Susan Sloan Mein Wille geschehe

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(9)
(5)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Mein Wille geschehe“ von Susan Sloan

Eine Anwältin im Dickicht der Justiz In Seattle wird ein Familienberatungszentrum durch eine Bombe dem Erdboden gleich gemacht. Wer steckt dahinter? Sehr schnell scheint ein Täter gefunden. Die junge Anwältin Dana wird beauftragt, ihn zu verteidigen - was sie äußerst widerwillig übernimmt. Doch bald kommen ihr Zweifel an der Schuld des Mandanten, und als ihre Vergangenheit ins Blickfeld der Medien rückt, begreift sie, dass es hier um etwas ganz anderes geht als um Gerechtigkeit ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Moortochter

Spannend

Hasi

Schwarzwasser

Wieder ein grandioser Teil der Wallner & Kreuthner - Reihe mit vielen Highlights und Lachern ... ich sag nur "Aufkreuthnern" :D

angi_stumpf

Die Einsamkeit des Todes

Definitiv mein Krimi-Highlight 2017

JanaBabsi

SOG

Spannend und gut unterhaltend, allerdings fand ich den Fall selber sehr hart!

Mira20

Stille Wasser

Psychologischer Sprengstoff in und um HH

dreamlady66

Die Brut - Sie sind da

Ein Thriller, der es echt in sich hat! Er ist nichts für schwache Nerven und baut eine atemberaubende Spannung und Grauen auf...

Leseratte2007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie immer spannend bis zum Schluss

    Mein Wille geschehe

    Ludovika

    05. May 2016 um 14:08

    Wie auch die bisherigen Bücher von Susan Sloan hat auch "Mein Wille geschehen" mich total in' Bann gezogen ! Ich warte auf weitere Werke !

  • tolles Buch

    Mein Wille geschehe

    aly53

    07. November 2013 um 21:13

    Mein 2. Buch von Susan Sloan und einfach toll geschrieben. Im Grunde handelt das Buch zu 90% um den Prozess, was mir sehr gut gefallen hat, man erfährt mehr über die einzelnen Personen, so das man sich richtig reinfühlen kann.und auch wenn man glaubt, man hätte durchgeblickt so wird man doch am Ende eines besseren belehrt. aber wer glaubt es geht einzig und allein um den Prozess, der hat sich gewaltig getäuscht. Susan Sloan versteht es den Leser in den Bann zu ziehen für mich gehört sie jetzt nach 2 Büchern zu meinen Lieblingsautoren. Spannung und Emotionalität bestimmen ihren Schreibstil. Unbedingt lesenswert

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Wille geschehe" von Susan Sloan

    Mein Wille geschehe

    SteffiStolprig

    30. March 2010 um 10:57

    Durch eine Explosion wird ein Familienzentrum in Seattle in die Luft gesprengt. 167 menschen sterben, zahlreiche werden verletzt. Sehr detailliert wird auf die SChicksale der Einzelnen Opfer eingegangen. Die Polizei sucht einen Schuldigen und findet den Marineoffizier Corey Latham. Dieser beteuert seine Unschuld durch Zufälle reihen sich aneinander. Die junge und aufstrebende Anwältin Dana McAuliffe wird ,verdonnert‘ diesen Fall zu übernehmen. Sie glaubt dem Offizier und setzt sich für ihn ein. Ein aufregender Prozess beginnt, indem immer wieder neue Fragen auftauchen. Wieso übernimmt ihre angesehene Kanzlei überhaupt diesen Auftrag und wer bezahlt das? Wer will ihren Mandanten unbedingt ins Gefängnis bringen und wer zerstört ihr Privatleben?... Der Klappentext versprach so viel doch leider wurde ich herbe enttäuscht, ich habe mich auf ein Gerichtsdrama eingestellt aber leider fehlt die Spannung wenn sie auch mühsam über mehrere Seiten aufgebaut wird, schafft es Frau Sloan leider sie innerhalb weniger Zeilen wieder komplett zu zerstören. Der ,Thriller‘ zieht sich quälende 600 Seiten dahin von einem Verhör zum nächsten. Ein Zufall reiht sich an den nächsten, wie viele Zufälle sind normal. Am interessantesten war die Geschichte um ihr Privatleben und ihre Freundin, die aber wohl nur eine Nebenrolle spielen sollte. Doch nur das hat mich dazu bewogen das Buch zu Ende zu lesen. Es gab viele Möglichkeiten, das Buch interessanter zu gestalten doch diese Teile wurden einfach weggelassen und dann nur die Ergebnisse herausgestellt. Auch die Emotionen blieben mir zu kurz, es wurden nur die zwingend notwendigen erwähnt, alles andere, zumindest erschien es mir so, war wirklich nur leeres ,BlaBla‘ was sehr schade ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Mein Wille geschehe" von Susan Sloan

    Mein Wille geschehe

    Lesenstattschlafen

    08. September 2009 um 20:17

    Die ehrgeizige Anwältin Dana McAuliffe verteidigt einen jungen Marine-Offizier, Corey Latham, der angeklagt ist, ein Bombenattentat auf ein als Abtreibungsklinik verschrieenes Familienzentrum verübt zu haben. Dabei sind fast 200 Menschen - kleine Kinder, Ärzte, Betreuer - getötet worden. Befürworter und Gegner der Abtreibung und die Presse liefern sich Schlachten, um ihre Meinung kurz vor den Wahlen kund zu tun. Dana ist schnell von der Unschuld des sympathischen, glaubensstarken Mannes überzeugt und vertritt ihn brilliant. Coreys Frau Elise umgibt ein dunkles Geheimnis und im Verlauf des Thrillers geraten alle beteilgten Parteie wie die Kanzelei, die ermittelnden Polizisten, Zeugen und Geschworene ins Zwielicht. Spannend bis auf die letzte Seite mit einem überraschende Ende.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks