Susan Kaye Quinn

 4.3 Sterne bei 190 Bewertungen
Autorin von Open Minds, Closed Hearts - Gefährliche Hoffnung und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Susan Kaye Quinn

Susan Kaye Quinn wuchs in Kalifornien auf und war schon als Schülerin in ihrer Klasse bekannt für die Geschichten, die sie sich ausdachte. Sie studierte verschiedene Ingenieursstudiengänge, wie Luft- und Raumfahrt oder Maschinenbau, und arbeitete unter anderem bei GE Aircraft Engines oder der NASA. Für das Erfinden von paranormalen Fähigkeiten in den futuristischen Welten ihrer Bücher, sind die Ingenieurswissenschaften nun sehr hilfreich. Susan Kaye Quinn lebt, zusammen mit ihren drei Jungs, zwei Katzen und ihrem Ehemann, in einem Vorort von Chicago.

Neue Bücher

Broken Wide - Gefährliche Freiheit (Mindjack #6) (Mindjack in German)

 (5)
Neu erschienen am 08.10.2018 als E-Book bei Susan Kaye Quinn.

Alle Bücher von Susan Kaye Quinn

Sortieren:
Buchformat:
Open Minds

Open Minds

 (103)
Erschienen am 20.03.2014
Closed Hearts - Gefährliche Hoffnung

Closed Hearts - Gefährliche Hoffnung

 (31)
Erschienen am 09.01.2015
Free Souls - Gefährliche Träume

Free Souls - Gefährliche Träume

 (23)
Erschienen am 09.04.2015
Cracked Open – Gefährliche Spaltung

Cracked Open – Gefährliche Spaltung

 (9)
Erschienen am 14.04.2018
Locked Tight – Gefährliches Misstrauen

Locked Tight – Gefährliches Misstrauen

 (8)
Erschienen am 31.12.2017
Der Schlosser - Eine Mindjack Geschichte

Der Schlosser - Eine Mindjack Geschichte

 (1)
Erschienen am 17.09.2017

Neue Rezensionen zu Susan Kaye Quinn

Neu
-Anett-s avatar

Der Abschluss der Mindjack Serie! Ich habe bereits darauf gewartet und wollte das Buch auch schnell lesen. Werde ich am Ende enttäuscht? Oder begeistert mich das Ende, wie alle Vorgänger bereits?
Auf jeden Fall ist innerhalb dieser Teile sehr viel passiert und ich bin froh, dass die Bücher recht schnell hintereinander erschienen sind, damit ich den Überblick nicht verliere.

Aber recht schnell war ich hier wieder in der Geschichte drin und so machte ich mich als Leser mit auf die Mission von Zeph. Der will nur eins: Tiller ausschalten und Leser und Jacker sollen gemeinsam leben können, ohne Angst voreinander.
Aber natürlich ist das alles nicht so leicht. Da ist beispielsweise auch noch sein Vater in Gefangenschaft, der Präsident ist auch nicht ganz koscher und überhaupt brennt es scheinbar an allen Ecken!

Und so nimmt dieser 6. Band wieder von Anfang an Fahrt auf und geht rasant voran. Ich bin ja immer wieder begeistert, wie die Spannung gehalten wird und es immer wieder neue Verstrickungen gibt. Auch in diesem Abschlussband ging nicht die Luft aus und ich war hellauf begeistert.

Die Lage spitzt sich auf einen Countdown immer weiter zu und es gibt auch mal heftige Kämpfe. Die Liebesbeziehung zwischen Tess und Zeph ist hier nicht ganz so im Vordergrund, was ich sehr begrüße, die fand ich im 5. Band nicht ganz so gut, einfach weil ich Tessa nicht so greifbar empfand.

Alles in allem ein wirklich gelungener Abschluss der Serie, der keine Fragen offen lies. Wer Spannung und Action mag, ist hier genau richtig.

Kommentieren0
1
Teilen
Bambi-Ninis avatar

Rezension zu "Broken Wide - Gefährliche Freiheit (Mindjack #6) (Mindjack in German)" von Susan Kaye Quinn

ereignisreiches, spannendes Finale (4,5 Sterne)
Bambi-Ninivor einem Monat

Actung: 6. Band der Mindjack-Reihe. Inhaltliche Spoiler zu den Vorgängern möglich

Dies ist bereits der sechste Band – und damit der Abschluss – der Mindjack-Reihe. Wie auch bei den Vorgängern fiel mir der Einstieg nicht ganz leicht. Die Welt ist unglaublich komplex, in den letzten fünf Bände ist viel passiert und es gibt zahlreiche beteiligte Figuren, die teilweise zusammen, teilweise gegeneinander arbeiten und eigene Ziele verfolgen. Ein kleiner Figurenindex wäre auf jeden Fall hilfreich gewesen.

Da Ich-Erzähler Zeph auf den ersten Seiten der aktuelle Handlung aber einige Rückblicke auf die letzten Ereignisse und die noch offenen Konflikte gibt, konnte ich dem Geschehen zu Beginn halbwegs folgen. Es dauerte aber, bis ich wieder richtig in der Geschichte drin war.

Dann konnte mich das Buch aber wieder völlig gefangen nehmen. Die Situation spitzt sich für die Jacker immer weiter zu. Es gibt zahlreiche gewalttätige Auseinandersetzungen und der Druck durch die Regierung steigt, je näher diese der Optimierung ihrer grausamen Anti-Jacker-Waffen kommt.
Zeph, Kira und ihren Verbündeten stehen zahlreiche Kämpfe bevor. Besonders Zeph gerät dabei in einen gefährlichen Machtkampf aus Lügen und Intrigen. Wie schon zuvor nimmt er mit seinen besonderen Fähigkeiten eine Schlüsselrolle ein, die ihm zwar viele Chancen bietet, aber ebenso ein Risiko darstellt. Vorhersehbar fand ich die Geschehnisse dabei zu keinem Zeitpunkt. Immer wieder kommen neue Schwierigkeiten auf die Jacker zu. Auch gibt es immer wieder Charaktere, die durch die Offenlegung ihrer wahren Absichten für Überraschungen und Wendungen sorgen. Nicht zuletzt werden einige lang gehütete Geheimnisse aufgedeckt, die die gespaltene Gesellschaft erschüttern.
Die Handlung ist actionreich und dramatisch. Da die Gefahr für die Jacker allgegenwärtig ist, ist die Anspannung durchweg greifbar. Nur selten gibt es ruhigere Momente und einige wenige gefühlvolle Szenen.

Gefallen hat mir bei der Reihe und besonders in diesem Finale, dass hier viele Figuren zusammenarbeiten, um für ihre Freiheit zu kämpfen. Das Schicksal der Welt hängt nicht allein an einem Teenanger – wie in vielen Jugenddystopien üblich – , sondern es gibt eine Gruppe von Charakteren, die gemeinsam Pläne ausarbeiten, die auch nur durch ihre Zusammenarbeit gelingen können. Und weicht auch nur einer vom Plan ab, gerät alles durcheinander…

Der Abschluss ist stimmig und lässt nur wenige Fragen offen.

Fazit

Nach kleinen Einstiegsschwierigkeiten in die komplexe Welt mit ihren zahlreichen Figuren, von denen jede seine eigenen Ziele verfolgt, konnte mich die Handlung wieder fesseln. Die Geschichte ist ereignisreich, spannend und dramatisch. Die Lage spitzt sich immer weiter zu. Es gibt gewalttätige, verlustreiche Kämpfe und jede Menge Intrigen, sodass die Gefahr für die Jacker nicht abreißt. Zeit zum Durchatmen bleibt nur wenig – sowohl für die Charaktere als auch für den Leser.
Insgesamt ein stimmiges Finale, das mit einigen Überraschungen und Wendungen daherkommt und nur wenige Fragen offen lässt.

Kommentieren0
1
Teilen
Flatters avatar

Zum Inhalt: Klappentext

Er kämpft mit allem was er hat für den Frieden. Doch die Hoffnung darauf schwindet drastisch...


Sein halbes Leben lang hat Zep verheimlicht, was er wirklich ist. Er verbarg seien Jackingkräfte vor gefährlichen Männern und lief sogar von zu Hause fort, um all jene zu beschützen, die er liebt. Und jetzt, wo sei Leben endlich zusammenwächst - seine Mutter und Schwester in Sicherheit und das Mädchen seiner Träume an seiner Seite - bricht der Rest der Welt auseinander. Die Unterdrückung durch die Gedankenleser wird für die Jacker von Tag zu Tag schlimmer. Jackerhassende Politiker schüren Ängste und ernten noch mehr Macht. Und alle Jacker, die auf der Reinheitsliste der Fronter auftauchen, enden tot in den Straßen vor Jackertown.

Selbst die Jacker Freedom Alliance wird durch innere Streitereien zerrissen.


Dabei will Zeph nichts mehr, als sich ein Leben mit Tessa aufzubauen - aber selbst sie verliert den Glauben daran. Wenn es keinen Frieden zwischen Lesern und Jackern gibt, wie können sie dann eine gemeinsame Zukunft haben? Nachdem eine Demonstration eskaliert, beginnt der Präsident eine Belagerung Jackertowns vorzubereiten und ein MINDWARE Unternehmer macht sich daran, eine Technologie zu perfektionieren, die den Verstand von Jackern zerstören soll. Eine friedliche Lösung scheint nahezu aussichtslos, aber eines steht fest - die Welt kann nur wieder zusammengesetzt werden, indem Zeph die mächtigen Leute zu Fall bringt, die sie auseinanderreißen.


Meine Meinung:

Bis hin zu diesem finalen Band ist es der Autorin gelungen, die Spannung aufrechtzuerhalten. Man kann als als Leser sehr intensiv in die Geschichte eintauchen. Die Geschichte hat ein hohes Tempo und ständig passiert etwas. Auch wenn ich manches Handeln einiger Personen nicht immer nachvollziehen konnte und  mir einiges unglaubwürdig erschien. Die Beziehung zwischen Tessa und Zeph konnte bei mir den Funken leider nicht so recht überspringen lassen. Wie er Tessa anhimmelt, passt irgendwie nicht zu seinem sonstigen Charakter. Das ist aber auch schon der einzige Meckerpunkt, den ich habe.  Der Schreibstil der Autorin ist spannend und flüssig und man fliegt nur so durch die Geschichte hindurch. Diese wiederum hat auch einige kleine Überraschungen noch mit dabei.Die Charaktere sind spannend und facettenreich und jeder spielt seine Rolle gut. Ein mitreißendes Finale, das der Autorin toll gelungen ist.


Cover:

Das Cover passt zu den Vorgängern und macht sich toll im Bücherregal.


Fazit:

Ein toller Abschluß einer spannenden und actionreichen Reihe.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
inflagrantibookss avatar
Ihr Lieben,
wir verlosen jeweils 4x dieses tolle Buch. Mehr findet ihr auf unserem Blog und wir freuen uns auf eure Teilnahme und Antworten zu unserer Gewinnspielfrage. ^.^

http://inflagrantibooks.blogspot.de/2014/11/open-minds-1-gewinnspiel.html


Es grüßen
~ Jally
Zur Buchverlosung
MoonlightBNs avatar
Heyhey ihr Lieben! =)

Auf unserem Blog findet zur Zeit ein kleines Gewinnspiel statt. Was es zu gewinnen gibt?

Open Minds auf Deutsch (eBook) oder Teil 1 und 2 als eBook auf Englisch (nach Wahl)

UND

Einen Teil der Trilogie (nach Wahl) als audiobook (Englisch)


Das Gewinnspiel läuft über den Blog, wird allerdings von der Autorin gehostet - ich kann nichts für die Aufgaben ;-) Aber eine reicht ja schon. Ihr könnt ja einfach die Kommentaraufgabe machen oder den Newsletter bestellen oder alle machen. Wie ihr möchtet =).


http://prowling-books.blogspot.de/2014/09/gewinnspiel-open-minds-ebook-horbuch.html


Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 211 Bibliotheken

auf 43 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks