Sun Tzu Die Kunst des Krieges - Die älteste militärische Abhandlung der Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kunst des Krieges - Die älteste militärische Abhandlung der Welt“ von Sun Tzu

Zur „Kunst des Krieges“: Der chinesische Klassiker kann Ihnen auch heute noch – über 2000 Jahre nachdem er geschrieben wurde – in vielen alltäglichen Situationen mit hilfreichen Tipps und Ratschlägen dienen. Wenn auch Sun Tzu’s „Kunst des Krieges“ ursprünglich ein Buch über Kriegsführung im militärischen Sinne ist, lassen sich seine Anweisungen auch auf beliebige anderweitige Konfliktsituationen anwenden. Zu Sun Tzu (Autor): Sun Tzu wurde geboren als Sohn einer adeligen Familie in damaligen Reich Qi (in der heutigen Provinz Shandong). Er lebte ca. von 534 vor Christus bis 453 v. Chr. Sun Tzu wurde laut der Legende nach einer Audienz und einer ereignisreichen wie beeindruckenden Diskussion mit König Helu von Wu über Die Kunst des Krieges zu dessen königlichem Feldherren ernannt. Zu Gitta Peyn (Übersetzerin): Gitta Peyn wurde am 23. August 1965 in Lübeck geboren. Die Schriftstellerin und Verlegerin studierte Betriebswirtschaft, lehrte in den Jahren 1991 bis 1994 Ökonomie an Erwachsenenfortbildungsschulen, während sie gleichzeitig den Phänomen-Verlag aufbaute, dessen Themenschwerpunkt Philosophie, Religion und Esoterik ist. Zu Tom Jacobs (Sprecher): Nach Schauspielstudium an der staatlichen Hochschule für Musik und Theater Rostock und verschiedenen Engagements u.a. in Rostock, Trier, Köln, Bochum und Aachen lebt und arbeitet Tom Jacobs seit 1998 freischaffend in Köln. Als Sprecher widmet er sich hauptsächlich der Filmsynchronisation und Hörspielen. 1. Vorwort der Interpretatorin 2. Grundlegende Erwägungen 3. Krieg führen 4. Angriff nach Strategien 5. Taktische Erwägungen 6. Tatkraft 7. Schwachpunkte und Stärken 8. Manöver durchführen 9. Veränderungen der Taktiken 10. Die Armee auf dem Vormarsch 11. Geländekunde 12. Die neun unterschiedlichen Situationen 13. Der Angriff mit Feuer 14. Wie man Spione einsetzt

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen