Susan Elizabeth Phillips

(5.273)

Lovelybooks Bewertung

  • 2242 Bibliotheken
  • 133 Follower
  • 41 Leser
  • 490 Rezensionen
(2528)
(1717)
(787)
(180)
(61)

Lebenslauf von Susan Elizabeth Phillips

Susan Elizabeth Phillips wurde am 11. Dezember in Cincinnati, USA geboren. Sie schreibt auch unter dem Pseudonym Justine Cole. Phillips kam nach eigenen Aussagen zur zufällig zum Schreiben, als sie nach ihrer Schwangerschaft nicht zurück in ihren alten Beruf als Highschool-Lehrerin zurückkehrte. Der Zufall, der sie heute zu einer der erfolgreichsten US-amerikanischen Autorinnen machte. So finden sich ihre Romane für Frauen über Liebe, Lust und Leidenschaft regelmäßig auf der New York Times Bestsellerliste. Viele ihrer Romane sind in der »Chicago Stars« Reihe erschienen. Große Erfolgte erziehlte sie vor allem mit »Verliebt, verrückt, verheiratet« (Original »This Heart of Mine«) aus dem Jahr 2002, »Küss mich, wenn du kannst« (Original »Match Me If You Can«) aus dem Jahr 2005 und »Dieser Mann macht mich verrückt« (Original »Natural Born Charmer«). 2011 ist ihr neuster Roman "Call me irresistible" in Englisch erschienen. Dieser erschien im Mai 2011 unter dem Titel "Der schönste Fehlert meines Lebens" in Deutschland. Sie lebt mit ihrer Mann und ihren zwei Söhnen in der Nähe von Chicago

Bekannteste Bücher

Verliebt bis über alle Sterne

Bei diesen Partnern bestellen:

Verliebt bis über alle Sterne

Bei diesen Partnern bestellen:

Dinner für drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Bleib nicht zum Frühstück!

Bei diesen Partnern bestellen:

Kein Mann für eine Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgerechnet den?

Bei diesen Partnern bestellen:

Vorsicht, frisch verliebt!

Bei diesen Partnern bestellen:

Cottage gesucht, Held gefunden

Bei diesen Partnern bestellen:

Der und kein anderer

Bei diesen Partnern bestellen:

Komm und küss mich!

Bei diesen Partnern bestellen:

Frühstück im Bett

Bei diesen Partnern bestellen:

Der schönste Fehler meines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus Versehen verliebt

Bei diesen Partnern bestellen:

Verliebt, verrückt, verheiratet

Bei diesen Partnern bestellen:

Mitternachtsspitzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dinner für drei

Bei diesen Partnern bestellen:

Träum weiter, Liebling

Bei diesen Partnern bestellen:

Küss mich, Engel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Cottage gesucht, Held gefunden - Susan E. Phillips

    Cottage gesucht, Held gefunden
    Katykate

    Katykate

    17. July 2017 um 07:55 Rezension zu "Cottage gesucht, Held gefunden" von Susan Elizabeth Phillips

    Handlung & UmsetzungDieses Buch ist ein vollkommen außergewöhnliches Buch und es hat mir noch mehr Spaß bereitet, weil ich auf der Lesung war und die ganzen Hintergrundinformationen der Autorin bekommen habe. Es handelt sich hierbei um einen Einzelroman, er hat also keinerlei Verbindung zu SEPs bisherigen Werken.Die Handlung hat mir wie immer sehr gut gefallen. Mir gefällt es, dass bei Phillips Büchern alles irgendwie zusammenhängt. So gibt es in diesem Teil ein kleines Mädchen, das nicht spricht und nur auf Annies Puppen und ...

    Mehr
  • Dieser Mann macht mich verrückt

    Dieser Mann macht mich verrückt
    fraeulein_lovingbooks

    fraeulein_lovingbooks

    12. July 2017 um 21:24 Rezension zu "Dieser Mann macht mich verrückt" von Susan Elizabeth Phillips

    Inhalt Verflixt noch mal! Als Blue Bailey von ihrem Freund in einem Kuhkaff sitzen gelassen wird, ist ihre einzige Rettung irgend so ein Schönling im Cabrio. Denn Blue muss dringend nach Texas. Aber zum Glück findet Dean Robillard, dass auf einer Tour quer durch die USA nichts besser unterhält als eine streitlustige Blondine. Allerdings hat Blue jetzt ein weiteres Problem: Gibt’s was Schlimmeres für eine selbstbewusste junge Frau, als tagelang auf engem Raum neben einem richtig sexy Typen zu sitzen, der – und das ist ja wohl die ...

    Mehr
  • Wissenschaftlerin und Sportler kann nicht gut gehen... Kann es doch!

    Bleib nicht zum Frühstück!
    Frau-Aragorn

    Frau-Aragorn

    10. July 2017 um 21:54 Rezension zu "Bleib nicht zum Frühstück!" von Susan Elizabeth Phillips

    Die hochbegabte, junge Wissenschaftlerin Jane Darlington wünscht sich nur eines: ein Baby. Doch leichter gesagt, als getan, denn dazu fehlt der passende Mann. Und auf keinen Fall dürfte der im Mindesten intelligent sein, wurde Dr. Darlington doch auf Grund ihrer überragenden Intelligenz ihr Leben lang ausgegrenzt und gehänselt.  Als sie die Möglichkeit bekommt mit dem bekannten Quaterback Cal Bonner ein Techtelmechtel einzugehen, sieht sie ihre Chance.  Doch soll sich bald herausstellen,  dass Cal nicht so dumm ist, wie sie ...

    Mehr
  • Ein Wiedersehen mit alten Freunden

    Verliebt, verrückt, verheiratet
    Frau-Aragorn

    Frau-Aragorn

    21. June 2017 um 21:50 Rezension zu "Verliebt, verrückt, verheiratet" von Susan Elizabeth Phillips

    Molly Sommerville hatte eine schwierige Kindheit. Ihre Mutter kennt sie nicht,  ihrem Vater ist sie egal, doch als ihre große Schwester Phoebe und ihr Mann Dan sie bei sich aufnehmen kommt sie endlich in den Genuss wahrer Familie. Und dennoch fehlt Molly etwas in ihrem Leben und als sie aus Zufall in eine ziemlich prekäre Situation mit Star-Quaterback Kevin Tucker gerät,  nimmt das Schicksal seinen Lauf... Passen die beiden Protagonisten augenscheinlich zueinander wie Feuer und Wasser,  so stellt sich in der herrlichen Idylle des ...

    Mehr
  • ...wie immer...

    Mitternachtsspitzen
    Lesebegeisterte

    Lesebegeisterte

    16. June 2017 um 12:30 Rezension zu "Mitternachtsspitzen" von Susan Elizabeth Phillips

    Ein älteres Werk von dieser Autorin neu überarbeitet. Dieses Buch ist nicht wie wir es gewöhnt sind, sondern etwas anders aber trotzdem gut. Es ist romantisch und prickelnd.

  • Der Auftakt zur Wynette Texas-Reihe

    Kein Mann für eine Nacht
    Nelly87

    Nelly87

    15. June 2017 um 11:00 Rezension zu "Kein Mann für eine Nacht" von Susan Elizabeth Phillips

    Belinda weiß genau: sie ist fürs Scheinwerferlicht geboren. Also verlässt sie ihr Elternhaus und zieht nach Hollywood. Als größter Fan von James Dean ist ihr schnell klar, dass auch sie unbedingt Schauspielerin werden will. Sie trifft sich mit jedem, von dem sie sich einen Karriereschub verhofft. Eines Abends wird sie mit in den Garden of Allah genommen, einem Hotel, in dem sich die Schönen und Reichen tummeln. Doch Belindas Partystimmung erhält einen herben Schlag, als im Radio die Nachricht von James Deans Tod verbreitet wird. ...

    Mehr
  • Der Auftakt einer Reihe, bei der die Protagonisten schon fast zur Familie gehören

    Ausgerechnet den?
    Frau-Aragorn

    Frau-Aragorn

    05. June 2017 um 16:42 Rezension zu "Ausgerechnet den?" von Susan Elizabeth Phillips

    WIe Feuer und Wasser sind sie, die exzentrische Großstadtpflanze Phoebe, mit ihren gewagten Outfits und der Katzenaugensonnenbrille und Sportler Dan,  der nicht weniger möchte, als eine sanfte Frau finden, die ihm Kinder schenkt. Auf den ersten Blick haben diese beiden absolut nichts gemein. Nur gut, dass Susan Elisabeth Philips ihre Charaktere allesamt mit absolut gut durchdachten und fesselnden Biographien ausgestattet hat. Dieses Buch als Auftakt der Chicago Stars Reiheute begleitet mein Bücherregal mittlerweile fast 20 ...

    Mehr
  • Blue...

    Dieser Mann macht mich verrückt
    dorothea84

    dorothea84

    23. May 2017 um 07:27 Rezension zu "Dieser Mann macht mich verrückt" von Susan Elizabeth Phillips

    Blue Bailey kann es nicht glauben, ihr Freund lässt Sie in diesem Kuhkaff zurück. Ihre einzige Rettung ist ein Schönling mit Cabrio. Blue muss nach Texas und Dean Robillard hat nichts besseres vor. Roadtrip der besonderen Art. Doch Blue ist nicht begeistert auf engen Raum mit dem sexy Typ fest zu sitzen.Gegensätze ziehen sich an - Der Spruch passt sehr gut zu dieser Geschichte. In dieser Geschichte wird schnell klar, das Vorurteile nicht immer gut sind. Blue und Dean passen perfekt zusammen, sie ergänzen sich. Ein Roadtrip der ...

    Mehr
  • Durch Schlagfertigkeit ins Herz

    Küss mich, wenn du kannst
    dorothea84

    dorothea84

    23. May 2017 um 07:13 Rezension zu "Küss mich, wenn du kannst" von Susan Elizabeth Phillips

    Annabelle Granger hat eine kleine Partnervermittlung und dann taucht der Sportagent Heath Campion auf. Er ist ein Klient und Annabelle präsentiert eine Frau nach der anderen, doch scheint es bei Heath keine zu sein. Was Annabelle nicht weiß das er längst ein Auge auf eine Frau geworfen hat - Sie... Zwischen Annabelle und Heath sprühen nur so die Funken und am Anfang merkt es keiner von beiden. Die Wortgefecht sind sehr unterhaltsam und lassen einen auf mehr hoffen. Sie lockern alles noch etwas auf. Auch die Dates mit den ...

    Mehr
  • Zwei Seiten...

    Träum weiter, Liebling
    dorothea84

    dorothea84

    22. May 2017 um 20:58 Rezension zu "Träum weiter, Liebling" von Susan Elizabeth Phillips

    Rachel Stones Auto bleibt genau in der Kleinstadt liegen in dem ihr verstorbener Gatte nicht gerade beliebt war. Jetzt sitzt sie hier fest und hat kein Geld, keinen Job und wie soll es mit ihrem kleinen Sohn weitergehen. In dem Moment trifft Sie auf Gabe Bonner... Eine etwas andere Liebesgeschichte, trauriger und ernster geschrieben. Natürlich gibt es immer noch ein paar humorvolle Momente. Doch man merkt schon am Anfang, das die Geschichte etwas anders ist. Hier bekommt man paar kleine Wendung und eine kleine Liebesgeschichte ...

    Mehr
  • weitere