Sujata Massey Bittere Mandelblüten

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(13)
(20)
(4)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Bittere Mandelblüten“ von Sujata Massey

Oft genug fühlt sich die attraktive Halbamerikanerin Rei Shimura in Tokio als Fremde - zu knapp sind ihre kessen T-Shirts, zu anders all die ungeschriebenen Regeln, denen die Japaner zu folgen scheinen. Doch dann verliebt sich Rei Hals über Kopf, und Takeo zeigt ihr japanisches Leben von seiner aufregendsten Seite. In einem Ikebana- Kurs, zu dem sich Rei auf Drängen ihrer Tante Norie entschließt, soll sie sich in die hohe Kunst der Blumenarrangements einweihen lassen. Kaum beginnt die Kirschblüte, wird die Ikebana-Lehrerin mit einer Pflanzenschere im Hals gefunden - Hauptverdächtige ist Tante Norie ... Clever, sexy und mit unkonventionellen Methoden stellt sich Rei in diesem spannenden Fall, der sie gefährlich tief in die Abgründe einer exotischen Welt lockt.

Wieder ein richtig cooles Abenteuer, diesmal in der Welt des Ikebana :D

— Tatsu
Tatsu

gefällt mir

— Binesleseleidenschaft
Binesleseleidenschaft

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abenteuer-Lesemarathon in Panem

    Die Tribute von Panem - The Hunger Games, Special Edition, 2 DVDs
    Luftpost

    Luftpost

    Dies ist ein Abenteuer-Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge-Gruppe "Zukunft vs Vergangenheit".______________________________________Sehr verehrte Einwohner von Panem! Es ist mir eine Freude, euch begrüßen zu dürfen! Dieses Jahr finden die ersten Lesespiele statt und die Distrikte müssen ihre Tribute in die Arena schicken. Es beginnen nun also die Vorbereitung für diese grandiosen Spiele und wenn ihr für euer Distrikt antreten wollt, dann meldet euch ab sofort im Thema "Ich melde mich freiwillig". Zur Einschreibung als Tribut ist zudem euer voraussichtliches Leseziel anzugeben. Dies ist bei diesen Lesespielen so wichtig wie noch nie - solltet ihr dies versäumen, dann kann ich leider für nichts garantieren und euch könnte es zum Nachteil werden! Bitte erstellt zudem noch KEINEN Sammelbeitrag. - Präsident Blue  ************************************************************ ************************************************************ Es sind keine Kenntnisse zu den Büchern "Die Tribute von Panem" notwendig, um an diesem Lesemarathon teilzunehmen, auch wenn es euch eventuell einen kleinen Vorteil verschafft. Zu unseren Werwolfrunden hier auf Lovleybooks veranstalten wir immer einen thematisch passenden Lesemarathon. Um dieser Tradition treu zu bleiben, findet auch dieses Mal wieder so ein Marathon statt.Größtenteils wird es thematisch um "Die Tribute von Panem" gehen, weil dies das Thema unserer kommenden Werwolfrunde ist.Die Wahl euer Lektüre ist absolut euch selbst überlassen und wird nicht vorgegeben. Unser Ziel ist es, einen spannenden und abwechslungsreichen Marathon zu gestalten, zusammen zu lesen und gemütliche Stunden zusammen zu verbringen.************************************************************ ✨ DIE REGELN ✨Wie vielen wahrscheinlich schon von den letzten Lesemarathons bekannt ist, sind unsere Marathons wahrlich abenteuerlich. Und auch diesmal haben wir uns wieder etwas Spannendes ausgedacht. Bitte gebt unbedigt bei eurer Bewerbung an, wie viel ihr vorraussichtlich lesen werdet, da es für uns diesmal planungsrelevant ist. (Ob ihr letztendlich mehr oder weniger lest, ist natürlich nicht ganz so wichtig, hilft uns aber bei der Einschätzung enorm). In den nächsten Tagen werden wir eine Liste mit Waffen in einem Extra-Thread veröffentlichen. Bis Mittwochabend um 21:00 Uhr müsst ihr euch eine von denen ausgesucht haben. Hierbei gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wer bis zum angegebenen Zeitpunkt nicht gewählt hat, bekommt zufällig eine Waffe von uns ausgelost. Was ihr für eure gelesenen Seiten erhaltet und welche Auswirkungen es hat, erfahrt ihr allerdings erst später. ✨ DAS ENDE ✨Es kann nur einen geben! (Nein, moment - falscher Film ^^) Aber auch hier gilt: Es gibt nur einen Sieger der Lesespiele. Wie ihr dieser Sieger werdet, erfahrt ihr später. ✨ DER SHOP ✨Auch dieses Mal wird es einen Shop geben, der allerdings nicht immer geöffnet ist. Die genauen Öffnungszeiten und die Bedingungen zum Kauf der angebotenen Ware stehen dann im Startbeitrag des Shops. ✨ FRAGEN ✨Solltet ihr Fragen haben, so schaut doch zunächst im entsprechenden Unterthema nach. Dort könnt ihr eure Fragen, sofern sie noch nicht beantwortet sind, stellen und wir bemühen uns, sie schnellstmöglich zu beantworten.Das FAQ wird zudem regelmäßig geupdatet. Es kann passieren, dass wichtige Infos erst nachträglich dort erscheinen. ************************************************************************Es sind zu diesem Marathon nicht nur Teilnehmer unser " Zukunft vs. Vergangenheitschallenge" und " Werwolfrunde" eingeladen. Jeder Leser ist willkommen.✨ WANN STARTEN WIR? ✨Der Marathon startet am Donnerstag, dem 25.5.2017 um 10:00 Uhr und endet am Sonntag, den 28.5. um 24:00 Uhr. (Bis wann die gelesenen Seiten gezählt werde wird ebenfalls später noch einmal spezifiziert).Der Spaß bei unserem Lesemarathon steht natürlich an erster Stelle. Und frei nach dem Motto "Alles kann, nichts muss" könnt ihr euch eure Zeit einteilen, wie ihr wollt.In regelmäßigen Abständen werden wir euch Aufgaben und Rätsel stellen, die ihr beantworten könnt und euch somit eventuell einen Vorteil in der Arena verschafft. ✨ Die Spielleiter ✨Stebectölpel (Stebec)Kathniss Everdeen (katha_strophe)Plutarch Hennysbee (Henny)Präsident Blue (BlueSunset)🙋 Teilnehmerliste: - Snorki | 250- Mitchel | 280- Knorke | 300- LadySamira | 300- Tatsu | 300- elfentroll | 300- Annika | 320- Traubenbaer | 330- sternchennagel | 400- Vucha | 500- Vanillis_world | 500 - mysticcat | 500- papaverorosso | 555- Pippo | 750- Janemely | 777- samea | 800- Melanie | 800- kaytilein | 900- Buchgeborene | 1111 Vergangene Runden:Piraten | Märchenland | Vampire Diaries | Wunderschöne Winterzeit | Supernatural | Game of Thrones | Asterix - Der Gallier | Alice im Wunderland

    Mehr
    • 3548
  • Rezension zu "Bittere Mandelblüten" von Sujata Massey

    Bittere Mandelblüten
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. August 2010 um 19:15

    Rei Shimura versucht sich dem japanischen Leben anzupassen und besucht auf Drängen ihrer Tante Norie einen Ikebana-Kurs. Eines Tages findet Rei ihre Tante vor einer toten Lehrerin stehen, mit der Ikebana Schere in der Hand, die sie kurz zuvor gekauft hatte. Rei glaubt nicht daran, dass ihre Tante Norie die Lehrerin Sakura ermordet hat, doch die Mitschüler schneiden sie bereits. Als Rei zu der Ausstellung für Ikebana geht, wird ihr plötzlich übel. Rei wurde mit Ameisengift vergiftet! Doch wer war es? Und woher kommen die anonymen Gedichte, die Rei seitdem erhält? Wer die beiden Vorgänger gelesen hat, wird kaum Unterschiede feststellen. Bei „Bittere Mandelblüten“ handelt es sich um einen Mix aus Krimi und Sachbuch. Nach wie vor befasst sich Sujata Massey mit den japanischen Traditionen, der Kultur und das Leben einer Großstadt als Ausländerin. Sujata Massey war sichtlich bemüht die fehlende Spannung aus den Vorgängern dieses Mal zu beheben. So ist der Spannungsbogen viel klarer und ausgearbeiteter als je zuvor. Im Vergleich zum Vorgänger werden die japanischen Übersetzungen einiger Begriffe nun besser untergebracht. Zwar sind die Sätze immer noch verschachtelt und lang, aber sie sind viel leichter zu verstehen und nachzuvollziehen. Diese Bezeichnungen werden auch weiter durch das ganze Buch verwendet. Ansonsten ist der Satzbau weiterhin gut und einfach strukturiert und der Krimi liest sich schnell und leicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Bittere Mandelblüten" von Sujata Massey

    Bittere Mandelblüten
    Ritja

    Ritja

    15. April 2008 um 12:22

    Wieder ein Buch in dem nicht nur ein Mord aufgeklärt werden muss, sondern der Leser bekommt noch eine Portion Landeskunde dazu. Die junge Halbjapanerin Rei soll in einem Ikebanakurs die Blumensteckkunst erlernen. Kurz darauf wird die Lehrerin erstochen aufgefunden und Rei ist mal wieder mittendrin.

  • Rezension zu "Bittere Mandelblüten" von Sujata Massey

    Bittere Mandelblüten
    Zaffy

    Zaffy

    07. May 2007 um 21:38

    Als ungewöhnlicher Leser, der sich dem neusten Band (stand 4.8.2004) von Sujata Massey zuerst zugewandt bin ich von "Bittere Mandelblüten" dem dritten der Reihe zu tiefst beeindruckt. Schon "Tödliche Manga" #4 hat mich in der doch eher langweiligen Zeit der Sommerferien mit Spannung und zahlreichen kulturellen Einblicken in die japanische Lebensweise versorgt. Auf 397 Seiten, aufgeteilt in 30 Kapitel verschafft Massey einem den wundervollen Einblick in das tägliche Leben der 28 Jahre jungen Rei Shimura die sowohl mit einem neuen Mordfall in der Ikebana Schule, die ihre Tante Norie Shimura besucht, wie auch mit ihrem Liebesleben alle Hände voll zu tun hat. Und als wäre nicht schon genug im Gange muss sie auch noch ihr Antiquitäten Geschäft in den Griff bekommen um ihre erkämpfte Selbstständigkeit nicht zu verlieren. Ich empfehle dieses Buch und auch alle anderen jedem der sich gern mit einem interessanten Krimi den Morgen, Nachmittag oder Abend versüßen will.

    Mehr