Susa Hämmerle Streifenklar - Der kleine Tiger lernt lesen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Streifenklar - Der kleine Tiger lernt lesen“ von Susa Hämmerle

Ein neues, mitreißendes Abenteuer rund um den kleinen Tiger und seine Freunde: Liebevoll und geduldig versucht Frau Lehrerin Giraffe, ihren quirligen Schülerinnen und Schülern das Lesen beizubringen - und dabei geht es nicht anders zu als in einer Menschenkinder-Schule ... Mit lustigen Sätzen, Buchstabenkarten und Spielen lernen Lilly, Kirliki, Wuff und ihre Freunde, wie sich die vielen, vielen Buchstaben zu Wörtern zusammenzaubern. Und bald kann auch der freche Lorenzo mehr als nur Piratenschatzkarten lesen ...

Sehr schönes Buch für Leseanfänger, farbenfroh mit viel Humor!

— mabuerele

Stöbern in Kinderbücher

Wolkenherz - Eine Fährte im Sturm

Fesselnd unterhaltsam und lädt zum träumen ein.

JasminDeal

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Super spanned. Noch besser als das Erste.

verruecktnachbuechern

TodHunter Moon - SternenJäger

Netter Abschluss, allerdings zu kurz und ich mochte die Richtung, die am Ende eingeschlagen wurde nicht so gerne.

leyax

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Einfühlsames und lustiges Buch über Trennung, Umzug, neue Freunde finden u.v.m.

kruemelmonster798

Schulcafé Pustekuchen

Unterhaltsame Schulgeschichte mit einer Oma zum Knuddeln

otegami

Der Klang der Freiheit

Berührende Geschichte für Groß und Klein.

Anna_Ressler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie der kleine Tiger Lesen lernte

    Streifenklar - Der kleine Tiger lernt lesen

    mabuerele

    30. August 2014 um 16:05

    Der kleine Tiger knobelt an seiner Hausaufgabe. Er soll Sätze bilden, in denen jedes Wort mit dem Buchstaben T beginnt. Am nächsten Tag vergleichen sie die Sätze. Jedes der Tierkinder hatte einen anderen Buchstaben. Das liebevoll gestaltete Buch entführt die Kinder in die Tierschule. Die Lehrerin ist die Giraffe. Sie hat es nicht immer einfach mit ihrer Klasse. Der kleine Tiger möchte schnell Lesen lernen. Da sind vielfältige Ideen gefragt. Das Buch ist farbenfroh und kindgerecht illustriert. Die Geschichte ist zwar humorvoll, aber auch lehrreich. Sie strotzt voller Einfälle. Die Buchstabenkarten in erster und letzter Umschlagseite sind nur einer davon. Das bunte Cover fällt auf und weckt das Interesse. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Dazu haben seine spielerische Herangehensweise, sein unterschiedlichen Protagonisten und die phantasievollen Ideen beigetragen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks