Susan Mallery

 4,1 Sterne bei 4.652 Bewertungen
Autorin von Stadt, Mann, Kuss, Suche Köchin, biete: Liebe und weiteren Büchern.
Autorenbild von Susan Mallery (© Harlequin Enterprises S.A., Schweiz)

Lebenslauf von Susan Mallery

Herzerwärmende und humorvolle Beziehungskisten: Bereits als junges Mädchen verschlang Susan Mallery Liebesromane. Aber selbst schreiben? Das konnte sich die heutige US-amerikanische Bestsellerautorin damals noch nicht vorstellen. Doch während ihrer Collegezeit belegte sie einen mehrwöchigen Schreibkurs – und wollte fortan nichts anderes mehr tun. Zwar schloss sie ihr Studium in Rechnungswesen noch ab und bis zum ersten veröffentlichten Roman sollten noch einige Jahre vergehen, aber schon mit ihrer ersten Veröffentlichung 1992 kam zugleich der Erfolg. Heute begeistert Susan Mallery mit ihren herzerwärmenden und humorvollen Geschichten Leserinnen und Leser in aller Welt. In nahezu 30 Sprachen wurden ihre Bücher bereits übersetzt. Im Mittelpunkt von „Stadt. Mann. Kuss“ (2016), „Zuckerkuss und Mistelzweig“ (2017) oder „Der Beste küsst zum Schluss“ (2018) stehen immer Frauen und ihre vielfältigen familiären, freundschaftlichen und romantischen Verstrickungen. Die meisten ihrer Geschichten sind in Fool‘s Gold angesiedelt, einer charmanten Kleinstadt am Fuße der Sierra Nevada. Auch Haustiere spielen eine große Rolle in den Romanen der leidenschaftlichen Tierschützerin, die mit Katzen, Zwergpudel und Ehemann in Seattle im US-Bundesstaat Washington lebt.

Neue Bücher

Cover des Buches Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest (ISBN: 9783745703269)

Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest

 (11)
Neu erschienen am 27.09.2022 als Taschenbuch bei MIRA Taschenbuch. Es ist der 1. Band der Reihe "Wishing Tree".

Alle Bücher von Susan Mallery

Cover des Buches Stadt, Mann, Kuss (ISBN: 9783956496257)

Stadt, Mann, Kuss

 (167)
Erschienen am 07.11.2016
Cover des Buches Suche Köchin, biete: Liebe (ISBN: 9783862785216)

Suche Köchin, biete: Liebe

 (118)
Erschienen am 10.05.2012
Cover des Buches Wer zuerst kommt, küsst zuerst (ISBN: 9783899417920)

Wer zuerst kommt, küsst zuerst

 (115)
Erschienen am 01.11.2010
Cover des Buches Ich fühle was, was du nicht siehst (ISBN: 9783956496264)

Ich fühle was, was du nicht siehst

 (111)
Erschienen am 07.11.2016
Cover des Buches Frisch verliebt (The Bakery Sisters 1) (ISBN: B07Z6M27FW)

Frisch verliebt (The Bakery Sisters 1)

 (110)
Erschienen am 03.10.2019
Cover des Buches Frisch geküsst, ist halb gewonnen (ISBN: 9783899418309)

Frisch geküsst, ist halb gewonnen

 (101)
Erschienen am 10.03.2011
Cover des Buches Der 48-Stunden-Mann (ISBN: 9783862784745)

Der 48-Stunden-Mann

 (97)
Erschienen am 01.11.2012
Cover des Buches Reden ist Silber, Küssen ist Gold (ISBN: 9783899418125)

Reden ist Silber, Küssen ist Gold

 (97)
Erschienen am 10.01.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Susan Mallery

Cover des Buches Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest (ISBN: 9783745703269)
Kotori99s avatar

Rezension zu "Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest" von Susan Mallery

Wo Liebe ist...
Kotori99vor 17 Tagen

Das Cover:
Ist schon sehr schlicht, aber immer noch weihnachtlich und winterlich und macht mir auf jeden Fall Lust direkt ins Buch einzutauchen

Meine Meinung:
Dieses Buch ist das erste in einer neuen Reihe von Susan Mallery, ich habe sehr gut in die Geschichte gefunden und erst im Nachhinein gesehen, dass es wohl noch eine Art Vorgeschichte gibt. (Da es sich dabei um eine 120 Seiten Novelle für 5 Euro handelt, habe ich sie nicht gelesen)
Man kann also bedenkenlos direkt eintauchen in die Welt von Wishing Tree.

In diesem Buch gibt es zwar kaum Spannung, dafür aber viel fürs Herz, das ist besonders den vier Protagonisten zu verdanken, die alle auf ihre Art liebsnwert und einzigartig sind.
Vor allem die Schestern Reggie und Dena haben es mir angetan. Durch ihre spritzige Art habe ich auf jeden Fall mehrmals schmunzeln müssen.

Der Fokus liegt in diesem Buch eindeutig auf dem zwischenmenschlichen Miteinander. Es spielt zwar zu Weihnachten, man kann diesem Roman aber auch wunderbar bereits vor der Weihnachtszeit lesen. Oder danach- oder einfach immer wenn einem der Sinn nach seichter Unterhaltung mit Wohlfühl-Garantie steht.

Mein Fazit:
Eine schöne und unerhaltsame Geschichte, die mich überzeugen konnte, auch wenn sie eher dahinplätschert. Perfekt um sich einzukuscheln und einfach mal abzuschalten.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest (ISBN: 9783745703269)
LustamLesens avatar

Rezension zu "Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest" von Susan Mallery

Eine weihnachtliche Wohlfühlgeschichte!
LustamLesenvor 22 Tagen

Weihnachtsbücher schon vor der Adventszeit? Oder einfach noch danach? DEFINITIV! Es gibt einfach immer wieder so viele neue oder von mir neu entdeckte Weihnachtsgeschichten, dass der Dezember einfach nicht genügend Tage hat. Außerdem kann ich Weihnachtsgeschichten oft nicht hintereinander weg lesen und Wintergeschichten im Hochsommer sind auch eine gute Abkühlung.

WO LIEBE IST, WIRD WEIHNACHTEN EIN FEST ist die neuste Übersetzung eines SUSAN MALLERY-BUCHES und mir hat die Geschichte SEHR GUT gefallen. Bei diesem Buch handelt es sich um den ersten Teil der WISHING TREE-REIHE, es gibt allerdings noch einen KURZROMAN vorweg. Ich kenne ihn nicht, hatte aber keinerlei Probleme mit dem Verständnis dieses Buches.

PROTAGONISTEN dieser Geschichte sind die SOMERVILLE-SCHWESTERN, REGGIE und DENA, sowie die beiden MÄNNLICHEN HAUPTCHARAKTERE TOBY und MICAH. Alle vier sind sehr unterschiedlich und ich finde sie allesamt klasse beschrieben. Ich mag ihre Vorgeschichten und das, was im Laufe der Geschichte aus ihnen wird.

Von der HANDLUNG her ist hier das Rad nicht unbedingt neu erfunden worden, ich mag diese Verlässlichkeit bei Geschichten von SUSAN MALLERY aber wirklich sehr. Man weiß hier einfach, worauf man sich einlässt, wenn man eine Geschichte der Autorin in die Hand nimmt.

Der SCHREIBSTIL von SUSAN MALLERY ist, wie eigentlich immer, ANSCHAULICH, außerdem LOCKER und LEICHT zu lesen. Es wird einem nicht langweilig bei der Lektüre dieses Buches. Die unterschiedlichen Handlungen sind super miteinander verwoben.

Das COVER dieses Buches mag ich nicht so gerne, wie die der meisten anderen Geschichten von SUSAN MALLERY. Die Art finde ich gut und passend, aber das COVER an sich ist mir zu simpel gehalten.

WO LIEBE IST, WIRD WEIHNACHTEN EIN FEST ist eine tolle Geschichte. Ich habe sie nahezu in einem Rutsch gelesen und wirklich genossen.

Für mich ist WO LIEBE IST, WIRD WEIHNACHTEN EIN FEST wieder eine Geschichte, mit deren Hilfe ich die Weihnachtsstimmung voll und ganz auszukosten kann. SUSAN MALLERY hat mir erneut ein paar TOLLE LESESTUNDEN bereitet und ein WUNDERSCHÖNES WEIHNACHTSGEFÜHL vermittelt. Für mich eine WEIHNACHTLICHE WOHLFÜHLGESCHICHTE!

Von mir gibt es für SUSAN MALLERYS WO LIEBE IST, WIRD WEIHNACHTEN EIN FEST 4 von 5 STERNEN.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Herbstfreundinnen (ISBN: 9783365000700)
bettinahertzs avatar

Rezension zu "Herbstfreundinnen" von Susan Mallery

Herbstfreundinnen
bettinahertzvor einem Monat

Das sehr gelungene Cover von „Herbstfeundinnen“ sprach mich total an und ich war sehr gespannt auf die Geschichte. Es geht zuallererst um Mackenzie, die vor Jahren in eine Winzerfamilie eingeheiratet hat und sich dort beruflich als Winzerin einen exzellenten Ruf erarbeitet hat. Nach 16 gemeinsamen Ehejahren mit Rhys stellen beide mehr oder weniger erschüttert fest, dass ihre Ehe ein Scherbenhaufen ist und trennen sich. Mackenzie verlässt das Weingut, sehr zum Verdruss ihrer Schwiegermutter Barbara, die einst Mackenzie liebevoll in den Familienclan aufgenommen hat. Die liebevolle Seite Barbara’s ist hier nicht zu spüren. Ich empfand sie einfach bösartig und gemein, vor allem ihren Kindern gegenüber. Ihr Part ist ziemlich drastisch und überzogen, dies zog sich praktisch durch das ganze Buch. 

Vom Schreibstil her lässt sich das Buch sehr gut lesen, gefallen haben mir Mackenzie’s Part/ihre Entwicklung und  Mackenzie‘s Schwägerinnen Stephanie, die hier ihre eigene Geschichte hat und Christina/Four empfand ich auch sehr amüsant. Es gibt noch weitere Nebenfiguren, die Mackenzie’s weiteren Weg kreuzen, die ich meist sympathisch empfand.

Insgesamt bin ich nun doch etwas verhalten und ziehe einen Stern ab, besonders die Aktionen von Barbara sind für mich eher störend und nicht nachvollziehbar, zumal ihr Part bis zum Ende des Buches unschlüssig ist. Vom Schreibstil her kann ich es gut empfehlen, ansonsten muss sich jeder ein eigene Meinung bilden.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans »Wo sich die Sterne spiegeln« von Susan Mallery ein.

Bitte bewerbt euch bis zum 08.09.2019 für eines von 25 Leseexemplaren und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Herzlich willkommen bei der Leserunde zu "Wo sich die Sterne spiegeln" von Susan Mallery!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen :)

Viel Spaß wünscht euch euer Team von HarperCollins Germany.


358 BeiträgeVerlosung beendet
Angeliques_Leseeckes avatar
Letzter Beitrag von  Angeliques_Leseeckevor 3 Jahren

Hier kommt nun auch meine Rezension, die ich auch gerade im Netz gestreut habe:

https://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Mallery/Wo-sich-die-Sterne-spiegeln-1759337420-w/rezension/2427377294/

Mit Susan Mallery in den Frühling!

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

»Die Tulpenschwestern« von Susan Mallery

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 31.01.2019 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Kelly Murphy liebt Tulpen. Das jährliche Tulpen-Festival ist ihre größte Freude. Dieses Mal kehrt allerdings ihre Schwester Olivia zurück – die Kelly seit Jahren nicht gesehen hat. Obwohl sie sich wie Tag und Nacht unterscheiden, müssen sie nun in einem Haus leben. Als dann auch noch ihre Mutter auftaucht und sich scheinbar wieder mit dem Vater versöhnen will, erschüttern lang gehütete Geheimnisse ihre Welt. Die Schwestern müssen lernen zu verzeihen und auch, dass die Liebe manchmal ganz eigene Blüten treibt …

»Gleichermaßen für Fans von Liebesromanen wie für Leser von frischer Frauenunterhaltung« Library Journal

Du möchtest »Die Tulpenschwestern« von Susan Mallery lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins Germany

572 BeiträgeVerlosung beendet
B
Letzter Beitrag von  Buchverschlinger2014vor 4 Jahren

»Der erste Teil der Mallery-Serie Happily Inc besticht durch den für die beliebte Autorin typischen Mix aus Humor, Scharfsinn und Kleinstadt-Charme.«  - Booklist

 

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

 

"Planst du noch oder liebst du schon?" von Susan Mallery


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.06.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Happily Inc, so heißt die Kleinstadt am Rande der kalifornischen Wüste, in der der Legende nach seit dem 19. Jahrhundert immer die wahre Liebe gefunden wird. Hier wird fast täglich geheiratet, und Weddingplanerin Pallas Saunders übertrifft sich selbst bei den ausgefallensten Hochzeiten. Aber ihr eigenes Liebesglück? Das muss warten, der Job geht vor – das denkt Pallas zumindest, bis sie dem Künstler Nick Mitchell begegnet und der Zauber von Happily Inc auch sie für immer umfängt.

 

Du möchtest "Planst du noch oder liebst du schon?" von Susan Mallery lesen?

 

Dann bewirb dich jetzt bis zum 17.06.2018 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

9 Beiträge
MalliMou1706s avatar
Letzter Beitrag von  MalliMou1706vor 4 Jahren
Ich hätte mich auch gern beworben, da Susan Mallery eine meiner Lieblingsautoren. Ich liebe ihren Witz und manchmal auch die sarkastischen und pfiffigen Kommentare. Das Cover ist schon ein vielversprechendes Argument sich zu bewerben. Aber ich weiß aus Erfahrung, dass hinter dem Cover ganz viel Herz, Gefühl und Emotionen stecken, die darauf warten ans Tageslicht zu kommen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks