    Mehr
  • Die Story wird immer besser!

    Tokyo Ghoul - Band 3: Der Tag, an dem ich starb
    AberRush

    AberRush

    26. August 2015 um 04:41 Rezension zu "Tokyo Ghoul - Band 3: Der Tag, an dem ich starb" von Sui Ishida

    Auch mit dem dritten Teil der Ghoul-Reihe wird man bestens unterhalten. Die Story wird actionreicher und die Charaktere entwickeln sich stetig weiter. Der Humor wird etwas zurückgeschraubt, das macht aber nichts, denn die Handlung schlägt hier ernstere Töne an, was ideal zum Geschehen passt. Man bangt mit den Figuren mit und hofft, dass diese heil aus der Sache herauskommen. Auch der Gegenpart, welcher in Form einer Organisation, gegen die Ghouls ermittelt und diese versucht zu bekämpfen, wird hier auch facettenreich dargestellt. ...

    Mehr
  • Vorbereitung auf ein Leben als Ghoul

    Tokyo Ghoul 02
    AberRush

    AberRush

    05. August 2015 um 21:04 Rezension zu "Tokyo Ghoul 02" von Sui Ishida

    Eine Serie mittendrin zu bewerten gestaltet sich relativ schwierig, deshalb möchte ich mich in diesem Fall einfach ganz kurz fassen. Es tauchen viele neue skurrile Figuren auf und ich finde die Entwicklung die der Protagonist Kaneki durchmacht wirklich sehr gelungen. Auch Nebencharaktere bekommen hier mehr Platz und Bedeutung, das fesselt einen gleich noch mehr an die Story. Sehr originell wird meiner Meinung nach erklärt wie die Ghouls es schaffen, Menschen so zu täuschen, dass diese auch denken diese wäre einer von ihnen. ...

    Mehr
  • Du wirst zum Ghoul und dann kommt der Appetit

    Tokyo Ghoul 01
    AberRush

    AberRush

    09. July 2015 um 20:02 Rezension zu "Tokyo Ghoul 01" von Sui Ishida

    Nach langer Zeit bin ich endlich mal wieder dazu gekommen einen Manga zu lesen und es hat sich voll gelohnt. Inhaltsangabe: Dem Tod gerade noch mal von der Schippe gesprungen, erwacht Oberschüler Ken als Ghul wieder. Zuerst ist alles normal. Doch dann beginnt er, Appetit auf Menschen zu entwickeln – was einige moralische Fragen aufwirft. Ken würde sich lieber umbringen, als Menschen zu fressen. So weit kommt es aber gar nicht, denn offenbar gibt es noch andere wie ihn. Eine geheime Gesellschaft der Ghoule lebt längst unter uns. ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 2823
  • Es kommt ganz anders als man dachte

    Tokyo Ghoul 01
    Darvinius

    Darvinius

    15. April 2015 um 08:19 Rezension zu "Tokyo Ghoul 01" von Sui Ishida

    Es kommt ganz anders als man dachte als es am Anfang schien. Wahnsinn wie man auf einmal Sympathien aufbaut für die vermeintlich bösen "Monster". Klasse ausgearbeitete Story und sehr erwachsene Story. Schön wieder mal was erfrischend neues zu lesen. Ein junger Mann wird von einem Ghul angegriffen und schwer verletzt. Der Ghul eine Frau stirbt dabei und nun wird ihm die Niere von ihr transplantiert . Leider stellt sich danach heraus das sich sein Körper nach und nach verändert. Er hat auch keinen Hunger auf normales Essen mehr ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Keine Dämonen oder Geister, sondern Ghule

    Tokyo Ghoul 01
    Scathach

    Scathach

    12. February 2015 um 19:33 Rezension zu "Tokyo Ghoul 01" von Sui Ishida

    Dem Tod gerade noch mal von der Schippe gesprungen, erwacht Oberschüler Ken als Ghul wieder. Zuerst ist alles normal. Doch dann beginnt er, Appetit auf Menschen zu entwickeln – was einige moralische Fragen aufwirft. Ken würde sich lieber umbringen, als Menschen zu fressen. So weit kommt es aber gar nicht, denn offenbar gibt es noch andere wie ihn. Eine geheime Gesellschaft der Ghule lebt längst unter uns. Nach seiner "verwandlung" zum Ghul weiß Ken nicht wo ihm der Kopf steht....was ist er nun? Mensch? Ghul? Oder beides? Er weiß ...

    Mehr
  • "Tokyo Ghoul" 02

    Tokyo Ghoul 02
    Kaisu

    Kaisu

    25. January 2015 um 16:20 Rezension zu "Tokyo Ghoul 02" von Sui Ishida

    Inhalt:   Ghoule sind leichenfressende Wesen, die eigentlich nur wenig Nahrung benötigen. Doch in Tokyo wüten momentan Ghoule herum, die eher aus Spaß morden, als aus Hungersnot. In dieser Welt findet sich nun der Oberschüler wieder und es graut ihm davor seine erste Mahlzeit zu sich zu nehmen und sucht nach Alternativen. Doch da gibt es keine. "Seit Ken die Organe einer Ghula transplantiert wurden, wird er selbst mehr und mehr zu einem Ghul. Zwar muss er jetzt keine Angst mehr haben, von einem dieser Monster gefressen zu werden, ...

    Mehr
  • weitere