Neuer Beitrag

LEXI

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen!

Es werden drei Exemplare des Romans „Hinter weißen Zäunen“ von Susan Meissner verlost!

Sie hat pink gefärbte Haare, ein Tattoo, und auch sonst entspricht sie nicht dem Idealbild eines sechzehnjährigen Mädchens. Findet zumindest Amanda Janvier. Doch das hindert sie nicht daran, ihre Nichte Tally für einige Zeit bei sich aufzunehmen, um ihr ein stabileres Leben zu bieten. Denn schließlich lebt sie selbst in einer harmonischen Idylle. Doch hinter der Fassade eines scheinbar perfekten Lebens schlummern dunkle Geheimnisse. Und die drohen mit Tallys Auftauchen ans Licht gebracht zu werden. Amandas vermeintlich heile Welt gerät bedrohlich ins Wanken. Wird die Familie daran zerbrechen oder kann es einen Ausweg geben?


Bitte bewerbt euch bis zum 17. Juni 2014, 24 Uhr hier im Thread und beschreibt, weshalb ihr euch für dieses Buches interessiert.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Beachtet auch, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Autor: Susan Meissner
Buch: Hinter weißen Zäunen

TochterAlice

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

ich bin durch die kleine Zusammenfassung ganz fürchterlich neugierig geworden und würde nur zu gerne erfahren, was da für Geheimnisse hinter der Fassade schlummern... klingt nach einem ausgesprochen spannenden Buch!

Erstattung von Portokosten ist kein Problem!

leseratte69

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich liebe Bücher des Verlages. Deshalb bin ich auch sofort neugierig geworden. Die Story scheint viel versprechend zu sein. Ja die liebe Kleinstadtidylle.....weiße Zäune gleich Unschuld und Frieden...da passt Tallys Auftauchen warscheinlich gar nicht in das heile Welt Bild der Nachbarn.
Ich würde gerne wissen, was dahinter steckt. Porto Erstattung ist selbstverständlich, genau wie Rezi und Beteiligung an der LR.

Beiträge danach
67 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leselady

vor 4 Jahren

Fazit / Rezension

Ein paar Stunden später und das go von Amazon :-) deswegen kann ich meine Rezensionen hier nun verlinken:

Bei Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Meissner/Hinter-weißen-Zäunen-952757784-w/rezension/1102613298/

Bei Amazon:
http://www.amazon.de/review/R18WTAMKUJEWCM/ref=cm_cr_dp_cmt?ie=UTF8&ASIN=3865916252&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books#wasThisHelpful

Und getwittert habe ich auch:
https://twitter.com/Leselady/status/490859131331293184

Ein fantastisches Buch, das mich beeindruckt und berührt hat und das ich gern weiterempfehlen werde. Wenn gewünscht, streue ich meine Rezensionen auch noch weiter im Netz.

Vielen Dank!

Eure Leselady♥

le_petit_renard

vor 4 Jahren

Kapitel 14 - 23
Beitrag einblenden

Das Buch liest sich nach wie vor sehr gut. Allerdings hatte ich genau an der gleichen Stelle wie meine Vorrednerin Probleme durchzublicken. Ich frage mich nun, ob es vielleicht sein kann, dass Katerina ihre Großmutter ist. Vielleicht hat sie auf ihrer Flucht die Kinder an sich genommen. Vielleicht ist das auch zuviel des Guten und ich liege komplett daneben. Ich zumindest werde das Gefühl nicht los, dass Chase das Feuerausgelöst hat. Allerdings hat er meiner Meinung nach als vierjähriges Kind keineswegs Schuld. Das zu behaupten wäre vermessen. Jeder trägt sein kleines schmutziges Geheimnis mit durch die Geschichte und ich bin gespannt was sich noch ergeben wird. Allerdings bin ich der Meinung, dass all diese Geheimnisse nicht so schlimm sind und keineswegs so dramatisch wären, wenn man sie von Beginn an offen zu kommunizieren. Schutz hin oder her. Ich lese jetzt weiter und bin gespannt wie es weiter geht.

le_petit_renard

vor 4 Jahren

Kapitel 14 - 23
Beitrag einblenden

Das Buch liest sich nach wie vor sehr gut. Allerdings hatte ich genau an der gleichen Stelle wie meine Vorrednerin Probleme durchzublicken. Ich frage mich nun, ob es vielleicht sein kann, dass Katerina ihre Großmutter ist. Vielleicht hat sie auf ihrer Flucht die Kinder an sich genommen. Vielleicht ist das auch zuviel des Guten und ich liege komplett daneben. Ich zumindest werde das Gefühl nicht los, dass Chase das Feuerausgelöst hat. Allerdings hat er meiner Meinung nach als vierjähriges Kind keineswegs Schuld. Das zu behaupten wäre vermessen. Jeder trägt sein kleines schmutziges Geheimnis mit durch die Geschichte und ich bin gespannt was sich noch ergeben wird. Allerdings bin ich der Meinung, dass all diese Geheimnisse nicht so schlimm sind und keineswegs so dramatisch wären, wenn man sie von Beginn an offen zu kommunizieren. Schutz hin oder her. Ich lese jetzt weiter und bin gespannt wie es weiter geht.

Spatzi79

vor 4 Jahren

Fazit / Rezension

Sorry, hier ist noch der Link zu meiner Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Meissner/Hinter-wei%C3%9Fen-Z%C3%A4unen-952757784-w/rezension/1105245386/

http://www.amazon.de/review/R2ARNFRLU6S95J/ref=cm_cr_rdp_perm

le_petit_renard

vor 4 Jahren

Kapitel 24 - 37
Beitrag einblenden

Es geht um die Wahrung einer heilen Welt... für jeden der Protagonisten. Neil und Amanda sind nicht das glückliche Paar, das sie vorgeben zu sein. Ich glaube sie haben sich schon vor langer Zeit voneinander entfernt.

Wenn man darüber redet, wird es wahr.

Diese Aussage bleibt mir im Kopf... und ja ich glaube ich muss zustimmen. Indem man etwas ausspricht, bekommt es noch viel mehr Gewicht, besonders für einen selber.

Tally tut mir Leid. Sie ist enttäuscht und das verständlicherweise. Allerdings verhält sie sich so "erwachsen" oder ist sie einfach nur kalt geworden. Ich glaube so verarbeitet sie ihren Zustand. Gut, dass sie zumindest Chase hat und sie auch für ihn da ist. Es lässt ihn einfach nicht los. Ghost lässt ihn nicht los. Ich habe Angst, dass er ein Feuer legt... das er in Trance agiert ... völlig weggetreten etwas auslöst, entflammen lässt. Aber die Situation spitzt sich so zu. Das gibt noch einen großen Knall. Ich bin gespannt.Ich hoffe er findet die Antwort und ich hoffe, dass er es nicht war, der das Feuer gelegt hat. Das kann er denke ich nicht verarbeiten.

le_petit_renard

vor 4 Jahren

Kapitel 38 - Ende
Beitrag einblenden

Ein gelungener Abschluss für ein gelungenes Buch! Das Ende fand ich sehr schön. Der Brief von Tallys Vater, der allem eine Auflösung gibt und Zusammenhänge klärt. Ich war wirklich gerührt, als ich die letzten Seiten gelesen habe und Josef nun endlich Gewissheit hatte.

Ich bin froh, dass Chase nicht für den Brand verantwortlich war. Obwohl ich bis ich die Auflösung gelesen habe, dachte, dass es sein Verschulden war. Den anderen Jungen hatte ich total ausgeblendet. Allerdings konnte man so auch wirklich mit Chase fühlen, weil man sich in der selben Ungewissheit befand.

Neil und Amanda finden wieder zusammen und ich glaube, das ist auch der richtige Weg. Manchmal muss man eben durchs Feuer gehen, um einen Neuanfang zu wagen.

Tallys Vater gefällt mir irgendwie nicht. Ich hale ihn für einen verantwortungslosen Abenteurer. Umso bemerkenswerter, dass er so eine kluge und tolle Tochter hat. WIe konnte das nur passieren? Ich habe mir für Tally eigentlich gewünscht, dass sie für immer bei Amanda bleiben kann. Ich glaube nämlich, dass sie sich irgendwie an ihre neue Familie, und insbesondere an Chase, gewöhnt hat.

Ein wirklich schönes und stimmiges Buch.

le_petit_renard

vor 4 Jahren

Fazit / Rezension

Lieben Dank, dass ich mitlesen durfte! Anbei meine Rezensionen:

http://www.amazon.de/product-reviews/3865916252/ref=cm_cr_dp_see_all_top?ie=UTF8&showViewpoints=1&sortBy=byRankDescending

http://www.lovelybooks.de/autor/Susan-Meissner/Hinter-wei%C3%9Fen-Z%C3%A4unen-952757784-w/rezension/1105681000/

http://wasliestdu.de/rezension/die-geheimnisse-hinter-den-weissen-zaeunen

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks