Susan Rieger

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Scheidungspapiere

Bei diesen Partnern bestellen:

The Divorce Papers

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine gute Idee, aber die Umsetzung?

    Die Scheidungspapiere

    Tamilein

    12. July 2016 um 23:04 Rezension zu "Die Scheidungspapiere" von Susan Rieger

    Klappentext Die 29-jährige Anwältin Sophie ist eigentlich auf Strafrecht spezialisiert. Doch eines Tages bittet sie ihr Chef, bei einem ganz anderen Termin einzuspringen: Die Tochter eines wichtigen Mandanten, Mia Durkheim, möchte sich beraten lassen, nachdem ihr Mann völlig überraschend die Scheidung eingereicht hat. Nach dem Gespräch ist Mia so von Sophie hingerissen, dass sie unbedingt von ihr vertreten werden möchte – trotz Sophies Warnungen. Aber schließlich ist es auch Mias erste Scheidung ... Und so stürzen sich die beiden ...

    Mehr
  • Leider enttäuschend

    Die Scheidungspapiere

    mii94

    25. March 2016 um 18:51 Rezension zu "Die Scheidungspapiere" von Susan Rieger

    InhaltDie 29-jährige Anwältin Sophie ist eigentlich auf Strafrecht spezialisiert. Doch eines Tages bittet sie ihr Chef, bei einem ganz anderen Termin einzuspringen: Die Tochter eines wichtigen Mandanten, Mia Durkheim, möchte sich beraten lassen, nachdem ihr Mann völlig überraschend die Scheidung eingereicht hat. Nach dem Gespräch ist Mia so von Sophie hingerissen, dass sie unbedingt von ihr vertreten werden möchte - trotz Sophies Warnungen. Aber schließlich ist es auch Mias erste Scheidung ... Und so stürzen sich die beiden ...

    Mehr
  • In guten wie in schlechten Zeiten

    Die Scheidungspapiere

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. December 2015 um 20:35 Rezension zu "Die Scheidungspapiere" von Susan Rieger

    Eine Scheidung. Eine auf Strafrecht spezialisierte Anwälten. Viel Briefpapier. Viel Chaos. „Die Scheidungspapiere“, der Debütroman der Juristin Susan Rieger, erlaubt einen Blick hinter die Kulissen einer Scheidung und einen vergnüglichen und amüsanten Blick durchs Schlüsselloch. Lohnt es sich wirklich sich scheiden zu lassen oder sollte man dann vielleicht doch lieber das kleinere Übel wählen. „Mias Mann hat eine Neue. Aber Mia hat Sophie. Ihre Scheidungsanwältin. Die 29 – jährige Anwältin Sophie ist eigentlich auf Strafrecht ...

    Mehr
  • Ein etwas anderer Briefroman

    Die Scheidungspapiere

    eulenmatz

    29. October 2015 um 15:33 Rezension zu "Die Scheidungspapiere" von Susan Rieger

    Die 29-jährige Anwältin Sophie ist eigentlich auf Strafrecht spezialisiert. Doch eines Tages bittet sie ihr Chef, bei einem ganz anderen Termin einzuspringen: Die Tochter eines wichtigen Mandanten, Mia Durkheim, möchte sich beraten lassen, nachdem ihr Mann völlig überraschend die Scheidung eingereicht hat. Nach dem Gespräch ist Mia so von Sophie hingerissen, dass sie unbedingt von ihr vertreten werden möchte – trotz Sophies Warnungen. Aber schließlich ist es auch Mias erste Scheidung ... Und so stürzen sich die beiden Frauen ...

    Mehr
  • Ein gefühltes Millennium an Papieren, die den Start in ein neues Leben ermöglichen

    Die Scheidungspapiere

    JilAimee

    29. September 2015 um 09:38 Rezension zu "Die Scheidungspapiere" von Susan Rieger

    In ‚Die Scheidungspapiere‘ begegnen wir der jungen Strafrechtlerin Sophie Diehl, die durch den ausdrücklichen Mandantenwunsch Mias erstmals mit einer Scheidung beauftragt wird und somit mit dem Zivilrecht in Kontakt kommt. Zunächst ist ihr dies zu wider. Sie sieht sich durch und durch als Anwältin des Strafrechts, die sich in den Gefilden und Wassern der zivilen Prozesse nicht zurechtzufinden traut. Doch ihr steht ein erfahrener Partner der Kanzlei zur Seite, der sie nicht nur ermutigt, einen Sprung in fremde Wasser zu wagen, ...

    Mehr
  • Ein humorvoller, aber auch trauriger Rosenkrieg

    Die Scheidungspapiere

    Alyana83

    23. September 2015 um 10:58 Rezension zu "Die Scheidungspapiere" von Susan Rieger

    Inhalt: Sophie ist 29 Jahre alt und noch recht "frische" Anwältin. Ihr Gebiet liegt beim Strafrecht. Das kann sie und das mag sie. Doch aufgrund von Personalmangel muss sie das Erstgespräch in einem Scheidungsfall übernehmen: Mia Durkham, deren Vater ein wichtiger Mandant der Kanzlei ist.Zusammen mit ihrem Vorgesetztem David Greaves bereitet sie sich auf dieses Gespräch vor und ist dabei schon froh, wenn sie damit nichts mehr zu tun hat. Doch Mia Durkheim ist so begeistert von Sophie, dass sie sich unbedingt von ihr vertreten ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks