Neuer Beitrag

bookshouse Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Heute wird es romantisch bei Bookshouse!

Wir laden zur Leserunde zum Liebesroman "Unvergessen wie der Wind am Gipfel" ein. Die Autorin Susan Clarks wird die Leserunde begleiten.

Joan Wilkens hat ihre verruchte Jugendliebe Matt längst aus ihrem Leben verbannt. Zu schmerzhaft ist die Erinnerung an ihre einstige Beziehung. Als ihr toter Bruder Bill sie im Testament bittet, seine Asche mit Matt auf dem Gipfel des Grand Teton zu verstreuen, willigt sie notgedrungen ein.
Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, fest entschlossen, die Bergspitze zu erreichen und keine alten Gefühle aufkommen zu lassen …



Leseprobe TXT

Leseprobe PDF

Leseprobe SWF


Zur Autorin

Susan Clarks entdeckte früh ihre Leidenschaft für Bücher. Deshalb verwunderte es niemanden, als sie sich für ihr Leben zwei große Ziele gesetzt hat. Zum einen wollte sie die Welt retten und zum anderen einen Roman schreiben. Da die Rettung der Welt sich mit Familie ein wenig schwierig gestaltet, hat sie sich nach der Geburt ihres ersten Kindes intensiv dem Schreiben zu gewandt und so auch einen Roman zu Papier gebracht, der im Juli 2014 im Bookshouse Verlag veröffentlicht wird.

Ihr könnt die Autorin auch auf ihrer Homepage und bei Facebook finden. 

Wir vergeben für diese Leserunde mindstens 20 E-Books:

5 E-Books im Wunschformat *

15 weitere E-Books im Wunschformat von Susan Clarks zur Verfügung gestelt *


Wir steuern bei jeder bookshouse-Leserunde 5 Leseexemplare (.pdf, .mobi oder .epub) bei. Ab 30 Interessenten wird ab weiteren 10 Teilnehmern ein weiteres Freiexemplar verlost. Also bei 40 Anfragen 6 E-Books, bei 50 Interessierten 7 E-Books …


* Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und das anschließende Rezensieren des Buches


Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, hier ein kleiner Tipp von uns.

Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an an.

So kann man das Buch auch auf dem Rechner im Mobi-Format lesen.

Gern könnt ihr euch auch hier in unserer Gesamtübersicht umsehen.

Oder besucht einfach unseren Blog:

http://bookshouse-verlag.blogspot.de

Auf Facebook findet ihr uns auch:

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und sind gespannt auf die Leserunde.

Euer

bookshouse - Team


*** Wichtig ***

Ihr solltet mindestens eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Autor: Susan Clarks
Buch: Unvergessen wie der Wind am Gipfel

milapferd

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Iiich, das hört sich nach einer sehr ergreifenden, gefühlvollen Geschichte an.

Ramira

vor 3 Jahren

Ach das hört sich nach einem herzerwärmer an (nicht das mir derzeit nicht heiß genug ist...). Unbedingt in den lostopf (auch für die große Liebe - lach)
Übrigens fühle ich mich Susan sehr verbunden, ich habe mir das gleiche vorgenommen. An der Weltrettung arbeite ich noch und mit dem Buch habe ich noch nicht angefangen, aber die geschichte schon im Kopf. Vielleicht rette ich erstmal die Schnecke die sich un meine Wohnung verirrt hat ;-))))

Beiträge danach
187 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SusanClarks

vor 3 Jahren

Kapitel 7 - Ende
Beitrag einblenden

Solengelen schreibt:
Ein schönes Ende, allerdings hätte ich das ein oder andere doch gerne etwas ausführlicher gehabt. Der leichte flüssige Schreibstil hat dem Buch das gewisse Extra gegeben. Die Charaktere hätten vielleicht noch ein bisschen mehr "Raum" gebraucht, aber im Großen und Ganzen ein lesenswertes Buch. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Rezi folgt.

Liebe Solengelen,
freut mich, dass dir das Buch im Großen und Ganzen gefallen hat. Manchmal hab ich einen Hang zum Kurzen, sorry dafür.
Danke fürs Mitlesen. Hat mich sehr gefreut.
liebe Grüße
Susan

SusanClarks

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Karoliina schreibt:
Meine Rezension; http://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Clarks/Unvergessen-wie-der-Wind-am-Gipfel-1105315646-w/rezension/1108119481/1108119491 Und auf Amazon nach Freigabe... Danke Susan fuer diese Story,die mir gut gefallen hat !

Liebe karoliina,
schön, dass du auch dieses Mal mit dabei warst und dir die Geschichte gefallen hat. Vielleicht lesen wir uns ja mal wieder ;-) Würde mich freuen.
liebe Grüße
Susan

Waldschrat

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Leider mal wieder etwas verspätet nun auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Clarks/Unvergessen-wie-der-Wind-am-Gipfel-1105315646-w/rezension/1112485833/

und auf meinem Blog:

http://chaosqueeninaction.wordpress.com/2014/09/20/rezension-zu-unvergessen-wie-der-wind-am-gipfel-von-susan-clarks/

(außerdem noch bei goodreads, Amazon und was liest du). Es war mir wie immer ein Vergnügen!

SusanClarks

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks

Waldschrat schreibt:
Leider mal wieder etwas verspätet nun auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Clarks/Unvergessen-wie-der-Wind-am-Gipfel-1105315646-w/rezension/1112485833/ und auf meinem Blog: http://chaosqueeninaction.wordpress.com/2014/09/20/rezension-zu-unvergessen-wie-der-wind-am-gipfel-von-susan-clarks/ (außerdem noch bei goodreads, Amazon und was liest du). Es war mir wie immer ein Vergnügen!

Oh, vielen Dank! Freut mich riesig, dass dir die Geschichte gefallen hat. Vielleicht ja, bis zum nächsten Mal ;-)
liebe Grüße Susan

Waldschrat

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks

SusanClarks schreibt:
Oh, vielen Dank! Freut mich riesig, dass dir die Geschichte gefallen hat. Vielleicht ja, bis zum nächsten Mal ;-) liebe Grüße Susan

aber gerne doch!!!

Solengelen

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Endlich habe ich auch meine Rezension erstellt.
Joans Bruder Bill ist gestorben. Als wäre das nicht schon schmerzhaft genug, gibt es auch noch dieses verflixte Testament. In dem bittet er Joan und seinen Freund Matt seine Asche vom Gipfel des Grand Teton zu streuen. An sich wäre es sicher kein Problem, wäre Matt nicht die verflossenen Jugendliebe von Joan. Und sie wollte nie wieder etwas mit ihm zu tun haben.
Der leichte bildhafte Schreibstil lässt den Leser sofort in die Geschichte eintauchen, er verleiht dem Buch das gewisse Etwas. Durch die Rückblicke bekommt man einen Einblick in die Vergangenheit der drei und wie sie zueinander gestanden haben. Mit viel Gefühl beschreibt die Autorin die Emotionen, nimmt den Leser mit auf eine Reise. Eine Reise zu sich selbst, eine Reise als Abschied, eine Reise voller Gefühle, eine Reise die ein Zauber umgibt. Ich habe mit gefühlt, mit gelitten, bin mit gegangen. Auch wenn ich mir das ein oder andere etwas ausführlicher gewünscht hätte, bin ich doch sehr angetan von dem Buch. Liebe Susan, vielen Dank, das ich dein Buch "erleben" durfte.
 

SusanClarks

vor 3 Jahren

Fazit/ Eure Rezensionslinks
@Solengelen

Vielen lieben Dank auch dir Solengelen!
Schön, dass du mit dabei warst.

liebe Grüße, Susan

Neuer Beitrag