Susan Clarks

 4.2 Sterne bei 185 Bewertungen
Autorin von Liebe aus Versehen, Unvergessen wie der Wind am Gipfel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Susan Clarks

Susan Clarks entdeckte früh ihre Leidenschaft für Bücher. Deshalb verwunderte es niemanden, als sie sich für ihr Leben zwei große Ziele gesetzt hat. Zum einen wollte sie die Welt retten und zum anderen einen Roman schreiben. Da die Rettung der Welt sich mit Familie ein wenig schwierig gestaltet, hat sie sich nach der Geburt ihres ersten Kindes intensiv dem Schreiben zu gewandt und so auch einen Roman zu Papier gebracht, der im Juli 2014 im Bookshouse Verlag veröffentlicht wird.

Alle Bücher von Susan Clarks

Sortieren:
Buchformat:
Liebe aus Versehen

Liebe aus Versehen

 (50)
Erschienen am 16.08.2013
Tybee Island

Tybee Island

 (24)
Erschienen am 31.12.2013
Keep it simple - Verlockung

Keep it simple - Verlockung

 (28)
Erschienen am 15.06.2014
Unvergessen wie der Wind am Gipfel

Unvergessen wie der Wind am Gipfel

 (29)
Erschienen am 01.07.2014
Ein Heiratsantrag für Stella

Ein Heiratsantrag für Stella

 (20)
Erschienen am 11.07.2013
Letzte Chance am Horizont

Letzte Chance am Horizont

 (8)
Erschienen am 01.03.2015
Restless: Ethan und Mel

Restless: Ethan und Mel

 (4)
Erschienen am 15.04.2015
Eiskalte Erinnerung

Eiskalte Erinnerung

 (4)
Erschienen am 15.01.2016

Neue Rezensionen zu Susan Clarks

Neu
Pachi10s avatar

Rezension zu "Liebe aus Versehen" von Susan Clarks

Kurzgeschichte mit Zunder
Pachi10vor 2 Jahren

Ich habe keine Ahnung, wie diese Kurzgeschichte auf meinen Tolino gekommen ist, offenbar war das Buch als Draufgabe beim letzten Thalia.at Einkauf dabei.

45 E-Book Seiten, kurz aber heiß

Klassentreffen in Schottland, man sieht sich 10 Jahre nach dem Schulabschluss wieder. Cat trifft auf ihre alte Schulliebe, die jedoch einseitig war und muss ich mit ihm ein Zimmer teilen. Freitag bis Sonntag können verdammt lange daueren - oder auch nicht ;-)

Ich fand die Geschichte nicht schwülstig und auch nicht übertrieben. Vor allem wie oft haben wir schon ehemalige Schulkollegen getroffen, deren Zukunft ganz anders verlaufen ist, als sich das so mancher in der Schule vorgestellt hätte. Aus der grauen Maus wurde eine erfolgreiche Geschäftsfrau, aus dem Superstar ein alternder Macho 3x geschieden und bekommt nichts auf die Reihe etc. Das Leben ist unberechenbar.

Kommentieren0
8
Teilen
dia78s avatar

Rezension zu "Ein Heiratsantrag für Stella" von Susan Clarks

Manchmal kommt alles anders, als man denkt!
dia78vor 3 Jahren

Das Buch "Ein Heiratsantrag für Stella" erschien 2013 im Verlag bookshouse. Diese Liebesgeschichte wurde von Susan Clarks verfasst. 

Die Hauptprotagonisten sind Stella, Stephan und Carmen. Gleich zu Beginn lernt man Stella und Stephan kennen, allerdings erhält Stella anstatt des gewünschten Heiratsantrages offenbahrt, dass sich ihr Freund zwei Jahre nach Afrika zurückziehen will, um ein Projekt zu unterstützen. Voller Zorn wirft sie Stephan aus ihrer Wohnung und auch ihrem Leben. Carmen versucht sie nun über den Verlust hinwegzutrösten, Doch Stella scheint nicht über Stephan hinwegzukommen. Auch neue Liebhaber bleiben nicht lange, bis ein Geburtstagsfest alles zu ändern scheint.

Man kann mit den Hauptprotagonisten sehr gut mitleben und mitfiebern. Allerdings erscheint durch die sehr kurze Fassung der Geschichte immer wieder irgendwas abzugehen. Trotz allem ist dieses Buch eine gelungene Abwechslung für einen Abend.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Liebe aus Versehen" von Susan Clarks

Viel zu kurz, aber echt toll ^^
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Art: Erotik
Seiten: 45
Sonstiges: Eine längere Story wäre toll gewesen !

Klappentext:

Ein Reservierungsfehler und die Katastrophe ist perfekt. Catherine Meyer bleibt nichts anderes übrig, als sich zum zehnjährigen Klassentreffen ein Hotelzimmer mit ihrem alten Jugendschwarm zu teilen. Ausgerechnet Jacob McGuire! Gleich am ersten Abend provoziert er sie aufs Äußerste. Catherine lässt sich auf ein riskantes Spiel ein, bei dem sie ihm viel zu nahe kommt. Im Beisein der anderen bleibt Jacob distanziert, flirtet mit früheren Freundinnen und treibt Catherine dazu, das begonnene Spiel auch in der zweiten Nacht fortzusetzen. Sieht er in ihr doch mehr als nur einen netten Zeitvertreib? Ungewollt hört sie ein Gespräch zwischen Jacob und einem Klassenkameraden und erkennt: Gründlicher konnte sie sich nicht irren. Wieso hat sie jemals Hoffnungen zugelassen? Trotzdem erliegt sie auch in der dritten Nacht Jacobs Charme, und die Abreise rückt immer näher ... *** Eine romantische und prickelnde Kurzgeschichte (78.000 Zeichen, entspricht 87 Taschenbuchseiten im Format 12 x 19 cm) ***

Meine Meinung:

Ich werde es kurz machen...die Story selber ist ja auch verdammt kurz.

Also ich fand die Story echt mega süß. Dafür, dass sie eben so kurz war schaffte die Autorin es aber beinahe perfekt, mich top zu unterhalten. Ich finde ja, dass bei den meisten Kurzgeschichten, die nicht einmal 50 Seiten haben da nichts vernünftiges rauskommen kann, weil entweder a) die Charaktere mehr als untergehen oder b) die Story total über den Haufen geworfen wird und alles total unlogisch ist.
Zum Glück war es hier nicht der Fall.
Die Fighst zwischen Cat & Jacob sind der Brüller und kein Stück nervig. Der Verlauf des Abends und wie sie sich dann doch näher gekommen sind, fand ich super beschrieben. Vor allem Catherines Attacke auf ihn ist einfach nur genial.
Ein kleines Drama rumherum und ich hatte für ca. eine halbe Stunde ein tolles Lesevergnügen. Der Schriebstil ist locker und die Charaktere allesamt wirklich sehr sympatisch !!

Das einzigste, was ich sehr schade fand....es war nur eine verdammt kurze Kurzgeschichte....ich glaube, mir hätte da ein richtiger Roman besser gefallen...aber das denke ich einfach nur :)

Bewertung:

Eine super süße Kurzgeschichte, die viel zu flott zu Ende ging, mich aber beinahe restlos überzeugen konnte.
Von mir gibt es:

4 von 5 Sterne

Kommentieren0
149
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
S

Hallo liebe LovelybookerInnen,


gern würde ich zu meinem neuesten Werk "Letzte Chance am Horizont" (contemporary romance, e-book und Print, 183 Seiten) wieder eine Leserunde starten.

Worum geht's?

Klappentext:

Samantha Patrick willigt nur widerstrebend ein, für achtzehn Monate die Ehefrau des Millionärssohns Jason Miles zu spielen, damit dieser sein Erbe ausbezahlt bekommt. Doch Schulden aus einer früheren Beziehung zwingen sie dazu.

Sie zieht in sein Strandhaus auf Cape Cod und nützt die Zeit für eine Collegeausbildung, während sie sich mehr schlecht als recht mit seiner Ablehnung arrangiert. Erst, als sie die Schatten ihrer Vergangenheit einholen und Jason beweist, dass in ihm viel mehr steckt, als nur der verwöhnte, reiche Bengel, riskiert sie es und öffnet ihm ihr Herz - mit ungeahnten Folgen ...


Jemand interessiert?

Dann bewerbt Euch, indem Ihr mich wissen lässt, warum Ihr gerade diese Geschichte lesen wollt und Euch ggf. dazu bereit erklärt, im Anschluss an die Leserunde eine Rezension zu verfassen.

Verlost werden 7 e-book Rezensionsexemplare im Wunschformat (epub, mobi oder pdf) sowie 1 Printexemplar.


Mehr Informationen über mich und meine Geschichten findet Ihr

auf Facebook

oder auf meiner Homepage


Ich freue mich auf Eure Bewerbung!


Zur Leserunde
S












Jemand interessiert?

Dann bewerbt Euch, indem Ihr mich wisssen lässt, warum Ihr gerade diese Geschichte lesen wollt und Euch gepflichten würdet, im Anschluss an die Leserunde eine Rezension zu schreiben.

Verlost werden 7 e-book Rezensionsexemplare im Wunschformat (mobi, epub oder pdf), sowie 1 Printexemplar.


Mehr Information über meine Geschichten und mich findet Ihr ansonsten

auf Facebook

oder auf meiner Homepage


Ich freue mich auf Eure Bewerbung!
Zur Leserunde
S

Hallo liebe LovelybookerInnen,

gern würde ich zu meinem neuesten Werk "Letzte Chance am Horizont" (e-book und Print, 183 Seiten) wieder eine Leserunde starten und lade hierzu alle Interessierten herzlich ein.

Worum geht's?



Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Susan Clarks im Netz:

Community-Statistik

in 146 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks