Susan Carner

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(5)
(12)
(6)
(1)
(0)
Susan Carner

Lebenslauf von Susan Carner

Susan Carner ist das Pseudonym einer in Graz, Österreich, geborenen Autorin, die es genießt, im deutschen Berlin zu leben, ihrem Heimatland Österreich sehr verbunden ist und sich trotzdem in der ganzen Welt zu Hause fühlt. Seit sie lesen kann, liebt sie Krimis. Angefangen bei Erich Kästners »Emil und die Detektive« und Enid Blytons »Fünf Freunde« über Agatha Christie, deren gesammeltes Werk beinahe komplett in ihrem Bücherregal stehen, bis hin zu den Krimiautoren unserer Zeit. Doch nicht einmal in ihren wildesten Zukunftsträumen war ihr je eingefallen, einen Krimi zu schreiben. Bis sie eines Sonntagmorgens im August des Jahres 2016 mit dem Plot zu »Mord am Campus« im Kopf aufwachte, sich an den Schreibtisch setzte und ihn niederschrieb. Es bereitet ihr unheimlich viel Freude, Geschichten zu entwerfen. Mit einem Satz im Kopf am Morgen aufzuwachen, sich an den Computer zu setzen und zu sehen, was sich aus dem Satz ergibt. Sie weiß selbst nicht, wie sich eine Geschichte entwickeln wird, ist genauso gespannt wie die geneigte Leserschaft. Und oft verwundert, wohin sie ihre Figuren so führen ...

Bekannteste Bücher

Mord am Campus

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord am Campus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Susan Carner
  • Ein amüsanter Urlaubskrimi

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    Cornelia_Ruoff

    06. December 2017 um 12:40 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    „Mallorquinische Leiche zum Frühstück“ von Susan Carner Ein amüsanter Urlaubskrimi 1. Klappentext Die Erotikschriftstellerin Sabrina Schneider treibt mit dem Gesicht nach unten im Pool einer eleganten Ferienanlage in Paguera auf Mallorca. Wer hatte ein Motiv, die erfolgreiche Autorin zu töten? Dabei wollte sie nur in Ruhe ihr neues Buch fertigstellen und lebte sehr zurückgezogen. Trotzdem war seit ein paar Tagen ihr junger Lover aus Berlin anwesend. Oder wer sonst ist der junge Mann, der Apartment 115 bewohnt? Auch der ...

    Mehr
  • Mallorca erleben und sterben .... oder: Wer tötete Sabrina Schneider ?

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    Ladybella911

    29. October 2017 um 23:16 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Es wird nicht einfach für die deutsch spanische Kommissarin Mercedes Mayrhuber, die nach Mallorca versetzt wurde. Zum einen muss sie sich gegen ihre Kollegen behaupten, die ihr nicht gerade wohlwollend gegenüberstehen, zum anderen passiert gleich an ihrem ersten Arbeitstag ein nicht ganz alltäglicher Mord., Eine Erotikschriftstellerin mit einem lockeren Lebenswandel wird ermordet im Swimmingpool einer Ferienanlage aufgefunden. Die Ermittlungen werden nicht leicht, denn es gibt viele Verdächtige, und ebenso viele Motive. Neid, ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach der Wahrheit

    Mord am Campus

    Marion2505

    04. October 2017 um 09:47 Rezension zu "Mord am Campus" von Susan Carner

    Inhalt:Ben Warden kommt aus einer vermögenden und angesehenen Familie und hat ein großes Ziel. Er möchte Senator von Massachusetts und später Präsident der Vereinigten Staaten werden. Doch kurz vor Bekanntgabe seiner Kandidatur für den Senat verlässt ihn seine Frau Caroline. Noch dazu erfährt er, dass seine Tochter Lilly, die er über alles liebt, nicht seine leibliche Tochter ist. Ben denkt, dass es schlimmer nicht kommen kann. Doch er irrt sich. Denn sein ehemaliger Harvard-Professor wird ermordet und Ben als dessen Mörder ...

    Mehr
  • Mord im Urlaubsparadies

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    Lesewunder

    01. October 2017 um 17:22 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Die deutsch-spanische Kommissarin Mercedes Mayerhuber wird nach Mallorca versetzt. Gleich an ihrem ersten Arbeitstag muss sie sich mit dem Mord an einer Erotikschriftstellerin befassen, die tot im Swimmingpool einer Ferienanlage treibt. Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, da das Opfer kein Kind von Traurigkeit war und dadurch der Kreis der Verdächtigen groß ist. Eifersucht, Neid, Rache , für jedes dieser Motive gibt es Verdächtige. Im Tagebuch der Toten finden sich Hinweise auf eine vergangene Liebe, die unschön geendet ...

    Mehr
  • Morde, Morde, Morde

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    rewareni

    01. October 2017 um 12:05 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Wer hat die bekannte Erotikschriftstellerin Sabrina Schneider, die mit dem Gesicht nach unten im Pool einer eleganten Ferienanlage in Paguera auf Mallorca treibt, getötet? Diese Frage muss sich die Kommissarin Mercédès Mayerhuber gleich bei ihrem ersten Fall auf der Insel stellen. Verdächtige gibt es viele. War der junge Geliebte Jens Meinfeldt der Täter, da Sabrina ihm den Geldhahn abdrehen wollte? Oder ist es der sympathische Manager Werner Hoffmann, in den sich die Kommissarin vom ersten Moment an verliebt hat? Als es kurz ...

    Mehr
  • Romantischer Urlaubskrimi

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    Jeanette_Lube

    30. September 2017 um 17:51 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Dieses Buch erschien 2017 und beinhaltet 300 Seiten. Das Cover dieses Buches zeigt das Meer, eine Küste, den Himmel sowie einen Baum, alles sehr malerisch gestaltet in verschiedenen Blautönen.Sabrina Schneider, Erotikschriftsstellerin wird tot mit dem Gesicht nach unten in einem Pool einer Ferienanlage in Paguera auf Mallorca gefunden. Wer könnte der Täter dieser erfolgreichen Autorin gewesen sein? Sowohl ihr junger Lover, der ihr einfach nachgereist ist als auch der Leiter der Hotelanlage geraten in Verdacht. Doch war es ...

    Mehr
  • Mord auf Mallorca. Ein lesenswerter Paguera-Krimi

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    Diana182

    26. September 2017 um 16:52 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Das Cover zeigt ein wunderschönes Urlaubsbild und vermittelt so allein schon das reinste Urlaubsfeeling. Mittig ist der Titel platziert, der sofort auf einen spannenden Krimi schließen lässt. Aber auch die Buchbeschreibung macht direkt neugierig. Hier fühlte ich mich schnell an meinen eigenen Urlaub erinnert und wollte unbedingt mehr erfahren. Da auch ich erst im Juli in Paguera war, hatte ich mit dem Einstig absolut keine Probleme. Noch mehr freute ich mich, meine Hotelanlage und die Nebenplätze anschaulich beschrieben ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    susancarner

    zu Buchtitel "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Hallo liebe Krimi-Fans, nach meinem Erstlingswerk "Mord am Campus" ist am 31.8.2017 die "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" erschienen. Und mich reizt wieder zu hören, was die geneigte Leserschaft dazu zu sagen hat. Diesmal führt die Reise nach Mallorca. Beim morgendlichen Schwimmen im Pool meiner Ferienanlage in Paguera sah ich vor meinem inneren Auge eine Tote im Pool treiben. Und der Plot für einen Krimi war fertig. Nun ist die Geschichte veröffentlicht. Neben der Mördersuche reist die geneigte Leserschaft durch das ...

    Mehr
    • 147
  • Es wird geliebt und gemordet auf Mallorca

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    Wildpony

    21. September 2017 um 14:43 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück   -   Susan Carner Kurzbeschreibung Amazon: Die Erotikschriftstellerin Sabrina Schneider treibt mit dem Gesicht nach unten im Pool einer eleganten Ferienanlage in Paguera auf Mallorca. Wer hatte ein Motiv, die erfolgreiche Autorin zu töten? Dabei wollte sie nur in Ruhe ihr neues Buch fertigstellen und lebte sehr zurückgezogen. Trotzdem war seit ein paar Tagen ihr junger Lover aus Berlin anwesend. Oder wer sonst ist der junge Mann, der Apartment 115 bewohnt? Auch der Resortleiter soll nicht ...

    Mehr
  • Mehrere Morde auf Mallorca

    Mallorquinische Leiche zum Frühstück

    Langeweile

    20. September 2017 um 10:58 Rezension zu "Mallorquinische Leiche zum Frühstück" von Susan Carner

    Als Mercédès Mayerhuber ihren Dienst bei der Polizei in Palma antritt, werden sie und ihr Kollege Miquel schon bald mit ihrem ersten Fall konfrontiert. Die Leiche der bekannten Erotikschriftstellerin Sabrina Schneider treibt tot im Pool eines beliebten Resorts in Paguera. Wer hatte ein Motiv die attraktive Schriftstellerin zu töten? Es gibt viele Verdächtige, allen voran ihr junger Lover, welcher ihr aus Berlin nachgereist war. Auch Werner,der charmante Manager des Hotels, welcher ein Verhältnis mit Sabrina hatte, gehört zum ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks