Susan Squires Der Ruf der Wollust

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Ruf der Wollust“ von Susan Squires

Der Kampf gegen einen gemeinsamen Feind schweißt die Vampirin Beatrix und den Schwerenöter John in einer gefährlichen Zeit zusammen. Doch auch die Verbindung zwischen den beiden ist mehr als explosiv. Kann eine Leidenschaft tatsächlich so groß sein, dass sie Seelen zerstört?

Wer sich weder vom Titel noch vom Klappentext abschrecken lässt findet eine interessante Vampirgeschichte in historischem Umfeld.

— annlu

Stöbern in Romane

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

Die Tänzerin von Paris

Mitreißend - Niederschmetternd- Großartig! (Leider sind Coverdesign & Titel der deutschen Ausgabe ein vollkommener Fehlgriff)

Absentha

Die Schlange von Essex

Außen hui und innen ... ? Der Einband hält im Inhalt leider nicht ganz, was er verspricht ... schade ..

engineerwife

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

Durch alle Zeiten

Starke Schilderung eines Frauenlebens jenseits der Komfortzonen in einer Bilderbuchlandschaft.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vampirgeschichte im London des 19. Jahrhunderts

    Der Ruf der Wollust

    annlu

    18. February 2015 um 22:49

    kurz vorausgeschickt.... Ich habe das Buch vom Restetisch einer Buchhandlung mitgenommen ohne es mir vorher groß anzusehen. Da war auch das Preisschild so riesig, dass es den halben Titel verdeckt hat. Zu Hause habe ich dann den Titel zum ersten Mal gelesen und mir schon ernsthaft überlegt es gar nicht zu lesen. Dazu kam dann noch der Klappentext bei dem ich mir nur mehr "Na bravo - was für ein Blödsinn" dachte. Wollte dann aber doch mal reinlesen und dem Buch eine Chance geben. Bin sehr froh, dass ich das gemacht habe. Zum Inhalt: Der Großteil der Handlung spielt in England im Jahr 1811. Die Hauptprotagonistin ist Beatrix, eine Vampirin, die sich von ihrer Vergangenheit (die in Träumen erzählt wird) gelöst hat und nun als Gräfin Lente in London lebt, sich als Kurtisane ausgibt, den vielen Männerbekanntschaften für ihr Blut allerdings nur Illusionen vorgibt. In ihre Welt kommt John, Herzog von Langley, von dem alle behaupten er sei ein Weiberheld und Tunichtgut, der in Wirklichkeit allerdings ein Spion Englands in Frankreich ist. Die beiden lernen sich kennen und finden sich durchaus interessant, bevor jedoch mehr passiert wird John auf eine Mission geschickt: Er kommt auf ein Gefangenenschiff um dort von französischen Spionen die Identität des Kopfes des französischen Geheimdienstes herauszufinden. Dabei stößt er auf den Namen Asharti, den der Leser aus den Rückblicken aus Beatrix Leben bereits kennt. John wird nach Frankreich geschickt um Asharti zu töten. Nun muss Beatrix ihm nach um ihn zu retten und mit ihrer Vergangenheit abzuschließen. Natürlich gibt es im Buch auch erotische Momente, entgegen den Implikationen des Titels sind diese jedoch nicht der beherrschende Teil. Die Story ist gut aufgebaut, hat zwischendurch wieder was von einem historischen Roman bzw. ab und zu von einem Abenteuerroman und ist durchaus interessant. Zusammenfassend muss ich eindeutig den Verlag kritisieren für die Auswahl des Titels und des Klappentextes, die dem Inhalt des Buches in keiner Weise gerecht werden. Also: Im schlimmsten Fall, Einband drüber und dem Buch eine Chance geben!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks