Susan Sloan

 4.1 Sterne bei 206 Bewertungen

Alle Bücher von Susan Sloan

Susan SloanSchuldlos schuldig
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schuldlos schuldig
Schuldlos schuldig
 (136)
Erschienen am 03.11.2014
Susan SloanDenn alle Sicherheit ist trügerisch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Denn alle Sicherheit ist trügerisch
Denn alle Sicherheit ist trügerisch
 (39)
Erschienen am 01.07.2000
Susan SloanWas keiner weiß
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was keiner weiß
Was keiner weiß
 (28)
Erschienen am 01.04.2007
Susan SloanMein Wille geschehe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein Wille geschehe
Mein Wille geschehe
 (25)
Erschienen am 01.07.2005
Susan SloanAn Isolated Incident
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
An Isolated Incident
An Isolated Incident
 (2)
Erschienen am 15.04.1999
Susan SloanGuilt by Association
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Guilt by Association
Guilt by Association
 (0)
Erschienen am 01.02.1995
Susan SloanSUSAN SLOAN OMNIBUS
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
SUSAN SLOAN OMNIBUS
SUSAN SLOAN OMNIBUS
 (0)
Erschienen am 01.04.2004
Susan SloanBehind Closed Doors
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Behind Closed Doors
Behind Closed Doors
 (0)
Erschienen am 01.10.2005

Neue Rezensionen zu Susan Sloan

Neu
Callsos avatar

Rezension zu "Mein Wille geschehe" von Susan Sloan

Grisham lässt grüßen - feiner Gerichtsthriller!
Callsovor 16 Tagen

Fast 160 Menschen sind bei einem hinterhältigen Anschlag ums Leben gekommen. Der Tatverdächtige sitzt im Gerichtssaal und eine 12köpfige Jury soll entscheiden. Schuldig oder unschuldig - wartet am Ende gar die Todesstrafe?

Dabei wirkt Corey der einzig verdächtige viel zu zahm und wohlerzogen für das Attentat. Kann seine umtriebige Verteidigerin Dana für den Angeklagten einen Freispruch erwirken?

Auf 570 fesselt und die Autorin und lässt und bis zuletzt rätseln. Und man sitzt als Leser mittendrin im Gerichtssaal, man pendelt zwischen Verteidigung und Anklage und sucht fast vergebens nach der Wahrheit.

Ein starker Roman. Tolle Charaktere, jede Menge Intrigen und zugleich absolute Spannung. Fast scheint es so, als wäre das Werk aus der Feder von John Grisham, der unzählige Romane aus dem Gerichtssaal fabriziert hat.

Ein gutes Lesevergnügen, nur die ersten 80 Seiten waren mir zu komplex, zu anstrengend, zu wild, danach fanden sich indes die Charaktere.

Ein sehr interessantes und lesenswertes Buch...








Kommentieren0
1
Teilen
Callsos avatar

Rezension zu "Was keiner weiß" von Susan Sloan

Wieder ein absoluter Volltreffer von Susan Sloan!!
Callsovor einem Monat

"Schuldlos schuldig" war der erste Roman, den ich von Susan Sloan gelesen hatte und der mir herausragend gut gefallen hat. Insofern eine zweite Chance und ein zweiter Volltreffer der Autorin.

Auch dieses Werkt besticht durch eine starke Story, tolle Charaktere und einen ungemein flüssigen Schreibstil. Absolut lesenswert, eine klare Leseempfehlung geht raus an die Welt!

Vielleicht ist es ein Schmöker, vielleicht ist es leichte, einfache Unterhaltungsliteratur - auf alle Fälle ist auch dieses Buch wunderbar unterhaltend und ein absolutes Leservergnügen.

Dabei sind in dieser Familiengeschichte, die eine Mutter und eine Familie über fast 40 Jahren in den USA  begleitet, wenig positiv. Gewalt in der Ehe/der Familie, Alkohol, kriminelle Energie, Gefängnis, Fremdgehen, Vertrauen und Tod, die Begleitumstände in diesem Werk sind eigentlich wenig erquickend, dennoch hat die Autorin aus dem Sammelsurium an schlimmen Sachen einen tollen Roman und ein starkes Drama gezimmert.

"Behind closed door" heißt das Buch im Original - ein Buchtitel, der deutlich passender ist al der etwas nichtssagende deutsche Titel.

Aber das soll es mit dem Meckern gewesen sein - fantastische (leichte) Literatur, die mir unheimlich viel Freude bereitet hat. Volle Punktzahl!

Kommentieren0
1
Teilen
Callsos avatar

Rezension zu "Schuldlos schuldig" von Susan Sloan

Ein toller Schmöker!
Callsovor 2 Monaten

Starkes Stück - tolles Buch.

Es geht um das Thema Vergewaltigung. Karen wird mit Anfang 20 schlimm mißbraucht und zugleich stark verletzt. Aber es kommt nicht zur Anzeige, vielmehr überwiegt der Scham, die Angst sowie Verzweiflung und Einsamkeit.
Doch Karen kann sich mit den Jahren von der Katastrophe ein wenig lösen und macht Karriere, später gründet sie auch eine Familie.

Das Buch spannt den Bogen über 30 Jahre, in den Karen spät auf ihren Peiniger Robert wiedertrifft.

Auf über 650 Seiten folgt man den beiden Protagonisten und kann diesen Schmöker wunderbar weglesen, nur das Buch Weglegen, das  fällt einem als angetaner Leser etwas schwerer...

Auch wenn das Werk schon einige Tage auf dem Buckel hat, so hat der Roman nicht an Intensität oder Aktualität eingebüßt.

Feine Unterehaltung mit hoher Spannung - stark!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 244 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks