Gruppensex im Hotel! Erotische Streifzüge! (6) - Fünf erotische Kurzgeschichten

Gruppensex im Hotel! Erotische Streifzüge! (6) - Fünf erotische Kurzgeschichten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gruppensex im Hotel! Erotische Streifzüge! (6) - Fünf erotische Kurzgeschichten"

Lassen sie sich in die wundervolle Welt der Erotik entführen. Fünf heiter gewagte, zugleich romantisch und sprachlich ausgefeilte erotische Kurzgeschichten für anspruchsvolle Leser. Manchmal unerwartet, oft geplant, meist nur erhofft, erleben Frauen, dass ihre geheimsten Phantasien auch in der Realität umgesetzt werden können. Abwechslungsreiche erotische Streifzüge! In diesem Sammelband erhalten Sie nachfolgende Geschichten: GESCHICHTE 1: BESUCH VOM PASTOR! GESCHICHTE 2: DER NACHTZUG! GESCHICHTE 3: GANGBANG IN DER HOTELSUITE! GESCHICHTE 4: HILFLOS IM GEWÖLBEKELLER! GESCHICHTE 5: NACHTS IM KRANKENZIMMER! Explizite Inhalte! Weitere Informationen über den Autor oder seine Werke unter: www.sunny-munich.de www.facebook.com/sunnyMunich6 sunny.munich@gmx.de LESEPROBE: „Zieh ihm die Hose aus, Krankenschwester“, sagte Katrin. „Aber ...“, begann Claudia mit schwachem Protest in der Stimme. „Tu, was ich dir sage!“, befahl die junge Katrin mit strenger Stimme. Claudia gab sich einen Ruck. Sie zitterte leicht, als sie die Hose von Martin öffnete. Langsam zog sie die Jeans und die Unterhose gleichzeitig herunter. Zunächst quoll ein Büschel seiner Schamhaare über den Bund, dann zeigte sich die dicke, pralle Schwellung seines Geschlechtsteils. Claudia zog die beiden Hosen komplett herunter. Martin stieg heraus und schupste mit seinem Fuß die Hosen zur Seite. Sein Penis wippte in voller Größe und Erektion nach vorn. „Fass ihn an“, kommandierte Katrin. Martin verhielt sich völlig passiv. Nur sein breites, lüsternes Grinsen ließ erkennen, dass er es genoss, wie Katrin die Dinge für ihn regelte. Claudia griff nach seinem Penis. Sie ließ erst zögernd, dann immer bestimmter und routinierter über den dicken, zitternden Schaft gleiten. „Jetzt fass mal seine Hoden an“, befahl Katrin weiter. Claudia gehorchte. Deutlich fühlte sie unter der faltigen, behaarten Haut die beiden Eier. „Drück sie ein wenig“, befahl das junge Mädchen weiter. Katrin atmete mittlerweile rascher und hielt ihre Beine aneinander gepresst. In ihren Augen war ein lüsternes Funkeln. Obwohl sie sich die Mühe gab, nicht verrückt zu spielen, war deutlich zu merke, wie sehr sie der Anblick aufputschte und erregte. Sie war sehr zufrieden mit ihrem Geburtstagsgeschenk!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B008WDAC3W
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:38 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:10.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks