Susa Apenrade Fünf Briefe an Henry

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fünf Briefe an Henry“ von Susa Apenrade

Wie lästig! Hyazint, das Hasenkind, steht beim alten brummeligen Hasen Henry vor der Tür und will bei ihm das Osterhasenhandwerk lernen. Ausgerechnet! Und dann kommt ein Brief, in dem Tanja sich vom Osterhasen ein Ostergeschenk ohne Eier wünscht. Ist Henry denn ein Supermarkt? Und noch ein Brief kommt... Am Ende ist Henry recht froh, dass Hyazint bei ihm ist, der hat nämlich ganz brauchbare Ideen.

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fünf Briefe an Henry" von Susa Apenrade

    Fünf Briefe an Henry
    mabuerele

    mabuerele

    18. April 2011 um 15:27

    Osterhase Henry erhält einen Brief. Der Hasenjunge Hyazinth möchte als Lehrling angenommen werden. Obwohl Henry nicht begeistert ist, versucht er es mit Hyazinth… Es wird eine Ostergeschichte für Kinder ab 4 Jahre erzählt. Das Buch ist kindgemäß illustriert. Das Besondere am Buch sind die 5 Briefe, die in Briefumschlägen in das Buch geklebt sind und den Gang der Geschichte bestimmen. Nette Einfälle für „Ostereier“ heben das Buch von anderen ab.

    Mehr