Susan Albers

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Susan Albers

Susan Albers ist promovierte Psychologin an der Cleveland Clinic in Ohio, die auf Essstörungen, Gewichtsverlust, Körperwahrnehmung und Achtsamkeit spezialisiert ist. Sie gibt internationale Workshops zum Thema »Achtsam essen«. www.eatingmindfully.comwww.eatingmindfully.com

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susan Albers

Cover des Buches Erhöhen Sie Ihren EatQ (ISBN:9783426657324)

Erhöhen Sie Ihren EatQ

 (1)
Erschienen am 03.02.2014
Cover des Buches Tu nichts und werde schlank (ISBN:9783442220410)

Tu nichts und werde schlank

 (0)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Der achtsame Weg zum Idealgewicht (ISBN:9783867811767)

Der achtsame Weg zum Idealgewicht

 (0)
Erschienen am 22.08.2016
Cover des Buches Ein Leben im Gleichgewicht (ISBN:9783867810081)

Ein Leben im Gleichgewicht

 (0)
Erschienen am 20.10.2009
Cover des Buches Essen, trinken, achtsam genießen (ISBN:9783867810098)

Essen, trinken, achtsam genießen

 (0)
Erschienen am 15.10.2010

Neue Rezensionen zu Susan Albers

Neu

Man könnte „eating mindfully“ für einen weiteren Ratgeber, zum Thema abnehmen halten. Aber hier wird das Konzept von einer neuen Seite beleuchtet. Keine Verbote, sondern einfach nur Achtsamkeit. Achtsamkeit in Bezug auf Essen, Körper und Geist. Wie schnell ist ein Muffin achtlos verschlungen oder das Mittagessen heruntergestürzt, weil man in Gedanken schon wieder beim nächsten Projekt ist. Und Abends wenn man nach Hause kommt, ist man vor dem Fernseher schnell auf dem Boden der Chipstüte angelangt und hat keine Ahnung wie man da hingekommen ist. Genau dem möchte dieses Buch beikommen und wie ich finde macht es dabei einen ziemlich guten Job. Im Gegensatz zu anderen Werken dieses Genres verspricht es keine schnellen Erfolge und nimmt auch nicht für sich in Anspruch, Figürchen wie in den Modezeitschriften gezeigt, zu erreichen. Es zeigt einfach nur einen Weg zu mehr Bewusstsein und  Wege mit sich ins Reine zu kommen, in dem es Übungen vorschlägt, mit der man Achtsamkeit lernen und in seinen Alltag einbauen kann. Dabei wird nie der moralische Zeigefinger, der alle Übergewichtigen sonst als Faul und Willensschwach degradiert erhoben.

Für mich war es eine gute Investition und ein bisschen Achtsamkeit kann nie schaden, nicht nur in Bezug auf Essen, sondern auch im Umgang mit sich selbst und anderen. Endlich mal ein Buch, dass einen Weg aufzeigt, der wirklich Erfolg zeitigen könnte.  

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Susan Albers?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks