Susan E Fletcher Little in Love

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Little in Love“ von Susan E Fletcher

Eponins Liebesgeschichte aus les Miserables. Was hab ich geheult

— anell
anell

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Les Miserable einmal ganz anders

    Little in Love
    anell

    anell

    20. February 2015 um 15:19

    As a young child Eponine never knew kindness, except once from her family's kitchen slave, Cosette. When at sixteen the girls' paths cross again and their circumstances are reversed, Eponine must decide what that friendship is worth, even though they've both fallen for the same boy. In the end, Eponine will sacrifice everything to keep true love alive. Meinung:  OH MEIN GOTT! Ich mein, ich liebe les Miserables und deshalb musste ich dieses Buch unbedingt haben.  Ich mein ... Eponins Geschichte. Eine Bearbeitung von les Mis für Teenager. Ich wiederhole OH MEIN GOTT! Mein Herz explodiert gleich. Jeder der ein Fan von les Miserables ist, kennt Eponin und ihre tragische Liebesgeschichte und das noch tragischere Ende des ganzen. Ich hatte dieses Buch innerhalb von zwei Tagen durch. Ich hab geheult und geheult und geheult, weil es so tragisch und traurig und herzzeresend war.   Was hab ich mit der armen Eponin gelitten. Ihre hartherzigen Eltern die sie und ihre Schwester seit frühster Kindheit zum stehlen anstiften. Eponins innerer Kampf zwischen ihrem guten Kern und dem was ihre Eltern von ihr verlangen und ihre hoffnungslose Liebe zu Marius.  Susan Fletcher schafft es einfach die Stimmung von les Miserables und seine Figuren einzufangen und sie für Jugendliche aus einem ganz neuen Blickwinkel darzustellen.  Ein Buch fürs Herz. Zum träumen und seufzen und vor allem zum weinen. Ihr werdet Taschentücher brauchen. A little in love ist einfach ein tolles Buch, das jeder lesen sollte, der les Miserables und tragische Liebesgeschichten mag. 

    Mehr