Susan Abulhawa

(244)

Lovelybooks Bewertung

  • 385 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 13 Leser
  • 57 Rezensionen
(149)
(55)
(26)
(11)
(3)
Susan Abulhawa

Lebenslauf von Susan Abulhawa

Susan Abulhawa wuch als Kind palästinensischer Flüchtlinge in Kuwait in Jordanien und Jerusalem auf. Im Teenageralter ging sie in die USA, wo sie bis heute mit ihrer Tochter lebt. Die Autorin engagiert sich aktiv für die Menschenrechte und die Lebensumstände von palästinensischen Kindern in besetzten Gebieten. Ihr Debütroman "Während die Welt schlief" wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschön!

    Während die Welt schlief

    Isanick

    27. July 2018 um 15:23 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Viele Details und Gefühleindrücke bringen einen in eine andere Welt. Eine mitreißende, unbeschwert fröhliche und zugleich traurige Gechichte. Ich werde es bestimmt noch einige Male lesen. Diese Buch ist etwas für die Kategorie „Lieblinsbücher“.

  • Jahreshighlight 2017!

    Als die Sonne im Meer verschwand

    Kats_Bookworld

    29. April 2018 um 10:45 Rezension zu "Als die Sonne im Meer verschwand" von Susan Abulhawa

    Ich muss gleich zu Beginn sagen das dieser Roman schon jetzt zu meinem Lesehighlight 2017 gehört! Das Buch hat mich zum weinen und lachen gebracht und mir eine wichtige Message mit auf dem Weg gegeben:Man darf die Hoffnung nie aufgeben! Susan Abulhawa,die Autorin ist selbst palästinischer Abstammung und hat in ihren Roman eine Familiegschichte durch mehrere Generationen erzählt und Situationen beschrieben die auf Wahren Tatsachen beruhen.In ihrer Danksagung am Ende des Romans schreibt sie,das eine Freundin sich die Zeit genommen ...

    Mehr
  • EIn tolles aber auch trauriges Buch

    Während die Welt schlief

    CorinaPf

    16. January 2018 um 07:37 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    In diesem Buch begeben wir und nach Palästina ins 20 Jahrhundert. Es ist in diesem Buch behandelt worden der Nah-Ost -Konflikt. Das Buch wurde mit realen Ereignisse gespickt und ist nichts für schwache Nerven.Inhalt:Wir begleiten in diesem Buch die Familie Abuhija. Sie leben in dem Dorf Ein Hod. Sie ist einfache Bauern lieben aber die Gegend und ihre Freunde.Doch nach und nach merken sie durch Zeitungen oder Radio, dass Unruhen in ihrem Land vorkommen. Es dauert nicht lange und die Juden vertreiben die Palästinenser von ihrem ...

    Mehr
  • Wir sollten die Augen nicht verschließen

    Während die Welt schlief

    ElbeundAlster

    12. January 2018 um 21:13 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    HandlungErzählt wird der Verlauf des Nahost-Konflikts als Familiengeschichte, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckt. Zu Beginn lernt man die palästinensische Familie Abuhija kennen, die friedlich in einem kleinen Dorf lebt. Der Frieden nimmt jedoch jäh ein Ende, als die ganze Dorfgemeinschaft brutal aus ihren Wohnstätten vertrieben wird und Zuflucht in einem Flüchtlingslager finden muss.Die Protagonistin Amal wird in eben diesem Lager geboren und lernt die wahre Heimat ihrer Eltern nie kennen. Stattdessen muss sie schon früh ...

    Mehr
  • Wieder etliche Tote bei Unruhen im Nahen Osten ...

    Während die Welt schlief

    engineerwife

    04. January 2018 um 16:12 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Aufgrund einer Leserunde habe ich endlich dieses faszinierende Buch aus den Tiefen meines SUBs gezogen und wünsche mir, ich hätte es schon eher getan. Dieses Buch hat mir die Augen geöffnet und mich über den Kampf zweier Völkergruppen untereinander informiert, wie es kein Nachrichtenjournal hätte fertigbringen können. Sicher, die Charaktere sind fiktiv, doch die Konflikte zwischen Israel und Palästina sind real und finden bis zum heutigen Tage statt. Ein bisschen erzählt die palästinensisch-US-amerikanische Autorin und ...

    Mehr
  • Während die Welt schlief

    Während die Welt schlief

    martina400

    25. October 2017 um 06:55 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    "Du und ich sind die Reste eines nie eingehaltenen Versprechens, die Erben eines Königreiches aus gestohlenen Identitäten und zerfetzten Realitäten." S. 355Inhalt:Amal genießt die Zeit mit ihrem Vater, wenn er ihr vorliest. Beide entfliehen in eine Welt der Ruhe un des Friedens. Doch so ein Leben kennt Amal nicht, denn sie wächst in einem Flüchtlingslager auf und kennt nichts anderes als mit feindlichen Soldaten und Gewalt zu leben. Sie schafft es nach Amerika zu kommen und sich dort ein Leben aufzubauen. Trotzdem fühlt sie sich ...

    Mehr
  • Berührende Familiengeschichte im historischen Konflikt zwischen Israel und Palästina.

    Während die Welt schlief

    UteSeiberth

    26. March 2017 um 18:14 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Im Mittelpunkt des Romans steht die junge Amal,die jeden Morgen von ihrem Vater Werke großer Dichter vorgelesen bekommt bis der israelisch-palästinensche Konflikt ausbricht.Von da an lebt sie mit ihrer Familie in einem Flüchtlingslager in Jenin.Amal erlebt Gewalt und Krieg,aber auch Freundlichkeit und Geborgenheit in der Gemeinschaft der Vertriebenen.Der Roman ist chronologisch eingeteilt nach Jahren und schildert fiktiv die Jahre von 1941 bis 2002 an Amals Familie, der sicherlich gut die geschichtliche Situation der damaligen ...

    Mehr
  • Schrecklicher Nahostkonflikt,,,

    Als die Sonne im Meer verschwand

    Angie*

    05. March 2017 um 19:05 Rezension zu "Als die Sonne im Meer verschwand" von Susan Abulhawa

                                                              Rezension KLAPPENTEXT/INHALT: In einem malerischen Dorf (Beit Daras) in Palästina wachsen die Geschwister der Familie Baraka auf. Doch an einem Tag im Jahr 1948 geht ihre Kindheit jäh zu Ende. Israelische Soldaten stecken ihr Haus in Brand und zwingen sie gewaltsam zur Flucht. Nazmiyya versucht, dem Leid der Flüchtlingslager zu trotzen, Mamduh zieht bis ans andere Ende der Welt. Sie verlieren ihre Familie, ihre Heimat und einander – nie aber die Hoffnung. Und Hoffnung ist ...

    Mehr
  • Ein absolutes Lesemuss

    Während die Welt schlief

    nora_ka

    16. February 2017 um 08:15 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Dies war seit langer Zeit mal wieder ein Buch welches mich wirklich gepackt und beeindruckt hat. Die über mehrere Generationen erzählte Geschichte lässt den Leser in eine fremde Welt eintauchen und das Schicksal und die Gefühle der dort Lebenden miterleben. Das furchtbare Leid und Elend führt einem vor Augen, dass es keine Selbstverständlichkeit sein sollte ein Dach über dem Kopf und jeden Tag etwas zu essen zu haben. An anderen Orten auf der Welt müssen die Menschen täglich um ihr Überleben kämpfen, das ist so ungerecht.

  • Wieder ein tolles Buch!

    Als die Sonne im Meer verschwand

    Na_Nox

    03. February 2017 um 10:07 Rezension zu "Als die Sonne im Meer verschwand" von Susan Abulhawa

    Nach "Während die Welt schlief" kommt jetzt "Als die Sonne im Meer verschwand". Wieder ein tolles und bewegendes Buch. Absolut grandios geschrieben, ich liebe den Schreibstil von Susan Abulhawa und hoffe auf viele weitere Bücher von ihr.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.