Susan Mallery Märchen unterm Wüstenhimmel

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(3)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Märchen unterm Wüstenhimmel“ von Susan Mallery

3 Romane in einem Band. 1. Happy End – und dann?: Wie in einem Märchen aus 1001 Nacht findet Doras stürmische Romanze mit Prinz Khalil Khan in New York ihr Happy End. Sie heiraten! Doch kaum reisen sie in sein Wüstenreich, erkennt sie den geliebten Mann kaum wieder. 2. Und du liebst mich doch!: Viel zu oft lässt Prinz Jamal Khan seine junge Ehefrau allein in ihren Gemächern im Palast. Mit einem gewagten Plan will Heather herausfinden, ob er sie überhaupt noch liebt – und erlebt die größte Überraschung ihres Lebens. 3. Küss mich, Kronprinz: Zwei Welten prallen aufeinander, als die schöne Lehrerin Liana am Flughafen von El Bahar dem feurigen Malik Khan begegnet. Sie ahnt nicht, was der Kronprinz bei ihrem Anblick beschließt – und folgt ihm arglos in seinen märchenhaften Palast.

3 Frauen mit Minderwertigkeitskomplexen erobern die arabische Welt

— Pachi10
Pachi10

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 3 Frauen mit Minderwertigkeitskomplexen erobern die arabische Welt

    Märchen unterm Wüstenhimmel
    Pachi10

    Pachi10

    30. April 2017 um 09:26

    In diesem Buch sind 3 Kurzgeschichten, über 3 arabische Prinzen die Amerikanerinnen kennenlernen. Natürlich ist dieses fiktive Land, auf der arabischen Halbinsel, total fortschrittlich, offen für alles, Religion ist kein Thema. Also wie der Titel schon sagt: Märchen! Die 3 Geschichten sind im Grunde alle gleich. Sie beginnen mit dem jüngsten Prinzen und enden beim Kronprinz. Die jeweils beschriebenen Frauen sind 3 Amerikanerinnen, voll mit Minderwertigkeitskomplexen und 3/4 des kompletten Buches geht es darum, wie unzulänglich sich die Frauen fühlen: Ich bin so hässlich, ich bin so dick, er kann mich nicht mögen so wie ich aussehe, etc. keine intime Spannung, da sich auch die Liebesszenen völlig gleichen. Im Grunde liest man 3x die selbe Geschichte mit vertauschten Namen. Fade und langweilig.

    Mehr
  • Rezension zu "Märchen unterm Wüstenhimmel" von Susan Mallery

    Märchen unterm Wüstenhimmel
    romantic devil

    romantic devil

    24. February 2013 um 11:18

    Märchen unter dem Wüstenhimmel von Susan Mallery enthält die schon in der bianca-Reihe von Cora erschienen Geschichten dreier Brüder. "Happy End - und dann?" erzählt die Geschichte des egoistischen Prinzen Khalil Khan, der die von ihrem Verlobten auf einem Flughafen zurückgelassene Dora aufliest und sie zu seiner Braut macht, um der Heirat mit einer ungewollten Braut zu entgehen. Dora, von dem charmanten Prinzen und dem Wunsch nach einer Familie verführt, heiratet Khalil im guten Glauben ohne seine wahren Beweggründe zu ahnen. Die Ehe wird bald zu einem Machtkampf. Dora erfährt die Wahrheit und will sich gegen ihren Mann durchsetzten. Erst ihre Schwangerschaft bringt sie dazu für ihre Ehe zu kämpfen und zu gewinnen. "Und du liebst mich doch!" handelt von Khalils älteren Bruder Jamal, der nach einer schrecklichen Ehe zu einem richtigen Womenizer geworden ist. Dennoch stellt er sich nicht gegen eine arrangierte Ehe mit der unscheinbaren Heather, da sein Vater sich diese Ehe wünscht und es seine Pflicht ist zu gehorchen. Auch Heather fühlt sich verpflichtet der Ehe zuzustimmen, obwohl sie eigentlich nicht heiraten will. Für sie sind Männer von einem anderen Stern, sie sieht sogar ein wenig auf sie herab und hat aus Unerfahrenheit Angst die Ehe zu vollziehen. Damit stößt sie Jamal, dessen erste Frau sich ihm schon angeekelt verweigert hat, vor dem Kopf und er zieht sich vor ihr zurück. Verzweifelt versucht sie in Verkleidung als verführerische Honey ihren Mann für sich zu gewinnen. "Küss mich, Kronprinz!" Jetzt ist Kronprinz Malik an der Reihe. Sein Schicksal begenet ihm in Gestalt der jungen Lehrerin Liana und ihrer Tochter Bethany. Doch wegen seiner schlechten Ehe mit einer untreuen Frau fällt es ihm schwer sich auf eine neue Beziehung voll und ganz einzulassen. Schöne Geschichten, sehr romantisch.

    Mehr
  • Rezension zu "Märchen unterm Wüstenhimmel" von Susan Mallery

    Märchen unterm Wüstenhimmel
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. August 2010 um 19:26

    Ein Buch - drei Geschichten - drei Brüder: Khalil: Happy End und dann? Dora ist eine Frau mit ein paar Pfund Übergewicht und einer Birnenfigur; da sie sehr intelligent ist, nutzt ihr Verlobter und Chef sie aus. Auf einer Geschäftsreise erwischt sie ihn inflagranti mit einer anderen und steigt aus dem Flieger aus. Alles nicht so schlimm, hätte sie nicht gerade ein zu kleines Hochzeitskleid anprobiert. So begegnet sie auf dem Flughafen dem stolzen Prinzen Khalil Khan aus dem Wüstenstaat El Bahar, der gerade selbst auf einer Geschäftsreise in den Staaten ist. Verheult und mit nichts weiter als dem Hochzeitskleid nimmt er sie im Privatjet mit nach New York. Unterwegs bietet er ihr kurzerhand einen Job als seine Assistentin für die Dauer seines Aufenthalts. Beide haben private Probleme und um diese zu lösen bietet Khalil ihr die Ehe an - womit die Probleme erst anfangen.. Jamal: Und du liebst mich doch! Eigentlich will Heather gar nicht heiraten - nie! Doch sie verdankt dem König von El Bahar viel und als der mittlere Sohn Jamal um ihre Hand anhält kann sie nicht nein sagen. Sowohl Jamal als auch Heather beginnen diese Ehe aus Pflichtgefühl. Doch schon bald merkt Heather, dass Jamal ihr nicht ganz so egal ist wie sie dachte - nur stolz! Und so schmiedet sie zusammen mit Jamals Großmutter Fatima und ihrer Schwägerin Dora einen Plan um den stolzen Jamal zu erobern.. Malik: Küss mich, Kronprinz Liana kommt mit ihrer kleinen Tochter Bethany nach El Bahar um an der amerikanischen Schule zu unterrichten. Doch bereits bei der Ankunft erregt sie die Aufmerksamkeit des Kronprinzen des kleinen Staates und Malik lässt Liana und Bethany im Palast unterbringen weil sie ihn so fasziniert wie schon lange keine Frau mehr. Doch Liana bleibt abweisend kühl und der stolze Malik greift zu einer List. Doch diese scheint gründlich nach hinten loszugehen.. Natürlich geht es hier nicht um hochklassige Literatur - es geht um seichte Liebesromane von starken Helden mit dem Neandertaler-Keulen-Komplex und Heldinnen, die nach einem Kuss ihren Männern zu Füßen sinken. So what? Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber gelegentlich BRAUCHE ich regelrecht solche Bücher. Einfach um zwischendrin mal runterzufahren. Wer hat denn früher nicht gerne Märchen gehört oder gelesen und vom Prinz auf dem weißen Ross geträumt? :-) Muss man solche Bücher gelesen haben? Nein! Sind sie gute Unterhaltung? Zum Teufel, na klar! Ich vergebe hierfür natürlich keine 5 Sterne aber ich hab mich gut unterhalten gefühlt von den drei Wüstenprinzen, die alle doch etwas liebenswertes hatten und die Dialoge waren stellenweise sehr lustig und schlagfertig geschrieben. Wer gerne mal zu einem seichten Liebesroman ala "Er zog sie in seine starken Arme" greift ist hier jedenfalls genau richtig!

    Mehr
  • Rezension zu "Märchen unterm Wüstenhimmel" von Susan Mallery

    Märchen unterm Wüstenhimmel
    eiertanz30

    eiertanz30

    28. September 2009 um 10:22

    Dieses Buch beinhaltet drei Romane. Jedes Buch dreht sich um einen Prinzen der von sich sehr überzeugt ist und eine Frau erst gegen ihren Willen heiratet und dann probiert ihre Liebe zu gewinnen, die er natürlich auch bekommt. Der Schmalz läuft praktisch aus diesem Buch schon raus. Ein typischer Liebesroman der sich sehr schnell lesen läßt.