Karl der Kühne (1433-1477)

Karl der Kühne (1433-1477)
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Karl der Kühne (1433-1477)"

Offizieller Katalog zur Ausstellung Karl der Kühne (1433–1477) Kunst, Krieg und Hofkultur Bern, Historisches Museum (25.04.–24.08.2008) Brügge, Groeningemuseum (27.03.–21.07.2009) Blüte der spätmittelalterlichen Kunst. Karl der Kühne war einer der mächtigsten Fürsten seiner Zeit, mit einem ausgeprägten Sinn für die Entfaltung einer glanzvollen spätmittelalterlichen Hofkultur. Er verstand es nicht nur, die besten Tafelmaler wie Jan van Eyck, Hans Memling und Rogier van der Weyden zu verpflichten. Es entstanden auch Buchmalereien, Goldschmiedearbeiten, Skulpturen und Bildteppiche von erlesener Qualität, die ihresgleichen suchen und die eine hohe repräsentative Bedeutung im diplomatischen und politischen Zeremoniell hatten. Anhand umfangreichen Bildmaterials schildern rund 40 ausgewiesene Experten anschaulich und packend nicht nur das kriegerische und tragisch endende Leben Karls des Kühnen, sondern auch die Zusammenhänge zwischen individueller Herrscherbiografie, Hofkultur und politischer Geschichte. · Einmaliger Überblick zur burgundischen Hofkultur des Spätmittelalters – ein Höhepunkt der europäischen Kunst- und Kulturgeschichte · Wirkungsstätte herausragender Künstlerpersönlichkeiten: Jan van Eyck, Rogier van der Weyden und Hans Memling · Feinste Goldschmiedekunst, prachtvolle Tapisserien, edle Tafelgemälde, kostbare Buchmalerei · Über 250 Kunstwerke aus international bedeutenden Sammlungen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783763025138
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:382 Seiten
Verlag:Belser
Erscheinungsdatum:31.03.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks