Susan Mallery When We Met

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „When We Met“ von Susan Mallery

New York Times bestselling author Susan Mallery invites you back to Fool's Gold, where a newcomer to town might finally meet the man she never knew she needed…  Angel Whittaker earned his scars the hard way, but the scars that can't be seen are the ones that haunt him the most. Since he moved to Fool's Gold, California, he's cobbled together a life for himself as a bodyguard trainer. If he's not exactly happy, at least his heart is safe.  Working with pro-football superstars taught tough-talking PR woman Taryn Crawford one thing—she can go toe-to-toe with any man. But then dark, dangerous former Special Ops Angel targets her for seduction…and challenges her to resist his tempting kisses.  Even in four-inch heels, Taryn never backs down. Unless, somehow, Angel can convince her that surrender might feel even better than victory.

Fool Gold- the Land of Happy Endings- was will man mehr- eine super tolle Susan Mallery

— takaronde
takaronde

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fantastisch, charmant, herzlich und bezaubernd geschrieben

    When We Met
    takaronde

    takaronde

    04. May 2014 um 18:21

    Endlich wieder eine Rückkehr nach Fools Gold - the land of happy endings von Susan Mallery. Was ich besonders schön daran finde, ist, dass Susan Mallery scheinbar wieder zurück zu ihrem eigenen Stil gekommen ist. Diese Buch besitzt wieder den Charme der ersten Bände von Fools Gold und trägt mit diesem zu einem wahren Lesegenuss bei. Dieses Mal geht es um Angel und Taryn und wie die beiden zueinander finden. Mir hat gleich das erste Kapitel ein breites Grinsen entlockt. Wie Angel da Taryn anbaggert, ohne wirklich aufdringlich oder oberflächlich zu sein, ist eine faszinierende Show. Auch Taryn, die sich in dieser Situation cooler gibt, als sie sie tatsächlich empfindet ist eine Klasse für sich. Mich haben beide Hauptakteure im Sturm erobert. Was das Erobern von Taryn angeht, lässt sich Angel Zeit - bewusst Zeit, sollte ich besser schreiben. Mir imponiert welche ausgefallenen Dinge er sich einfallen lässt, um sie einzuladen oder einfach nur zu überaschen.  Gleichzeitig macht es unglaublichen Spass in Taryn´s Arbeitsleben einzutauchen mit drei Ex-Profisportlern und den unglaublich tollsten Schuhen der Welt.  Die übrigens auch Angel sexy findet. Einfach eine tolle, wunderschöne Geschichte voller Charme, Herzlichkeit und vielen liebevoll eingearbeiteten Details, die das bereichern.  Eine wunderbare Sommerlektüre, die natürlich so endet, wie alles in Fools Gold endet... Wer Susan Mallery noch nicht kennt, sollte sie mit diesem Buch einfach mal ausprobieren.

    Mehr