Sunao Yoshida

(33)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(17)
(3)
(13)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood, Die Herrin der Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood, Der Stern der Trauer

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood. Bd.2

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood

Bei diesen Partnern bestellen:

Trinity Blood 5

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend und actionreich, geniale Zeichnungen.

    Trinity Blood
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    14. November 2016 um 15:15 Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    Zum Inhalt:In einer fernen Zukunft: Eine feindlich gesinnte Lebensform erscheint auf der Erde. Der "Vatikan" wird zum Vorreiter im Kampf der Menschen gegen diese neue, "Vampire" genannte Lebensform. Zu den verdeckten Geheimwaffen des Vatikans in diesem Kampf zählt auch Pater Abel Nightroad, der als Agent der Spezialeinheit "Ax" im Rahmen verdeckte Operationen gefährliche Vampire dingfest macht. Sein neuster Auftrag führt Pater Nightroad in die Stadt Istvan, wo der zwielichtige Graf Gyula Kádár sein Unwesen treibt.Die Nonne Esther ...

    Mehr
  • Cyborg, Nonne und Vampir kämpfen gemeinsam

    Trinity Blood, Der Stern der Trauer
    SnowWhiteApple

    SnowWhiteApple

    17. September 2016 um 23:17 Rezension zu "Trinity Blood, Der Stern der Trauer" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood ist sowohl eine Manga,- Novel als auch Animeserie die sich mit den unterschiedlichsten Wesen und dem Vatikan beschäftigt. Alle drei Medien sind absolute japanische Meisterwerke. Kleiner Nachteil ist das die Romane vergriffen sind und die Mangas ewig brauchen bist sie weiter herauskommen

  • Rezension zu "Trinity Blood, Der Stern der Trauer" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood, Der Stern der Trauer
    DichterDenkerChaoten

    DichterDenkerChaoten

    22. September 2012 um 19:55 Rezension zu "Trinity Blood, Der Stern der Trauer" von Sunao Yoshida

    Ihr findet meine Video-Rezension zu diesem Roman unter http://dichterdenkerchaoten.blogspot.com/2012/09/review-trinity-blood-der-stern-der.html oder natürlich auf der Buchseite, hier auf lovelybooks.

  • Rezension zu "Trinity Blood. Bd.7" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood
    Dubhe

    Dubhe

    16. July 2012 um 21:35 Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    Um Jon von dem Mordverdacht reinzuwaschen, seine eigene Großmutter ermordet zu haben, wollen Abel und "Astha" versuchen, ihr Anliegen beom "Diwan", dem höchsten Gremium des Vampirreiches, vor der Keiserin persönlich vorzubringen. Aber dann erscheint dort eine Person, die schon längst tot geglaubt war...Und wie sich herausstellt, plant diese ein Komplett zur Ermordung der Kaiserin Augusta. . Also ich muss sagen, das einzige gute an dieser Reihe ist die Abwechslung. Im Gegenzug zu vielen anderen Reihen geht es hier nicht immer nur ...

    Mehr
  • Rezension zu "Trinity Blood. Bd.6" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood
    Dubhe

    Dubhe

    16. July 2012 um 21:26 Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    Im Wettlauf mit Iblis, dem künstlichen Sandsturm, der die Stadt Karthaho zu vernichten droht, ist Pater Abel in das unterirdische Kanalsystem eingedrungen, in dem sich die Steuerungszentrale von Iblis befindet. Aber trotz verzweifelter Bemühungen gelingt es Abel nicht, das Programm zu deaktivieren. Nur noch wenige Minuten bleiben, bis der tödliche Sturm auf Karthago treffen wird. Plötzlich erscheint Esther, die dem Pater gefolgt ist, um ihm etwas mitzuteilen... . Der große Showdown der Gefahr um dieses Waffensystem oder wie man ...

    Mehr
  • Rezension zu "Trinity Blood. Bd.5" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood
    Dubhe

    Dubhe

    16. July 2012 um 21:02 Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    Nach all der Zeit sieht Esther nun zum ersten Mal das zweite Gesicht von Pater Abel, "Kresnik", das sonst nur seine Feinde kennen. Klar, dass sie sich nun etwas befangen in seiner Nähe fühlt und auch Abstand geht. Allerdings steht auch schon das nächste Abenteier bevor, denn ein altes Waffensystem bedroht eine Stadt unter einem Sandsturm zu begraben... . Nach all der Zeit hat Esther nun endlich Kresnik gesehen. Wurde auch ehrlich gesagt mal Zeit. Ansonsten hat sich nicht gerade viel geändert an der ganzen Geschichte, es gibt nur ...

    Mehr
  • Rezension zu "Trinity Blood. Bd.4" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood
    Dubhe

    Dubhe

    16. July 2012 um 20:44 Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    Die Friedensverhandlungen des Kardinals sind gescheitert, da sich unter den Vampiren ein Verräter befindet und nun droht eine große Katastrophe. Können Esther, Abel und Tres diese verhindern? . Diese Reihe hat mich nach wie vor leider nicht überzeugen können, allerdings geht es wenigstens nicht immer um das gleiche. Das ist einer der wenigen Pluspunkte dieser Geschichte. Zwar werden immer nur Vampire bekämpft, jedoch gibt es auch darin immer eine Abwechslung.

  • Rezension zu "Trinity Blood. Bd.3" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood
    Dubhe

    Dubhe

    16. July 2012 um 20:35 Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    Esther ist nun eine ordentliche Schwester in Rom und ebenbürtig zu Tres und Abel, allerdings scheint irgendetwas in ihrer Umgebung nicht zu stimmen... . Nach wie vor bin ich ehrlich gesagt nicht gerade von der Reihe begeistert. Es passt einfach nicht das Zusammenspiel von Handlung, Zeichenstil und auch den Charakteren. Einzeln kann man das ganze ja noch ertragen, doch zusammen ergibt das leider eine kleine Katastrophe.

  • Rezension zu "Trinity Blood. Bd.2" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood. Bd.2
    Dubhe

    Dubhe

    16. July 2012 um 20:21 Rezension zu "Trinity Blood. Bd.2" von Sunao Yoshida

    Nachdem der Pater den Vampir beseitigt hat, macht er sich nun auf den Weg nach Rom. Da Esther auch keinen Grund mehr hat, in der Stadt zu bleiben, da die Oberschwester ist tot und ihr bester Freund sich als Feind entpupt hat, schließt sie sich dem Pater und dessen Kollege an. Doch Esther weiß nicht, wer ihre beiden Begleiter in Wirklichkeit sind. Und die Reise ist auch nicht ganz ungefährlich... . Wenn ich ehrlich sein soll, ist die Reihe bis jetzt etwas enttäuschend. Der Klapptext hat sich so gut angehört und nun bin ich nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood
    Dubhe

    Dubhe

    15. July 2012 um 17:43 Rezension zu "Trinity Blood" von Sunao Yoshida

    In einer Stadt macht ein Vampire dir Runde und tötet zahllose Menschen mit seinen Gehilfen. Es scheint keinen Ausweg zu geben, bis plötzlich ein Pater aus Rom kommt. Dieser Pater ist auf den ersten Blick tollpatschig und einfach nur unbrauchbar, doch er hat ein Geheimnis... . Ein etwas eigensinniger Manga, den man mag oder nicht. Dazwischen gibt es nichts, würde ich sagen, oder fast nichts. Wenn einem der erste Band also nicht gefällt, dann hat es keinen Sinn, den Zweiten auch noch zu lesen...