Susan Elizabeth Phillips

(5.318)

Lovelybooks Bewertung

  • 2260 Bibliotheken
  • 137 Follower
  • 38 Leser
  • 494 Rezensionen
(2537)
(1734)
(800)
(185)
(62)

Lebenslauf von Susan Elizabeth Phillips

Susan Elizabeth Phillips wurde am 11. Dezember in Cincinnati, USA geboren. Sie schreibt auch unter dem Pseudonym Justine Cole. Phillips kam nach eigenen Aussagen zur zufällig zum Schreiben, als sie nach ihrer Schwangerschaft nicht zurück in ihren alten Beruf als Highschool-Lehrerin zurückkehrte. Der Zufall, der sie heute zu einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Autorinnen machte. So finden sich ihre Romane für Frauen über Liebe, Lust und Leidenschaft regelmäßig auf der New York Times Bestsellerliste. Viele ihrer Romane sind in der »Chicago Stars« Reihe erschienen. Große Erfolgte erziehlte sie vor allem mit »Verliebt, verrückt, verheiratet« (Original »This Heart of Mine«) aus dem Jahr 2002, »Küss mich, wenn du kannst« (Original »Match Me If You Can«) aus dem Jahr 2005 und »Dieser Mann macht mich verrückt« (Original »Natural Born Charmer«). 2011 ist ihr neuster Roman "Call me irresistible" in Englisch erschienen. Dieser erschien im Mai 2011 unter dem Titel "Der schönste Fehlert meines Lebens" in Deutschland. Sie lebt mit ihrer Mann und ihren zwei Söhnen in der Nähe von Chicago

Bekannteste Bücher

Verliebt bis über alle Sterne

Bei diesen Partnern bestellen:

Dinner für drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Bleib nicht zum Frühstück!

Bei diesen Partnern bestellen:

Kein Mann für eine Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgerechnet den?

Bei diesen Partnern bestellen:

Vorsicht, frisch verliebt!

Bei diesen Partnern bestellen:

Cottage gesucht, Held gefunden

Bei diesen Partnern bestellen:

Der und kein anderer

Bei diesen Partnern bestellen:

Komm und küss mich!

Bei diesen Partnern bestellen:

Frühstück im Bett

Bei diesen Partnern bestellen:

Der schönste Fehler meines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus Versehen verliebt

Bei diesen Partnern bestellen:

Verliebt, verrückt, verheiratet

Bei diesen Partnern bestellen:

Mitternachtsspitzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dinner für drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Träum weiter, Liebling

Bei diesen Partnern bestellen:

Küss mich, Engel

Bei diesen Partnern bestellen:

Küss mich, wenn du kannst

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Roman zum Abtauchen

    Küss mich, Engel

    jujumaus

    30. September 2017 um 20:51 Rezension zu "Küss mich, Engel" von Susan Elizabeth Phillips

    Bei der Autorin weiß man, was einen erwartet: zwei Sturrköpfe, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten aufeinander stehen und sich das Leben gegenseitig schwer machen. Dazu Romantik und Erotik pur und ein schöner Schauplatz und das Buch ist perfekt."Küss mich, Engel" ist genauso ein Kandidat: Einfach schön zum Abtauchen. Ich hätte es mir nur gerne ein wenig abwechslungsreicher gewünscht. Deshalb bekommt es von mir 4 von 5 Sterne.

  • „Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen“ von Susan Elizabeth Phillips

    Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen

    Blubb0butterfly

    30. August 2017 um 15:56 Rezension zu "Wer Ja sagt, muss sich wirklich trauen" von Susan Elizabeth Phillips

    EckdatenRomanBlanvalet VerlagTaschenbuchÜbersetzung: Claudia Geng9,99 €ISBN: 978-3-442-38105-02015507 Seiten + 2 Seiten Anmerkungen der AutorinCoverEs ist eine rothaarige Braut mit blauen Augen zu sehen, die einen Blumenstrauß in der Hand hält und den Betrachter direkt anblickt. Mich hat das Cover auf jeden Fall angesprochen.Inhalt (Klappentext)Lucy Jorik ist eine Meisterin darin, niemals ihre geliebte Familie zu enttäuschen. Nicht gerade überraschend, wenn man bedenkt, dass ihre Mutter eine der berühmtesten Frauen der Welt ist – ...

    Mehr
  • Ausgerechnet den? - Susan Elizabeth Phillips

    Ausgerechnet den?

    Katykate

    27. July 2017 um 17:14 Rezension zu "Ausgerechnet den?" von Susan Elizabeth Phillips

    Handlung & UmsetzungDer Roman beginnt mitten in der Handlung ohne viel Vorspiel, sodass man direkt in die Geschichte gezogen wird. Die Handlung reißt einen mit, sodass man das Buch kaum noch aus der Hand legen kann.Immer wieder gibt es Spannungsmomente, wie das Zusammentreffen von Pheobe und Dans Exfrau, oder Pheobes erste Tage im Footballreich, in dem sie sich so überhaupt nicht auskennt. Schmunzeln bis Lachen ist auf jeden Fall vorprogrammiert.Erst gegen Ende gibt es ein paar Kleinigkeiten, die ich als eher störend empfand. ...

    Mehr
  • Bleib nicht zum Frühstück - Susan E. Phillips

    Bleib nicht zum Frühstück!

    Katykate

    26. July 2017 um 21:54 Rezension zu "Bleib nicht zum Frühstück!" von Susan Elizabeth Phillips

    Ich weiß nicht, wie oft ich hier schon erwähnt habe, dass Bleib nicht zum Frühstück mein Lieblingsbuch ist – wahrscheinlich so oft, dass ihr es schon gar nicht mehr hören könnt. Und trotzdem habt ihr euchvielleicht gewundert, warum noch keine Rezension dazu zu finden war.Vor kurzem, als eine Leseflaute drohte, habe ich mich dazu entschlossen, mein Lieblingsbuch mal wieder zu lesen. Weil ich darauf eigentlich immer Lust habe und es mich jedes Mal aufheitert. Jetzt ist es also wieder frisch in meinen Erinnerungen und ich kann euch ...

    Mehr
  • Cottage gesucht, Held gefunden - Susan E. Phillips

    Cottage gesucht, Held gefunden

    Katykate

    17. July 2017 um 07:55 Rezension zu "Cottage gesucht, Held gefunden" von Susan Elizabeth Phillips

    Handlung & UmsetzungDieses Buch ist ein vollkommen außergewöhnliches Buch und es hat mir noch mehr Spaß bereitet, weil ich auf der Lesung war und die ganzen Hintergrundinformationen der Autorin bekommen habe. Es handelt sich hierbei um einen Einzelroman, er hat also keinerlei Verbindung zu SEPs bisherigen Werken.Die Handlung hat mir wie immer sehr gut gefallen. Mir gefällt es, dass bei Phillips Büchern alles irgendwie zusammenhängt. So gibt es in diesem Teil ein kleines Mädchen, das nicht spricht und nur auf Annies Puppen und ...

    Mehr
  • Dieser Mann macht mich verrückt

    Dieser Mann macht mich verrückt

    fraeulein_lovingbooks

    12. July 2017 um 21:24 Rezension zu "Dieser Mann macht mich verrückt" von Susan Elizabeth Phillips

    Inhalt Verflixt noch mal! Als Blue Bailey von ihrem Freund in einem Kuhkaff sitzen gelassen wird, ist ihre einzige Rettung irgend so ein Schönling im Cabrio. Denn Blue muss dringend nach Texas. Aber zum Glück findet Dean Robillard, dass auf einer Tour quer durch die USA nichts besser unterhält als eine streitlustige Blondine. Allerdings hat Blue jetzt ein weiteres Problem: Gibt’s was Schlimmeres für eine selbstbewusste junge Frau, als tagelang auf engem Raum neben einem richtig sexy Typen zu sitzen, der – und das ist ja wohl die ...

    Mehr
  • Wissenschaftlerin und Sportler kann nicht gut gehen... Kann es doch!

    Bleib nicht zum Frühstück!

    Frau-Aragorn

    10. July 2017 um 21:54 Rezension zu "Bleib nicht zum Frühstück!" von Susan Elizabeth Phillips

    Die hochbegabte, junge Wissenschaftlerin Jane Darlington wünscht sich nur eines: ein Baby. Doch leichter gesagt, als getan, denn dazu fehlt der passende Mann. Und auf keinen Fall dürfte der im Mindesten intelligent sein, wurde Dr. Darlington doch auf Grund ihrer überragenden Intelligenz ihr Leben lang ausgegrenzt und gehänselt.  Als sie die Möglichkeit bekommt mit dem bekannten Quaterback Cal Bonner ein Techtelmechtel einzugehen, sieht sie ihre Chance.  Doch soll sich bald herausstellen,  dass Cal nicht so dumm ist, wie sie ...

    Mehr
  • Ein Wiedersehen mit alten Freunden

    Verliebt, verrückt, verheiratet

    Frau-Aragorn

    21. June 2017 um 21:50 Rezension zu "Verliebt, verrückt, verheiratet" von Susan Elizabeth Phillips

    Molly Sommerville hatte eine schwierige Kindheit. Ihre Mutter kennt sie nicht,  ihrem Vater ist sie egal, doch als ihre große Schwester Phoebe und ihr Mann Dan sie bei sich aufnehmen kommt sie endlich in den Genuss wahrer Familie. Und dennoch fehlt Molly etwas in ihrem Leben und als sie aus Zufall in eine ziemlich prekäre Situation mit Star-Quaterback Kevin Tucker gerät,  nimmt das Schicksal seinen Lauf... Passen die beiden Protagonisten augenscheinlich zueinander wie Feuer und Wasser,  so stellt sich in der herrlichen Idylle des ...

    Mehr
  • ...wie immer...

    Mitternachtsspitzen

    Lesebegeisterte

    16. June 2017 um 12:30 Rezension zu "Mitternachtsspitzen" von Susan Elizabeth Phillips

    Ein älteres Werk von dieser Autorin neu überarbeitet. Dieses Buch ist nicht wie wir es gewöhnt sind, sondern etwas anders aber trotzdem gut. Es ist romantisch und prickelnd.

  • Der Auftakt zur Wynette Texas-Reihe

    Kein Mann für eine Nacht

    Nelly87

    15. June 2017 um 11:00 Rezension zu "Kein Mann für eine Nacht" von Susan Elizabeth Phillips

    Belinda weiß genau: sie ist fürs Scheinwerferlicht geboren. Also verlässt sie ihr Elternhaus und zieht nach Hollywood. Als größter Fan von James Dean ist ihr schnell klar, dass auch sie unbedingt Schauspielerin werden will. Sie trifft sich mit jedem, von dem sie sich einen Karriereschub verhofft. Eines Abends wird sie mit in den Garden of Allah genommen, einem Hotel, in dem sich die Schönen und Reichen tummeln. Doch Belindas Partystimmung erhält einen herben Schlag, als im Radio die Nachricht von James Deans Tod verbreitet wird. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks