Sui Ishida Tokyo Ghoul 08

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(12)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tokyo Ghoul 08“ von Sui Ishida

In Jasons Folterkammer hat Ken sich verändert. Es ist nicht nur, dass er den Ghul-Anteil in sich akzeptiert hat, da ist noch etwas anderes. Und dieses schlummernde Andere bricht sich seine Bahn, als Ken mitansehen muss, wie Toka von ihrem eigenen Bruder verstümmelt wird. Zur gleichen Zeit steht das Spezialeinsatzkommando des CCG einem alten Feind gegenüber. Der mysteriöse Ghul „Eule“ scheint furchtbarer zu sein, als alle anderen Ghule bisher zusammengenommen. Egal, wie das alles hier auch enden mag, es wird danach nichts mehr so sein wie zuvor.

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen