Susan Abulhawa

(225)

Lovelybooks Bewertung

  • 364 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 12 Leser
  • 51 Rezensionen
(135)
(54)
(22)
(11)
(3)
Susan Abulhawa

Lebenslauf von Susan Abulhawa

Susan Abulhawa wuch als Kind palästinensischer Flüchtlinge in Kuwait in Jordanien und Jerusalem auf. Im Teenageralter ging sie in die USA, wo sie bis heute mit ihrer Tochter lebt. Die Autorin engagiert sich aktiv für die Menschenrechte und die Lebensumstände von palästinensischen Kindern in besetzten Gebieten. Ihr Debütroman "Während die Welt schlief" wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Bekannteste Bücher

Als die Sonne im Meer verschwand

Bei diesen Partnern bestellen:

Während die Welt schlief

Bei diesen Partnern bestellen:

The Blue Between Sky and Water

Bei diesen Partnern bestellen:

Ochtend in Jenin / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Ochtend in Jenin / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Nel blu tra il cielo e il mare

Bei diesen Partnern bestellen:

Blue Between Sky&Water

Bei diesen Partnern bestellen:

Blue Between Sky and Water

Bei diesen Partnern bestellen:

My Voice Sought the Wind

Bei diesen Partnern bestellen:

Mornings in Jenin

Bei diesen Partnern bestellen:

The Scar of David

Bei diesen Partnern bestellen:

The Scar of David

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Berührende Familiengeschichte im historischen Konflikt zwischen Israel und Palästina.

    Während die Welt schlief

    UteSeiberth

    26. March 2017 um 18:14 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Im Mittelpunkt des Romans steht die junge Amal,die jeden Morgen von ihrem Vater Werke großer Dichter vorgelesen bekommt bis der israelisch-palästinensche Konflikt ausbricht.Von da an lebt sie mit ihrer Familie in einem Flüchtlingslager in Jenin.Amal erlebt Gewalt und Krieg,aber auch Freundlichkeit und Geborgenheit in der Gemeinschaft der Vertriebenen.Der Roman ist chronologisch eingeteilt nach Jahren und schildert fiktiv die Jahre von 1941 bis 2002 an Amals Familie, der sicherlich gut die geschichtliche Situation der damaligen ...

    Mehr
  • Schrecklicher Nahostkonflikt,,,

    Als die Sonne im Meer verschwand

    Angie*

    05. March 2017 um 19:05 Rezension zu "Als die Sonne im Meer verschwand" von Susan Abulhawa

                                                              Rezension KLAPPENTEXT/INHALT: In einem malerischen Dorf (Beit Daras) in Palästina wachsen die Geschwister der Familie Baraka auf. Doch an einem Tag im Jahr 1948 geht ihre Kindheit jäh zu Ende. Israelische Soldaten stecken ihr Haus in Brand und zwingen sie gewaltsam zur Flucht. Nazmiyya versucht, dem Leid der Flüchtlingslager zu trotzen, Mamduh zieht bis ans andere Ende der Welt. Sie verlieren ihre Familie, ihre Heimat und einander – nie aber die Hoffnung. Und Hoffnung ist ...

    Mehr
  • Ein absolutes Lesemuss

    Während die Welt schlief

    nora_ka

    16. February 2017 um 08:15 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Dies war seit langer Zeit mal wieder ein Buch welches mich wirklich gepackt und beeindruckt hat. Die über mehrere Generationen erzählte Geschichte lässt den Leser in eine fremde Welt eintauchen und das Schicksal und die Gefühle der dort Lebenden miterleben. Das furchtbare Leid und Elend führt einem vor Augen, dass es keine Selbstverständlichkeit sein sollte ein Dach über dem Kopf und jeden Tag etwas zu essen zu haben. An anderen Orten auf der Welt müssen die Menschen täglich um ihr Überleben kämpfen, das ist so ungerecht.

  • Wieder ein tolles Buch!

    Als die Sonne im Meer verschwand

    Na_Nox

    03. February 2017 um 10:07 Rezension zu "Als die Sonne im Meer verschwand" von Susan Abulhawa

    Nach "Während die Welt schlief" kommt jetzt "Als die Sonne im Meer verschwand". Wieder ein tolles und bewegendes Buch. Absolut grandios geschrieben, ich liebe den Schreibstil von Susan Abulhawa und hoffe auf viele weitere Bücher von ihr.

  • Ein Buch welches tief berührt...

    Während die Welt schlief

    Na_Nox

    03. February 2017 um 09:53 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Während die Welt schlief - spannend, fesselnd, rührend, aufrüttelnd... Absolut zu empfehlen!

  • Ein sehr bewegender Roman

    Während die Welt schlief

    Adrenalinchen

    31. January 2017 um 22:55 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    In dem Buch werden über vier Generationen hinweg die Konflikte zwischen Israel und Palästina erzählt. Es ist sehr bewegend und wirkt oft unglaublich echt, obwohl alle Charaktere fiktiv sind, die Ereignisse sind es nicht. Ich musste das Buch mehrmals weglegen und nachdenken, da es mich so sehr berührt hat. Es passiert nicht oft, dass mir ein Buch, dass über den Krieg erzählt gefällt. Ich denke, dass es ein gutes Buch für eine Schullektüre wäre. Besonders wird das Leben von Amal erzählt, wie sie im Krieg aufwächst, sich in einem ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Während die Welt schlief

    booklisa

    zu Buchtitel "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Hallo! Schön, dass du zu meiner Verlosung gefunden hast! Ich wünsche dir viel Glück und vielleicht magst du ja mal auf meinem Blog vorbei schauen: http://twntyfourseven.com/LGLisa

    • 85
  • Schreibstil Top, Handlung Okay

    Als die Sonne im Meer verschwand

    gedankenbuecherei

    29. December 2016 um 16:51 Rezension zu "Als die Sonne im Meer verschwand" von Susan Abulhawa

    MEINE MEINUNG: Zunächst einmal muss ich den Schreibstil der Autorin loben – wow! Die Sprache, die sie verwendet, wirkt sehr poetisch. Susan Abulhawa hat mich vor allem durch die Art zu Schreiben gefesselt und fasziniert, ihre Schilderungen wirken wie aus einer anderen Welt und regen zum Träumen an. Sie schafft es, einen Ort zu beschreiben, den man nicht wirklich greifen kann und bringt dem Leser damit eigentlich Fernes, nah. Allein für diesen wunderbaren Schreibstil würde ich ihr gerne die volle Anzahl an Punkten geben, ...

    Mehr
  • Fiktive Geschichte wahrer Begebenheiten

    Während die Welt schlief

    canpolat61

    16. November 2016 um 23:20 Rezension zu "Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

    Das ist das erste Mal hier, dass ich meine Meinung zu einem Buch abgebe. Aber dieses Buch verdeutlicht abermals die Macht der Medien, die uns Schicksale von Menschen oder sogar Völkern vorenthalten und teilweise gezielt falsch darstellen. Deshalb ist es umso wichtiger Bücher wie diese zu lesen, zu empfehlen und Aufmerksamkeit auf die Menschen zu lenken, die von der Welt vergessen wurden. Wenn wir den Terroristen sehen, der dutzende Menschen in den Tod reißt, sehen wir nie den Familienvater, dessen Familie wortwörtlich ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks