Susan Sloan An Isolated Incident

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „An Isolated Incident“ von Susan Sloan

A compulsively readable thriller with a truly heart-stopping finale from an author who has the gift of being a naturally compelling story teller.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Mörder ist unter ihnen...

    An Isolated Incident
    DaniW

    DaniW

    26. November 2015 um 02:56

    Als die 15jährige Tochter des führenden Geschäftsmannes von Seward Island (eine 45min Fährüberfahrt von Seattle entfernt) erstochen auf der Müllkippe gefunden wird, versetzt dies die sonst so friedliche Insel in einen Schockzustand. Nachdem der Polizeichef Martinez und seine Mitarbeiterin Ginger Earley herausfinden, daß das Mädchen schwanger war, vermuten sie die verzweifelte Tat eines Mannes, dessen guter Ruf durch dieses ungeborene Kind auf dem Spiel gestanden hätte. Nach wochenlangen Ermittlungen haben die beiden zwar ihre Liebe füreinander entdeckt, aber immer noch keine heiße Spur in dem Mordfall. Als eine Schülerin berichtet, daß sie das Opfer mit dem jüdischen Geschichtslehrer kurz vor der Tat zusammengesehen hat, bricht eine Hexenjagd auf der Insel aus... Neben einer spannenden Geschichte ist hier vor allem die dynamische Gruppensoziologie der Inselbewohner sehr interessant und gibt dem Buch sehr viel Tiefe. Wer gerne das Ende eines Buches zuerst liest, sei hier gewarnt: Der Täter wird erst durch den allerletzten Satz des Buches enthüllt! Das englische Original ist für Erwachsene mit guten Englischkenntnissen geeignet.

    Mehr
  • Rezension zu "An Isolated Incident" von Susan Sloan

    An Isolated Incident
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. August 2010 um 23:09

    "An isolated incident" von Susan Sloan ist ein englischsprachiger Krimi um den Mord an einem 15jährigen Mädchen in einer kleinen verschworenen Inselgemeinde. Seward Island ist eine kleine Insel im US-Bundesstaat Washington. Inselbewohner werden hier erst als Einheimische angesehen, wenn sie schon in mehreren Generationen auf der Insel leben. Jeder kennt hier jeden. Eines Morgens wird die Leiche der 15jährigen Tara Beckenridge, eine Tochter aus der prominentesten Familie der Insel, in einem Müllcontainer gefunden. Der Mordfall ist eine Premiere für die kleine Polizeistation von Seward Island. Polizeichef Ruben Martinez, mexikanischer Abstammung, erst seit einigen Jahren auf der Insel, und Detective Ginger Earley , die auf der Insel aufgewachsen ist, haben mit der Arbeit an diesem Fall alle Hände voll zu tun. Der Bürgermeister macht Druck, Gerüchte und Vorurteile erschweren die Lösung des Falls, und die Inselbewohner sind sich bereits einig: einer von "ihnen" kann es nicht gewesen sein! Als der Verdacht auf einen jüdischen Inselbewohner fällt, kommt es auf Seward Island zu antisemitischen Aktionen. Ein spannender, sehr unterhaltsamer Thriller! Im englischsprachigen Original war das Buch sehr angenehm zu lesen. Die Personen waren individuell und lebendig beschrieben, so dass die Geschichte wie ein Film vor meinen Augen entstand. Für mich das erste Buch der Autorin, aber bei Zeiten werde ich gerne weitere Bücher von Susan Sloan lesen! Sehr gutes Buch!

    Mehr