Susan Cooper Greenwitch

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(9)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Greenwitch“ von Susan Cooper

In Cornwall, wo die Mythen um König Artus wurzeln, schrecken die Kräfte der Finsternis vor nichts zurück, um die Mächte des Lichts für immer zu besiegen. Gemeinsam mit den Mächten des Lichts und ihren Gefährten Will und Bran nehmen die Geschwister Jane, Barney und Simon den Kampf gegen das Böse auf. Der goldene Gral ist aus dem Britischen Museum gestohlen worden! Jane, Simon und Barney sind entschlossen, ihn zurückzuholen. In Cornwall wohnen sie dem jährlichen Ritual der „Greenwitch“, der Schutzgöttin der Fischer, bei. Birgt sie den Schlüssel, mit dessen Hilfe sich die Inschrift auf dem heiligen Gral entziffern lässt?

Stöbern in Fantasy

Nevernight - Das Spiel

Ich würde auch mehr Punkte geben, wenn ich könnte. Ein genialer zweiter Teil einer Fantasystory, die süchtig macht nach dem dritten TEil.

gusaca

Die Legenden der besonderen Kinder

Ein großartiges Buch!

Shimona

Palace of Glass - Die Wächterin

Tolle Idee, aber vor allem am Anfang fehlt die Spannung. Bin auch nicht richtig mit der Protagonistin warm geworden. Leider kein Highlight.

sddsina

Höllenkönig

Ein Buch für Fantasyfans, die vor Blut und Gewalt nicht zurückschrecken.

PollyMaundrell

Ein Reif von Bronze

„Ein Reif von Bronze“ von Stephan M. Rother entführt uns zum zweiten Mal in die Welt der heiligen Esche

ramgad_herbst

Verbündete der Schatten

Guter Teil, aber der letzte Schliff fehlte mir

diebuchrezension

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Greenwitch" von Susan Cooper

    Greenwitch

    ErleseneBuecher

    14. August 2012 um 12:47

    Artus-Sage, Zeichensucher & Uralte Endlich ein Teil der mir ganz gut gefallen hat. Das kann natürlich auch daran liegen, dass ich das Buch nun zum dritten Mal gelesen habe. Allerdings verstehe ich nicht ganz, wie ich das Buch vorher verstehen konnte, da nämlich viel aus den beiden ersten Bänden vorausgesetzt wird. Naja, es laufen die beiden Erzählstränge der beiden ersten Bücher eben jetzt zusammen. Will trifft auf die Geschwister Simon, Jane und Barney. Der heilige Gral wurde von den Mächten der Finsternis gestohlen und soll wieder beschafft werden. Zusammen mit Meriman machen sich die Kinder wieder an den Ort des Fundes auf. Dort wird das Fest der Greenwich gefeiert. Diese Laubhexe hilft das Geheimnis des Grals zu lüften... Ich habe extra geguckt, ob das Buch von einen anderen Übersetzer ist, aber nein, obwohl es so wirkt. Es lässt sich viel fließender lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.