Susan Anne Mason

 4,4 Sterne bei 67 Bewertungen

Lebenslauf

Susan Anne Mason hat erst nach ihrer Mamapause so richtig mit dem Schreiben begonnen. In ihren christlich geprägten Liebesgeschichten erzählt sie gerne von Vergebung und Freiwerden von Schuld. Zusammen mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und den beiden Katzen lebt sie in der Nähe von Toronto, Kanada.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Susan Anne Mason

Cover des Buches Miss Rosetti und das Haus der Hoffnung (ISBN: 9783765537288)

Miss Rosetti und das Haus der Hoffnung

 (17)
Erschienen am 01.01.2022
Cover des Buches Ein Heim voller Liebe (ISBN: 9783765536885)

Ein Heim voller Liebe

 (16)
Erschienen am 25.05.2022
Cover des Buches Ein neuer Anfang für die Liebe (ISBN: 9783765507632)

Ein neuer Anfang für die Liebe

 (15)
Erschienen am 01.01.2021
Cover des Buches Ein Wagnis aus Liebe (ISBN: 9783765543555)

Ein Wagnis aus Liebe

 (11)
Erschienen am 08.06.2020
Cover des Buches Die Liebe hofft alles (ISBN: 9783765575723)

Die Liebe hofft alles

 (4)
Erschienen am 15.08.2020
Cover des Buches Heimat auf Umwegen (ISBN: 9783765536441)

Heimat auf Umwegen

 (4)
Erschienen am 26.02.2023
Cover des Buches Ein Heim voller Liebe (ISBN: 9783765576546)

Ein Heim voller Liebe

 (0)
Erschienen am 01.06.2022

Neue Rezensionen zu Susan Anne Mason

Cover des Buches Miss Rosetti und das Haus der Hoffnung (ISBN: 9783765537288)
Marie-Therese89s avatar

Rezension zu "Miss Rosetti und das Haus der Hoffnung" von Susan Anne Mason

Ein wunderschöner Roman! Herzensempfehlung!
Marie-Therese89vor einem Monat

Ein absolut wunderschöner, wenn auch teils trauriger Roman, der mich absolut begeistert hat! 😍 💯


Ich bin richtig in die Geschichte rund um Olivia, Ruth und das Mütterheim "Bennington Place" eingetaucht und habe mit den Charakteren mitgefühlt. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen!


Die zarte Liebesgeschichte die sich zwischen Olivia und Darius entwickelt ist einfach wunderschön und seine kleine Tochter Sofia - ein entzückendes Mädchen mit einem großen Herzen - entlockt einem immer wieder aufs Neue ein Lächeln. Ich habe die Charaktere richtig liebgewonnen und war sehr froh, dass es ein Happy End gegeben hat. 🥹🥰❤️


Die Geschichte zeigt eindrücklich, dass Gott sogar aus den schlimmsten Erfahrungen etwas Gutes hervorbringen kann und wir darauf vertrauen dürfen, dass Er uns Zukunft und Hoffnung geben will. Seine Vergebung, Seine Liebe und Seine Gnade sind da und wir dürfen sie annehmen und dann mutig vorangehen... denn die Vergangenheit ist genau das: vergangen. Doch unsere Zukunft dürfen wir voll Vertrauen und im Glauben gestalten.


Ein Herzensbuch, das ich euch sehr empfehlen kann! 😌🫶

Cover des Buches Ein Heim voller Liebe (ISBN: 9783765536885)
Pepales avatar

Rezension zu "Ein Heim voller Liebe" von Susan Anne Mason

Zu Tränen rührende Geschichte
Pepalevor 2 Monaten

Toronto 1943: Jane Linder arbeitet in einem Kinderheim der Children's Aid Society-Kinderhilfe. Bisher hatte sie einen Posten als Sozialarbeiterin, seit einigen Monaten vertritt sie den Direktor aus Krankheitsgründen. Sollte der Direktor aus dem Dienst ausscheiden, würde sie dessen Posten gerne übernehmen. Da es finanzielle Missstände in der Buchführung gibt, beschließt der Vorstand eine Finanzprüfung durchführen zu lassen. Garrett Wilder, der Finanzprüfer und Jane kommen sich durch ihre Arbeit näher und entwickeln Gefühle zueinander. Das Wohl der Kinder liegt ihnen beiden ganz besonders am Herzen, wobei der achtjährige Junge Martin sich in ganz besonderen Maße in Janes Herz geschlichen hat. Er ist ein Trotzkopf und deshalb schwer vermittelbar. Aber Jane fühlt sich zu ihm hingezogen.

Es handelt sich um den zweiten Band der Buchreihe „Hoffnung in Toronto“ von Susan Anne Mason. Man muss den ersten Band nicht zwangsläufig gelesen haben um den zweiten zu verstehen. Es kommen zwar bekannte Figuren aus dem ersten Band vor, aber die Geschichte ist eigenständig und bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse.

Der Schreibstil ist leicht und locker. Ich konnte mir alles bildhaft vorstellen. Ich fühlte mich von der Autorin auch emotional mitgenommen, so dass ich tief eintauchte und glaubte ein Teil der Geschichte zu sein. An manchen Stellen war ich zu Tränen gerührt. Die Protagonisten waren authentisch dargestellt.

Auch wenn das Ende der Geschichte vorhersehbar war, hatte ich entspannte und kurzweilige Lesestunden.

Cover des Buches Ein neuer Anfang für die Liebe (ISBN: 9783765507632)
J

Rezension zu "Ein neuer Anfang für die Liebe" von Susan Anne Mason

Eine Geschichte mit einem tiefen Einblick
Janochka__vor 9 Monaten

1919: Eigentlich ist Quinten Aspinall auf der Suche nach seinen 3 jüngeren Geschwistern, die nach Kanada, durch ein englisches Kinderheim, vermittelt wurden, während er im Kriegsdienst war. Als Quinten seinem adligen Dienstherrn Lord Brentwood, für den er als Kammerdiener gearbeitet hat, sein Vorhaben erzählt, bittet dieser Quinten, seine Nichte Julia Holloway zu finden und sie nach England zurückzubringen. Als Belohnung verspricht er ihm eine Pachtfarm. Angekommen in Kanada, spürt Quinten schon bald seine Geschwister und Julia auf. Nachdem er sieht, wie die Umstände um seine Brüder sind, will er sie so schnell wie möglich nach Hause bringen. Doch, Julia dazu zu bewegen, zu ihrem Onkel nach England zurückzukehren, wird schwieriger als gedacht..

 

 

Dieses Buch ist das erste, welches ich von der Autorin Susan Anne Mason gelesen habe. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und unterhaltsam. Die Handlung des Buches war sehr bewegend und überraschend. Mein Lieblingscharakter war Mrs.Chamberlain, die ältere und warmherzige Dame. Ich fand es schön, dass es nicht nur eine Liebesgeschichte war, sondern auch eine Geschichte mit einem noch tieferen und auch manchmal traurigen Einblick. 

 

Fazit:

Insgesamt hat mich das Buch gut unterhalten. Ich empfehle es sehr gern weiter.

 

 

 

Gespräche aus der Community

Romantik und Liebe im historischen Gewand der 1940er Jahre mit dem wahren Hintergrund der Organisation "Children´s Aid Society", die vielen Kindern zu einem liebevollen Zuhause verhalf.

161 BeiträgeVerlosung beendet
Lesesterns avatar
Letzter Beitrag von  Lesesternvor 2 Jahren

Hier ist nun auch meine Rezension :

https://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Anne-Mason/Ein-Heim-voller-Liebe-5494572274-w/rezension/7589625862/

von einem Buch, das mir eine unterhaltsam- entspannte Lesezeit geschenkt hat.

Herzlichen Dank - ich hatte es schon lange fertig gelesen aber wegen gesundheitlicher Herausforderungen vergessen zu posten...

Nach dem nun auch Lesen von anderen Rezensionen bin ich neugierig auf Band 1 der Toronto Reihe geworden.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks