Tokyo Ghoul 13

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tokyo Ghoul 13“ von Sui Ishida

Vor dem Café Antik hat sich eine ganze Armee von Ghul-Ermittlern versammelt. Der Sohn des Präsidenten höchstpersönlich leitet die Operation. Zahllose erste Fahnder sind angetreten, um es mit der legendären "Eule" aufzunehmen. Wer kann, hat sich aus dem Staub gemacht, sei es Mensch, sei es Ghul. Nur der "Teufelsaffe" und "Black Dog" sind geblieben, um die Eule zu unterstützen. Es ist längst klar, dass sie alle hier sterben werden. Nur ein einziger will sich nicht damit abfinden ...

😭😭😭😭

— soffisoflbooks
soffisoflbooks

Stöbern in Comic

Großväterland

Eindrucksvoll berührend

Ladybella911

Die Insel der besonderen Kinder

Dieses Buch war einmal etwas anderes. Leider ging es viel zu schnell zu Ende, aber das lag wohl eher an der guten Story und den tollen Zeich

NeySceatcher

Sophie Scholl - Die Comic-Biografie

Den Schwerpunkt, den die Autoren hier setzen, mochte ich nicht. Eine eher oberflächliche, dennoch lesenswerte Graphic-Novel.

milkshakee

Die Schachnovelle

Eine beeindruckende Novelle, die mich, obwohl ich mit Schach nichts anfangen kann absolut gefesselt hat. Ich habe sie am Stück durchgelesen.

Anatola

Poptropica - Die geheimnisvolle Landkarte

Schräger comic Spaß

CindyAB

Der Trinker

Großartig illustriert und im Aufbau neu gedacht. Ich kenne keine schönere Ausgabe.

Contresse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen