Sunao Yoshida , Kiyo Kyujo Trinity Blood

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trinity Blood“ von Sunao Yoshida

TRINITY BLOOD 5 Der Schock bei Esther Blanchett sitzt tief, als sie zum ersten Mal "Kresnik", das zweite Gesicht von Pater Abel Nightroad, erblickt. Instinktiv geht die junge Schwester zunächst auf Distanz zu ihrem Beschützer. Derweil droht eine Waffe namens "Iblis", die ganze Stadt Karthago zu vernichten. Angesichts der Bedrohung fordert der Vampir Ion den Chefinquisitor Bruder Petros zur Zusammenarbeit auf.

Stöbern in Comic

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

Guten Morgen, Dornröschen 02

Eine gute Idee, einmal etwas anderes und ich bin gespannt wie es wohl weitergehen mag...

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Trinity Blood. Bd.5" von Sunao Yoshida

    Trinity Blood

    Dubhe

    16. July 2012 um 21:02

    Nach all der Zeit sieht Esther nun zum ersten Mal das zweite Gesicht von Pater Abel, "Kresnik", das sonst nur seine Feinde kennen. Klar, dass sie sich nun etwas befangen in seiner Nähe fühlt und auch Abstand geht. Allerdings steht auch schon das nächste Abenteier bevor, denn ein altes Waffensystem bedroht eine Stadt unter einem Sandsturm zu begraben... . Nach all der Zeit hat Esther nun endlich Kresnik gesehen. Wurde auch ehrlich gesagt mal Zeit. Ansonsten hat sich nicht gerade viel geändert an der ganzen Geschichte, es gibt nur eine neue Bedrohung und einen neuen Feind.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks