Susan Fletcher

 4 Sterne bei 95 Bewertungen
Autorin von Eve Green, Austernfischer und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Susan Fletcher

US-amerikanische Jugendbuch-Autorin; Studium der Anglistik, danach arbeitete sie in verschiedenen Berufen. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Wilsonville, Oregon

Alle Bücher von Susan Fletcher

Sortieren:
Buchformat:
Susan FletcherAusternfischer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Austernfischer
Austernfischer
 (29)
Erschienen am 20.06.2008
Susan FletcherAlphabet der Träume
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alphabet der Träume
Alphabet der Träume
 (13)
Erschienen am 01.11.2009
Susan FletcherEve Green
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eve Green
Eve Green
 (8)
Erschienen am 08.09.2011
Susan FletcherDrachenmilch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Drachenmilch
Drachenmilch
 (0)
Erschienen am 17.09.2009
Susan FletcherEve Green
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eve Green
Eve Green
 (3)
Erschienen am 01.08.2005
Susan FletcherEve Green
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eve Green
Eve Green
 (32)
Erschienen am 01.12.2006
Susan FletcherDie Schattenspinnerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schattenspinnerin
Susan FletcherWitch Light
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Witch Light
Witch Light
 (2)
Erschienen am 03.03.2011

Neue Rezensionen zu Susan Fletcher

Neu
buch_katis avatar

Rezension zu "Eve Green" von Susan Fletcher

Schönes Buch über Geheimnisse
buch_kativor 6 Monaten

Auf das Buch der britischen Autorin Susan Fletcher „Eve Green“ kam ich nach der Durchsicht der Preisträger des Costa Book Awards, ehemals Whitbread First Novel Award. Das Buch wurde 2004 mit diesem und weiteren Preisen ausgezeichnet. Das Buch handelt von der 8-jährigen Eve, die nach dem Tod ihrer Mutter in das ländliche Wales zu ihren Großeltern zieht. In ihrer Kindheit wird das Dorf von einem tragischen Todesfall erschüttert, die kleine Rosie verschwindet spurlos.  Daher handelt das Buch zu einem von der Aufklärung dieser Kriminalgeschichte , aber auch von der Suche Eves nach ihrem leiblichen Vater. Die Geschichte spielt auf zwei Ebenen, einmal erzählt von Eve als Kind und zum anderen von der erwachsene Eve , die in das Dorf zurückkehrt.  Mir haben die verschiedenen Charakter und verschiedenen Geheimnisse in dem Dorf gut gefallen und es war interessant und schön zu lesen.

Kommentieren0
1
Teilen
buecherwuermlis avatar

Rezension zu "Alphabet der Träume" von Susan Fletcher

Eine Weihnachsgeschichte
buecherwuermlivor 2 Jahren

Titel : Alphabet der Träume
Autor : Susan Fletcher
Seitenzahl : 324
Verlag : dtv

Cover:
Das Cover ist schlicht gehalten und sehr besinnlich. Es zeigt in einem schönen Bild die Reise nach Betlehem

Klappentext:
Die faszinierende Geschichte der Heiligen Drei KönigePersien im Jahr vor Christi Geburt: Mitra und ihr kleiner Bruder Babak fliehen vor den Feinden ihrer Familie. Versteckt schlagen sie sich als Bettler durch. Bis sich herausstellt, dass Babak eine seltene Gabe besitzt: Er kann im Traum in die Zukunft sehen. Ihre Flucht führt sie über steile Gebirge und reißende Ströme in eine schier endlose Wüste. In der Karawane des mächtigen Melchior scheinen sie Schutz zu finden, doch die Bewährungsprobe ihres Lebens steht Mitra und Babak erst noch bevor.

Die Autorin nimmt uns mit auf eine Reise in den Orient und ins Reich der Träume.
Der Erzählstil ist sehr flüssig geschrieben und macht das lesen in einem Rutsch sehr leicht.
Mir hat sehr gut an diesem Buch gefallen das es die Weihnachtsgeschichte aus einer anderen Perspektive erzählt. Nicht das Ziel ist die Handlung sondern der Weg dorthin.
Ich habe von Anfang an mit dem Geschwisterpaar mitgefiebert und wollte unbedingt wissen ob sie am Ende ihre Familie wiederfindet, wie und was es mit den Träumen auf sich hat.
Mitra ist ein sehr ansprechender Charakter der sehr sympathisch und kämpferisch ist. Ich fand sehr anrührend wie sehr sie sich um ihren kleinen Bruder kümmerte.
Eine sehr gute und spannende Idee fand ich die Karte im Buch. So konnte man die Reise der Karawane mitverfolgen.

Fazit:
Ein tolles Buch das es gerade in dieser Jahreszeit zu lesen lohnt. Ich kann es jedem nur empfehlen.


Kommentieren0
8
Teilen
Buchgespensts avatar

Rezension zu "Alphabet der Träume" von Susan Fletcher

Der Traum der anderen
Buchgespenstvor 3 Jahren

Persien im Jahr vor Christi Geburt: Mitra und ihr kleiner Bruder Babak sind die letzten Überlebenden ihrer Familie. Seit ihr Vater im Kampf gegen den Tyrannen Phraates unterlag, leben sie in der Furcht vor seinen Spionen unter den Ärmsten der Armen. Ihr großer Bruder Suren ist ausgezogen, um nach ihren Verwandten zu suchen. Doch Babak besitzt eine seltene Gabe: er kann im Traum die Zukunft sehen. Doch diese Gabe erregt gefährliches Aufsehen. Hals über Kopf müssen die beiden fliehen, doch ihre Helferin hat ihre eigenen Pläne. Verkauft an einen Magus werden die Geschwister verschleppt. Babak muss für ihn träumen und Mitra muss hilflos zusehen wie es ihn zugrunde richtet. Welche Pläne hat der Magus Melchior? Mitra muss um ihren Bruder, ihre Träume und ihre Zukunft kämpfen.

Ein spannender Abenteuerroman, der lange in der Schwebe lässt, worum es eigentlich gehen soll. Erwartet habe ich eine Art Weihnachtsgeschichte, ein wenig verträumt, ein wenig mystisch und ein wenig märchenhaft. Gefunden habe ich eine spannende Abenteuergeschichte, die neugierig macht auf die Geschichte Persiens, den Mythos um die drei heiligen Könige und antike Astronomie. Das Buch hält manche Überraschung bereit und man sollte nicht erwarten, eine verträumte, bunte 1001 Nacht-Geschichte vorzufinden. Sie ist bunt, voller Abenteuer und Spannung. Eine Weihnachtsgeschichte findet sich hier nicht, aber dafür ein Kaleidoskop an farbenprächtigen, vielschichtigen Bildern.

Eine Leseempfehlung für alle Freunde von Abenteuergeschichten!

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Susan Fletcher wurde am 01. Januar 1951 in Pasadena, Californien geboren.

Susan Fletcher im Netz:

Community-Statistik

in 149 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks